1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Womit auf Barsch Schleppen???

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Raubfischjonny, 21. März 2007.

  1. Raubfischjonny

    Raubfischjonny Barsch Simpson

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Möhnesee
    Hallo liebe Alarmer da der sommer ja sozusagen an der türe klopft;) würde ich gern wissen womit ihr auf barsch besonders erfolgreich schleppt:) Weil ichs diesen sommer auch mal probieren wollte Danke für jeden Beitrag
     
  2. Rapapapala

    Rapapapala Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich /Schweiz
    Keine Antwort, wundert mich nicht.

    Hat 'nen Grund: Auf Barsche schleppen tut kaum einer - das nähme ja den ganzen Jagdaspekt aus der Angelei raus, der ganze Spass am Barschangeln wäre futsch. Da könnteste gleich Dynamitstangen in den See schmeissen, das wäre dann wenigstens sicher erfolgreich....

    Petri!

    Ray
     
  3. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    ??? ?????? :lol:
     
  4. Pilkman

    Pilkman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Na, wenn Du dich da mal nicht täuscht... :wink:

    ... Schleppen ist z.B. überhaupt erstmal eine sehr nette Methode, die Fische generell auf größeren Wasserflächen zu finden. Wie man sie dann lokal "beackert", ist ja wieder eine andere Sache.

    Zum Schleppen auf Barsch kommen bei mir hauptsächlich Wobbler wie die Salmo Hornet in 5 und 6cm, sowohl als Floating, als auch Floating SDR zum Einsatz. Illex Squirrel funktionieren ebenfalls sehr gut geschleppt, Rapala Shad Raps und Jointed Shad Raps sind auch eine gute Wahl, genau wie die flacher laufenden kleineren Rapala Jointed.
     
  5. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Kopytos ganz 08/15
     
  6. Setjuk

    Setjuk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    kleine rapala wobbler in schwarz/silber mit rot am kopf sind nie verkehrt.
    modell ist egal, hauptsache annähernd weissfisch-design und von der lauftiefe auf den zu beangelnden bereich abgestimmt.
    als bsp. Husky Jerk in 6cm von Rapala oder Original Floater in 3 bis 9cm von Rapala
    an trüben tagen auch mal schockfarben wie firetiger testen.
     

Diese Seite empfehlen