1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wolgazander MLK/ESK

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Brassenspinner, 21. November 2010.

  1. Brassenspinner

    Brassenspinner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    in letzter Zeit hört man vom MLK von Wolgazander-fängen, zum Teil sehr hysterische Berichte.
    Ich wurde vom Gewässerwart meines Vereines gefragt um welche Mengen es sich dabei überhaupt handelt, und ob es nur MLK oder auch ESK betrifft ?

    Er berichtete das ihn öfter Mitglieder zu Unzeiten wegen dramatischer Fischsterben anrufen und das dann nur 2-3 Fische sind und deshalb bei den WZ berichten auf ähnliches Verhalten tippt.
     
  2. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    Hi,

    also ich habe im bereich braunschweig mindestens 20 Stück der Wolgazander gefangen...
    habe dann die stellen gewechselt bzw. habe mehr im stichkanal SZ geangelt weil ich einfach kein bock mehr drauf hatte sonst wären es noch mehr geworden. aber selbst im stichkanal SZ habe ich einen gefangen!!!

    es ist also kein hirngespinnst!!!

    gruß
     
  3. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    In welchem Zeitraum ?
    Hintereinander weg ?
     
  4. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    ich persönlich von august bis oktober ca. aber haptsächlich in bestimmten bereichen des MLK, das höchste war einmal 4 St. wenn ich mich recht erinnere... ansonsten 1 oder mal 2 zusammen.

    besonders auf kleine Barschköder gingen die drauf!

    mittlerweile ist es endlich amtlich wie zu verfahren ist:

    http://www.klubbraunschweigerfischer.de/news/news.php?var_browserweiche=Microsoft Internet Explorer.768&var_sortierung=aufsteigend

    (runterscrollen bis Wolgazander kommen)

    http://www.asv-braunschweig.de/inde...icle&id=109:wolgazander&catid=40:fischbestand

    ach auf den anderen Vereinsseiten im bereich bs kommen langsam infos...

    gruß
     
  5. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Am MLK bei MD hatte ich jedenfalls noch keinen.
    Ist bekannt wann und wo die ersten Fänge im MLK gemeldet wurden ?
     
  6. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    im bereich Braunschweig... mir sind sie erst seit august zu ohren gekommen was aber nicht zwangsläufig heißen muss das die nicht schon eher da sind da ich z.b. im juli fast nicht fischen war...!
     
  7. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Ich weiß von welchen in BS aus dem Juni...

    Olli
     
  8. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    tja siehste bin wieder ein bißchen schlauer :wink:

    na oli, schon auf maloche oder musst du gleich los ...
     
  9. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Da bin ich ja sehr auf 2011 gespannt , wie die Situation sich nach der Schonzeit darstellt !
    Laut Wiki frisst man am liebsten BARSCH , na wehe ... ich zieh euch die Wolga-Beine lang . :wink:
     
  10. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Ist denn zwischen einem echten- und einem Wolgazander so ein Unterschied, dass das zu einer Artenverfälschung führt? Wenn echt nur die Zähne anders sind solls mir egal sein. Oder gibt es noch gravierendere Unterschiede?
    Kennt einer einen guten Artukel zum Thema?
     
  11. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    der wolga zander hat schwarze bänder über dem körper ähnlich die eines barsches...

    hier mal ein bild...
     

    Anhänge:

  12. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @Scott
    Wolgazander und Streber können sich wohl Kreuzen .
    Mit "unserem" Zander (hoffentlich) nicht.
     
  13. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    558
    Likes erhalten:
    2
    sorry wenn ich jetzt so doof Frage aber mir ist noch nicht ganz klar wo genau das problem dabei ist!
    Besteht die gefahr, das der barsch in dem gewässer verdängt wird? oder sogar der Zander?

    Wäre mal super wenn man mich mal aufklären würde. Ganz ehrlich ich würde gerne mal ein paar wolgazander angeln.
     
  14. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    spätestens wenn du statt deiner zander die du sonst fängst nur noch wolgazander fängst die keine 50 cm erreichen, also sozusagen nur noch schniepel... spätestens dann willst du keine wolgazander mehr fangen :roll:
     
  15. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Sind sozusagen mehr Barsch als Zander?
     
  16. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    @ lala und Stef:
    Danke, hab so einen wohl noch nicht gefangen. Kann auch ruhig so bleiben.
    Sind die denn verwertbar? ;) Die erreichen ja wohl ähnliche größen wie Barsche.
     
  17. lach

    lach Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Und was sagt der Verein gleich wieder: "Wie uns vom Vorstand der IG Mittellandkanal mitgeteilt wurde, sind alle gefangenen Wolga-Zander zu entnehmen und zu töten."

    Töten Töten Töten! - Es ist zum Kotzen.

    Vor allem sind die meisten Angler eh zu dämlich Wolgazander und Zander in Ihrem Blut- / Fangrausch auseinander zu halten.
    Wieviele Zanderfritten dabei nebenbei über die Klinge gehen, kann sich jeder jetzt selbst ausrechnen.
     
  18. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ...da kann man Dir recht geben. So mancher wird den Unterschied auch nicht kennen wollen...
     
  19. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Leipzig
    der wolgazander und der normale zander leben in vielen gewässern in russland und auch in der donau und im balaton zusammen ... ich denke das beide arten verschiedene nischen besetzen, sollte nicht soo problematisch sein ...


    ach ja , dietl hat mal einen bericht übers wolgazander fangen geschrieben ;)

    http://barsch-alarm.de/index.php?name=News&file=article&sid=220


    da ja der mittellandkanal weser, elbe und berliner raum miteinander verbindet, und es nur 3 schleusen gibt , isses nur eine frage der zeit bis die donauzanderchen überall sind ....

    [​IMG]
     
  20. Brassenspinner

    Brassenspinner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Es ist ein Fremdfisch und soll nach LAVES wieder entfernt werden,mal was anschauliches: Gnus sind nette Tiere, aber würde ein Jäger die im Wald aussetzen um mal was anderes zu erlegen ?

    Ich glaube nicht das der Wolgazander absichtlich ausgesetzt wurde, da seine Endgrösse gerade das Mindestmass eines gewöhnlichen Zanders hätte.
    Ich glaube nicht das der Wolgazander in einer Betonrinne eine grössere Faunenverfälschung darstellt, als der Kanalbau selbst, aber es gibt leider auch Verbindungen zu "echten Gewässern" .
     

Diese Seite empfehlen