1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wobbler für Barsch Angelei an Baggerseen

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Bruehli, 26. September 2013.

  1. Bruehli

    Bruehli Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Gerderath
    Hallo zusammen. Habe erst vor wenigen Monaten meine Prüfung gemacht und verzweifele gerade bei der richtigen Wobbler Wahl.
    Also der See ist bis zu 11 Meter tief aber an den meisten stellen so 0,5-5m wo ich Angel.
    Könnt ihr mir mal ein paar gute fängige Barsch wobbler emfehlen.
    LG
    Christian
     
  2. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Es gibt viele Barschköder die fangen, ein Paar davon:

    Illex Squad Shad 65, Squad Minnow 65.
    Illex Squirrel 61, 67, 76, 79
    Illex Tina Fry 50, Chubby 38, DChubby 38, DCherry 48
    Illex RS-100, RS-225

    Lucky Craft Pointer SP, Pointer DD jeweils in 48, 65, 78 Grössen.

    Daiwa Tournament Surface Diver 60mm
    Daiwa Tournament Scouter 60mm, Mega Scouter 68mm
    Daiwa Tournament Double Clutch 75

    Salmo Hornet 3,5cm, 4cm, 5cm
     
  3. barschfan98

    barschfan98 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Noch zu erwähnen sind der soul shad von illex und der baby griffon von Megabass.
     
  4. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Naja wenn man gerade anfängt sein Tackle zusammeln, würde ich nicht unbedingt in der Preisklasse anfangen.

    Ich kann dir zb die Gunki Wobbler oder die Spro Ikuru Jerks empfehlen. Gerade die Ikurus laufen und fangen bei mir sehr sehr gut. Verarbeitung ist auch i.O. Außerdem fliegen sie auch weiter als die Illex.

    Ich denke damit bist du auf dem richtigen Weg vorallem da du 3 Spro Wobbler für den Preis von einen Megabass bekommst.
     
  5. Patrick_M

    Patrick_M Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    bei bis zu 5 m wassertiefe dürfen ein paar tiefer laufende wobbler nicht fehlen:

    lucky craft staysee 60, 80, 90 - durch die bank alle barschfänger
    megabass live-x revenge
    illex dd chubby
    illex dd squirrel 67, 79
    illex sdd squirrel 79
    iron claw pushily
    rapala jointed shad rap 5 cm

    dann gibt es noch diverse cranks, die ich aber noch nicht alle probiert habe.

    etwas flacher laufend und verdammt gut:

    illex coltminnow 65
    imakatsu riprizer 60, 90
    rapala x-rap 80, 100

    oberflächenköder wenn sie mal oben rauben:

    lucky craft sammy 65
    megabass dog-x jr
     
  6. Bruehli

    Bruehli Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Gerderath
    Danke für die empfelungen werde mich mal durch die Artikel welzen =)
    LG
    Christian
     

Diese Seite empfehlen