1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

wobbler bebleiung

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von RaoulDuke, 22. November 2007.

  1. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    der name ist programm ^^

    heute is mein balsaholz angekommen und vor mir liegen die ersten rohlinge.was mir jetzt auf der haut brennt ist die frage,wie man einen wobbler richtig bebleit,um einen schönen stabilen lauf hinzubekommen

    was mich auch interessiert,wie sich die positionierung,verteilung (zwei schwere/mehrere leichte bleie) usw auf den lauf,bzw das wurfverhalten auswirkt.

    die frage ist vllt etwas allgemein,aber ich will halt ALLES wissen :p
     
  2. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    mmh

    sehr allgemein deine Frage also fangen wir bei
    der Wobbler Bebleiung an..

    Da die tauchschaufel ja den Wob auf tiefe bringt
    muss das Blei eher in den hinteren Teil des Körpers
    je nachdem wie "tief" die Schaufel geht umso weiter
    nach hinten.
    Ebenso ist (glaub ich) der gewollte Lauf des Wobblers,
    je mehr mittig und unten das blei sitzt umso mehr kippelt der
    wobbler.
    Ich denke Holle kann dir da noch viel mehr drüber erzählen
    aber ich an deiner Stelle würde einfach die Bauanleitung
    "kleine Wobbler selbst gebaut" lesen und mich dran halten.
    Wie letztendlich das Blei sitzen muss kommt auf die Wobblerform
    Größe und dessen Auftrieb an, und ist bei den meisten
    Modellen ausprobiert und nicht ausgerechnet...
    Die Menge des Bleis kannst du mit der Wasserverdrängungsmethode
    leicht rausfinden.
     
  3. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Menge und Position der Bebleiung hat auch etwas mit der Größe der Tauchschaufel zu tun. Dann kommt natürlich dazu, ob Du einen quirligen oder eher moderaten Lauf haben möchtest. Wie sieht denn dein Rohling aus? Stell doch mal ein Bild rein?!
     
  4. hapede

    hapede Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    was die Bebleiung von Wobblern anbelangt, ist es am besten, auszuprobieren was läuft und was nicht. Alle hier gegebenen Antworten sind irgendwo richtig, aber nicht konkret. Abgesehen von den Bastel-Tipps bei BA, die sehr gut sind, kann ich nur immer wieder das Buch von Hans Nordin empfehlen "Wobbler -Top Modelle im Eigenbau" (kostet ca. 24 Euro). Da sind etliche Modelle mit Schablonen und auch Bebleiungsvorschlägen drin. Damit war ich zumindest sehr erfolgreich und habe daraus dann meine eigenen Wege abgeleitet.

    Gruß,
    hapede
    :)
     
  5. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    danke schonmal für eure tips,fotos kann ich im moment leider keine einstellen,da ich keine kamera zur hand habe.die tauchschaufeln der jeweiligen wobbler sind auch nicht fertig ...
     
  6. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Mach mal alles zuerst fertig, überleg dir welche Haken Du verwenden möchtest, Sprengringe, komplette Drahtachse bzw. Schraubösen - alles was dran muß/soll. Dann alles auf die Waage! Das wird schon :D
     
  7. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    hab gestern den ersten mini versemmelt :X
     
  8. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
  9. crossfire

    crossfire Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oelde
    [​IMG][/URL][​IMG][/img]

    So ich war auch wieder fleißig und hab neben ein paar normalen Wobbler mich auch an Rattle modeln getestet mit mäßigen erfolg.

    Wobbler 1,2 "normal"
    Wobbler 3 ohne Tauchschaufel wackelt leicht
    Wobbler 4 totaler Mist auf Zug steht er senkrecht im Wasser oder leg sich auf die Waseroberfläche und lässt sich ziehen
    Wobbler 4 läuft erst nach Korektur der Öse und der Bebleiung aber halt Deeprunner.

    Kennt ihr ein Model das auf jeden Fall "läuft".
     
  10. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    studiert bei den massigen wobbleranbietern die farbpaletten und schaut bei den transparenten wobblern wo die verschiedenen formen die gewichtungen haben.
    sowas zb:

    guckst du

    oder so



    oder lasst euch vom arzt des vertrauens ne überweisung zum röntgen schreiben und nehmt ne kiste wobbler mit. :mrgreen:

    und mit dem angefressenen wissen könnt ihr dann eure wobbler austesten.
     
  11. crossfire

    crossfire Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oelde
    Danke genau so was hab ich gesucht
     
  12. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Ich war beim Arzt meines Vertrauens :mrgreen:

    Schau mal HIER
     

Diese Seite empfehlen