1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wo Vertikalangeln in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von chrix, 5. Januar 2014.

  1. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    Hi,

    kennt jemand nen See, grob zwischen Mainz und Basel, an dem das Vertikalangeln erlaubt ist und auch noch gute Aussichten bestehen?

    Wir waren als am Eicher See unterwegs, allerdings ist dort seit diesem Jahr, wie fast überall in Frankreich und Deutschland, das Vertikalangeln verboten worden. Warum eigentlich???

    Wie siehts in Hessen oder Rheinland Pfalz aufm Rhein aus? Ist es dort erlaubt?

    Danke und Gruß
     
  2. strcat

    strcat Gast

    "wie fast überall"? Ich kenne kein Gewässer in dem das Bootsfischen erlaubt, aber Vertikalangeln verboten ist. Wie kommst Du denn darauf das es am Eier See verboten sein soll?
     
  3. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    Bei uns in BaWü ist am Rhein und seinen Seen wenn überhaupt nur das fischen vom verankerten Boot aus erlaubt.

    Am Eicher See wurden wir letztes Jahr schon darauf hingewiesen das es verboten sei, aber noch geduldet wird.
    Und die Tage hab ich irgendwo gelesen das es ab 2014 nun gänzlich verboten ist und auch nicht mehr geduldet wird.
     
  4. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Das Vertikalangeln ist am Eicher See definitiv nicht verboten!

    Das Einzige was dort seit diesem Jahr verboten ist, ist das Fischen mit Elektromotor bzw. jeglichem Schraubenantrieb. Wird ein Motor gestartet muss die Angel außerhalb des Gewässers sein! Mit Driftsack oder ohne kannst du vertikalen! Weil ab wann wäre es deiner Meinung nach Vertikalangeln? Das könnte man nicht wirklich definieren.

    Warum musst du den Vorstand des Angelvereins fragen! Gibt da noch mehr gesetzliche Regelungen die sehr fragwürdig sind!


    Gewässer zum Vertikalangeln unter Emotor gibts aber schon das ein oder andere: Edersee um nur eins zu nennen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
  5. Bender

    Bender Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    in da Näh von SlS
    warum ist oder sollte es überhaupt verboten? ich lese bestenfalls mal davon dass echo, treiben oder schleppen in verbindung mit vertikal verboten sind. und das aber nur weils der pächter es so will.
     
  6. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Wo und auf was bezogen? Verstehe das nicht so ganz was du grad meinst und uns damit sagen willst?!?!?!
     
  7. Bender

    Bender Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    in da Näh von SlS
    naja ich meinte halt dass vertikal grundsätzlich erlaubt is wenn auch vom boot gefischt werden darf. ich hab nur bisher durch zufall immer mal gelesen dass es zb nicht erlaubt ist ein echolot und vertikal gleichzeitig zu betreiben. von einem gesetzlichen vertikalangelverbot hab ich bisher noch nichts gehöhrt.
    ich lasse mich aber gerne belehren.
     
  8. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    Ok, ich verstehe. Hab ich wohl ne Fehlinformation erhalten.
    Für mich gehört Echo und Schraube allerdings zum richtigen Vertikalangeln dazu.
    Naja kann man eben nix machen. Werd ichs mal mit Driftsack versuchen.
     
  9. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Les dir aber die genauen Bestimmungen durch! Da gibts noch mehr neue negative Aspekte! Zum Beispiel musst du alle Fische die kein Mindestmaß haben abschlagen (auch 10cm Barsche)!
    Und die sind gerade sehr darauf aus Leute wegen sämtlichen Aktionen dranzubekommen.

    Deutschland halt! Anstatt einen Schritt nach vorne zu gehen, lieber 2 zurück!

    Aber wenn du schon so weit fahren willst (> Basel), warum nicht Holland? Was besseres wirste kaum finden! Anglerfreundlich, fischreich und nicht so weit!
     
  10. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    So ein Quatsch! Es wird immer schlimmer!

    Der Eicher See ist von mir aus "nur" ca. 250km entfernt, da is Holland doch um einiges weiter.
    Ist mir aber auch schon in den Sinn gekommen :).
    Da werd ich auf jeden Fall auch mal hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014

Diese Seite empfehlen