1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wo steht die Forelle?

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von andreas92, 28. April 2007.

  1. andreas92

    andreas92 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    25. März 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Wo stehen die Forellen in einem Fluss? Wonach muss ich suchen?
     
  2. schnappihecht

    schnappihecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    0
    Unterspülte Ufer, Wurzeln (Erlen!), Gumpen, Kolke, Wehrausläufe bzw am Ende von Rauschen sind die sichersten Stellen. Und überall dort wo es nach Köderverlust riecht :)
    Im Prinzip kannst du da wo Forellen vorkommen auch überall welche finden. Nur eben in unterschiedlicher Größe. Als Faustregel: große da wo das Wasser tief ist und kleinere im flachen Wasser. Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber die o.g. Stellen sind immer eine Forelle wert.
     
  3. skibb

    skibb Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    bei forelle musst du wie gesagt alles probieren... ich habe schon genug forellen im flachen wasser gefangen.. am besten abends, dort sammeln sich dann die futterfisch (bei uns elritzen) und es geht richtig ab
     
  4. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Also, bei uns stehen Forellen gerne an der Kante zum flachen Wasser.
    Wenn dann auf der anderen Seite noch überhängede Bäume sind,
    ist das 'ne Topstelle.

    Oft findet man Forellen auch hinter Steinen.
    Dann einfach den Wobbler verbei treiben lassen und dann sollte eine
    Forelle dran hängen. Tipp: Stein als Deckung benutzen!

    Es gibt auch unterschiede zwischen Bach- und Regenbogenforellen.
    Bachforelle stehen am liebsten in ihrem Unterstand, Rainbows
    stehen gerne auch "einfach rum".

    Unter und vor Wehren findet man auch gute Plätze.
    Hier ist das Wasser langsamer und tiefer -> größere Forellen.
    Wenn sich an Rändern acuh noch schilf befindet, kann man
    auch mit Hechten rechnen, eventuel auch Barsche.
    Wenn du weist dass es dort Hechte gibt, ein ultra dünnes Stahlvorfach
    montieren, aber nur für diesen Platz.

    Auf jeden falls soltest du hart am Hänger fischen.
    Je mehr Äste, Steine u.sw. desto besser.

    Eine Option ist, es mit Softjerks zu probieren. Du solltest dann aber
    1,75" benutzen. Probiert habe ich dass nicht, aber es funtzt bestimmt.


    In der Laichzeit der Kleinfische (Stichlnge,Elritzen) findest du Forellen
    in tiefem Wasser. Der tiefe Platz sollte sich aber so nah wie möglich
    am laichplatz der Kleinfische befinden. So können die Forellen sich
    "anschleichen", zuschnappen und abhauen.

    Falls du Forellen in Ästen siehts kannst du sie auch mit der Posenmontage
    rauskitzen. Steheh sie tief, kannst du es mit ul Grundmontage
    probieren.

    Das sieht dann so aus:

    3 gr. Laufblei,Wirbel, Vorfach.
    Nach dem Wurf Bügel öfnen und die Schunur mit dem Finger
    stoppen. So kannst du sie dann cm für cm an den Standplatz ranlassen.
    (Du kannst tage davor mit einem schweren Blei genau auskunden,
    wo z.B. ein Ast liegt.


    Auf jeden fall soltest du neues Probieren! -> Forellenteig!
    Forellenteig löst bei Teichforellen nur den schnapp reflex aus, mehr nicht.
    Bei Bafos geht das auch.

    Sind die Forellen sehr launisch, hilf noch der Köfi. Du kannst
    ihn anköder wie normal, ein Joker im Ärmel ist ein Köfi am Jigkopf.


    Falls du ein Boot hast kannst du auch von dort fischen.
    Beginne hier die Strecke systematisch befischen d.H.
    Fange oben an und angle dich nach unten durch.

    Falls es an dem Fluss auch Stege gibt kannst du es hier probieren.
    Achte dabei auf Bootsschatten. Dort steht Kleinfisch, da sind große
    Forellen nicht weit.

    Wenn du weiß wo es unterwasser Pflanzen gibt, hast du auch gute Stellen.
    In einem Nebenarm der Ammer gibt es Stellen, die voll mit
    Pflanzen sind. Die Fische fühlen sich dort sicherer als sonst.
    Hier sind dann Fliegen drumpf.

    So das war ein Roman,
    aber ich glaube es hilft dir.

    Mfg Lenny
     
  5. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Noch ein Nachtrag, habe ich oben vergessen:

    Kannst auch die Suchmaschine nutzen.
    Habe dir mal dass rausgesuch
    hier

    Diverses zum Tackle:
    Hier und hier

    So jetzt dürfen alle anderen mal schreiben :lol:
    Lenny
     
  6. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,

    hier poste ich Dir mal ein paar Zeichnungen aus einem polnischen Fachmagazin (Wiadomosci Wedkarskie, Nr 4. 2007), das war ein mehrseitiger Beitrag, also lasse Dich nicht von dem Geschriebenen neben der Zeichnung stören.

    Erste Zeichnung:

    [​IMG]

    Damit Du nicht auf dem glatten Eis stehst, eine Übersetzung:

    RYS. 1 (Abb. 1)

    "Kryjowka pstraga.....nieosiagalny" - Das Versteck in dem die Forelle normalerweise nicht erreichbar ist.

    "Zerujacy pstrag...kryjowki" - Die jagende Forelle steht normalerweise in der Nähe von ihrem Versteck

    "Rzadko oddala....metrow" - Nur selten entfernt sie sich von dem Versteck

    RYS. 2 (Abb. 2) bis RYS. 4 (Abb. 4)

    "Silniejszy nurt" - Stärkere Strömung
    Der blaue Kreis zeigt das Versteck, der Rote die Plätze in denen die Forelle jagt.


    Und die zweite Zeichnung,

    [​IMG]

    sowie die dazugehörige Übersetung :cool: :

    RYS. 5 (Abb. 5)

    "Pole widzenia pstraga" - Blickfeld der Forelle

    "Kierunek nurtu" - Strömungsrichtung

    "Wlasciwy rzut....pstragiem" - Richtiger Wurf, der Köder wird im Blickfeld der Forelle über sie hinwegschwimmen.

    "Obszar wolniejszego nurtu" - Zone in der die Strömung wesentlich "angenehmer" ist.

    "W tym....przynety" - Hier wird die Forelle den Köder eventuell nicht sehen können, oder nur sehr spät reagieren können


    Hoffe geholfen zu haben


    Liebe Grüße,

    Thomas
     
  7. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ach ja noch etwas, falls es ein Fluss ist, wird die Forelle in den meisten Fällen mit dem Kopf gegen die Strömung stehen, wie auf der zweiten Zeichung. Das heisst, Du solltest den Fluss von unten nach oben beangeln, sonst siehts sie Dich und weg ist sie :cool:
     
  8. Barschkowsky

    Barschkowsky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    1
    Übergänge von Sonne und Schatten sind auch immer ne gute Stelle. Bei uns sitzen sie auch sehr gerne unter Bäumen die übers Wasser hängen, weil dort viel Futter ins Wasser fällt. Probier auch ruhig mal ein paar Würfe gegen die Strömung und dann mit der Strömung etwas schneller einkurbeln. Hab ich diese Saison schon einiges drauf gefangen ;-) Totsicherer Tip: unter Brücken stehen die dicken Wummer! Da hammer bei uns letzte Woche ne 37er Bafo gezogen auf Miniwobbler.

    Viel Erfolg!
     
  9. schnappihecht

    schnappihecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    0
    37er? Wummer? [​IMG]
    Ich entnehme aus meinem Bach BaFo's erst ab 40cm....
     
  10. Barschkowsky

    Barschkowsky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    1
    Na dann habt Ihr aber ein sehr gutes Gewässer. Bei uns ist ne 37er schon ein recht gutes Exemplar.
    Woher Du allerdings Deine Arroganz nimmst eine 37er Bafo als Lächerlich hinzustellen, bleibt mir Schleiherhaft.
     
  11. CrUsHeR92

    CrUsHeR92 Belly Burner

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Prüm
    also schnappi so toll is dein kommentar nicht wenn man zb in gebirgsbächen angelt dann biste manchmal froh ne 25 an den haken zu bekommen ......... is klar da wo die forellen mehr nahrung haben wachsen sie besser ab aber jedes gewässer hat seine art seine fisch und seinen eigenen reiz also respektier andere und ihre fänge
     
  12. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Langer und sehr schwer verständlicher Satz, Cruscher. Schon mal was von einem Komma oder Punkt gehört? :D 8)
     
  13. schnappihecht

    schnappihecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    0
    Um mal ein wenig zu schlichten, muss ich zugeben das ich 40+ BaFo's auch nur in meiner Pachtstrecke fange [​IMG]
    In unseren Vereinsgewässern gilt ne 35er auch schon als kapital, weil sie vorher rausgefangen werden ehe sie so groß abwachsen können. ....leider
     
  14. CrUsHeR92

    CrUsHeR92 Belly Burner

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Prüm
    na dann ............ ach ja ich kann auch , und . benutzen ^^
     
  15. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    ...ach ja, ich kann.... :D
     
  16. CrUsHeR92

    CrUsHeR92 Belly Burner

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Prüm
    wenn ich will ^^
     
  17. Thomas_N

    Thomas_N Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    "Dann wollen Du mal" ;)
     

Diese Seite empfehlen