1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wo barsche angeln

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von SynTeX, 27. März 2015.

  1. SynTeX

    SynTeX Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    Ich hab da mal ne frage
    Und zwar habe ich eine tiefenkarte (nennt man das so?) von unserem Vereins Gewässer bekommen. Und wollte gerne wissen wo man eurer Meinung nach gut auf barsch gehen kann. Am besten mit Jahres Zeit.

    Das Wasser ist sehr klar. Hab bisher noch kein Kraut drin gefunden außer 2 Seerosen ziemlich am Rand. Es hängt auch kein Baum rein oder so.

    Anbei die tiefenkarte

    Danke schon mal
     

    Anhänge:

  2. UL-Tobi

    UL-Tobi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    SH
    Also mit den Infos die du uns gegeben hast würde ich sagen je wärmer desto flacher bzw je kälter desto tiefer.
    Welchen Boden hat der See, wie ist der Bestand, fischt du vom Ufer oder vom Boot, gibt es unterschiedliche Strukturen (Geröllschüttungen, Sandstrand....)?
    Nen maps-Bild könnte hilfreich sein.
     
  3. -Yogi-

    -Yogi- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    8
    Ich vermute es war ein Satelitenbild vom Maps gemeint. :mrgreen:
     
  4. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Generell, abgesehen von jahreszeitlich bedingten Aufenthalten im Flachwasser bzw im Tiefen würd ich an Struktur angeln. Löcher, Kanten, Berge usw.

    Ansonsten einfach ausprobieren ;)
     
  5. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Die beiden Berge mit 5 Meter sehen schon mal nicht schlecht aus. Ich würde mir aber - auf jetzt bezogen - Gedanken darüber machen, wann Barsche laichen und ob es sein muss, kurz vor der Laichzeit darauf zu fischen.
     
  6. Shiv

    Shiv Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nimm das Bild wieder raus. Wenn ich mich nicht täusche, gabs da schon mal ne deftige Strafe für den Barschalarm.
     
  7. UL-Tobi

    UL-Tobi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    SH
    Leider habe ich deinen Beitrag mit dem Bild verpasst, aber Shiv hat ja glücklicherweise den Text gerettet :)
    Wenn der Tümpel wirklich noch industriell in Betrieb ist und noch keinen erkennbaren Bewuchs aufweist, ist er ja sicher noch nicht allzu betagt.
    Was dann zu der Frage führt ob dein Verein geziel Barsche besetzt hat, oder du dich auf natürlichen Besatz verlassen mußte. Was deine Chancen und die Größe deiner erheblich einschränkt.

    Wenn du es dann probieren willst haben die anderen schon recht, die beiden Erhebungen sind interessant und wenn es wärmer wird sind die nahegelegenen Ufer-/Flachwasserbereiche immer ein guter Anlaufpunkt. Die Landzunge vor dem kleinen tiefen Loch solltest du auch öfters austesten.

    Eines noch aus meiner Kiesgruben-Jugen: Wenn du im Rahmen des Erlaubten die Möglichkeit bekommst im Sommer in der Nähe von schwimmenden Fördergerät zu angeln, ist das evtl deine Chance ein paar Barsch zu ergattern. Die verstecken sich dort sehr gern.

    Wenn alles nicht hilft must du stumpf die Kante abklappern.

    Und wenn du da irgendwie mit nem Boot drauf kommst: Teste das Bermudadreieck in der mitte!
     
  8. Shiv

    Shiv Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich war auch etwas übermütig. Hab grad gesagt bekommen, dass Google Maps okay ist und ein anderer Anbieter Stress gemacht hat. Verzeihung, wollte hilfreich sein, aber war etwas zu viel des Guten.
     
  9. SynTeX

    SynTeX Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Der See ist besetzt

    Und die förder Maschinen stehen seit Jahren still. Wollten die auch schon m abbauen aber warum auch immer haben se die stehen gelassen.

    Man darf die förderzone beangeln allerdings nicht von der Uferseite. Nen bellyboat schwebt mir auch schon länger in Kopf jedoch fehlt das nötige klein Geld in Moment. Hab auch schon in Erfahrung gebracht das boote erlaubt sind.

    Wo wir Grade beim Thema belly sind hat vll wer was gebrauchtes? :)

    Ich läd nachher nochmal nen Maps Bild vom PC hoch

    Danke für die Tipps :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2015

Diese Seite empfehlen