1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Willst du dir den Tag versauen...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von pechi24, 7. Februar 2005.

  1. pechi24

    pechi24 Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    musst du nur auf diese Seite schauen.

    http://www.fischen-tut-weh.de


    Die Spinner haben doch echt einen an der Waffel.

    Naja wer sich extra nicht wäscht, um kleinen Tieren ein Zuhause zu geben, der kann natürlich auch nichts tíerisches essen. :lol:
     
  2. Arne

    Arne Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    am Bodensee
    wasn das für ne Psycho-seite??!
    Die Argumente sind wohl das schlechteste,was ich je gehört hab.
    naja wenn sie nichts besseres zutun haben... :?
     
  3. yUkOn

    yUkOn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    Eschweiler
    @pechi,

    wollte dir nicht den Tag versauen :roll:. Ist schon erstaunlich was diese Leute so unter "Tierschutz" verstehen...
     
  4. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die wissen schon, warum sie bei dieser Seite auf interaktive Elemente völlig verzichtet haben... 8O
    Aber es gibt bestimmt genug "Tierliebhaber", die dieser Argumentation nur allzu bereitwillig folgen. Schließlich ist der Mensch DER Maßstab aller Dinge auf diesem Planeten. :lol:

    Arme Irre... 8)
     
  5. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    die seite ist echt hart!
    leider wird der inhalt von sehr vielen menschen sehr ernst genommen...
    peta hat auch schon sehr viele gute aktionen - diese finde ich leider sehr unlustig!
     
  6. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    661
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Spandau
    ist schon sehr merkwürdig. da wird mal eben so erwähnt, dass ja eigentlich alles verseucht ist, was ja der größte skandal aller zeiten ist, aber das scheint ja wohl egal zu sein und taugt gerademal als argument, keinen fisch zu essen. hauptsache den armen fisch nicht quälen..?!
     
  7. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    :lol: :lol:
    Jo und dass deren Salat erst recht dann auch verseucht ist, versteht sich bei der Argumentation ja von selbst. Nur das Problem ist warscheinlich, dass sie das selbst nicht schnallen. :roll:
     
  8. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Als Schlagworte bzw. Überschriften haben Sie die Pro-Angeln-Argumente der Verbände aufgegriffen...die standen genau so neulich mal auf der Blinker-Page.

    Rein inhaltlich ist die Seite schwach...da wird nicht sachlich argumentiert, sondern polemisch vorgeworfen. Wiederholungen, Formalfehler....

    Ist bei solchen Aktionen aber immer die Frage, ob man zur Zielgruppe gehört. Ein Kürschner wird die Pelztieraktionen auch nicht lustig finden...

    Thomas
     
  9. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... die ich in erinnerung habe, waren aber auch so schwach, dass die nicht wirklich ernst zu nehmen waren ...

    ich glaube, wir sollten uns hüten, gruppierungen wie PETA zu unterschätzen und sie überheblich als spinner abzutun! natürlich sind sie genau das, wie alle dogmatiker, aber sie haben durchaus einen einfluß auf gesellschaftliche entwicklungen, und sie er noch so subtil ... das gefährliche ist ja, dass einzelne aspekte nicht völlig aus der luft gegriffen und für viele leute nachvollziehbar sind. selbst ich als angler kann nicht abstreiten, dass ein fisch an der angel zumindest nicht artgerecht behandelt wird - wie soll den ein nichtangler darin keine quälerei sehen?!? erst recht, wenn striktes catch & release propagiert wird, nix anderes als angeln aus spaß auf 'kosten' des fisches ...

    dabei wird der kerngedanke des dogmas tier = mensch = gleiche behandlung gerne mal übersehen. ich halte es für sinnvoller, hier anzusetzen und ganz klar position zu beziehen: dass ein fisch eben prinzipiell NICHT dasselbe wie ein mensch ist. infolge dessen auch nicht mit den gleichen maßstäben zu behandeln ist, was natürlich eine 'verantwortungsvolle' behandlung nicht ausschließen soll!!

    also zusammengefaßt denke ich, dass vielleicht lustige aber platte (sorry pechi, nicht böse gemeint!) behauptungen a la
    nicht weiterhelfen, sondern dass wir schon argumentativ auf solche verqueren ansichten eingehen sollten! zumindest vorbeugend ...
     
  10. pechi24

    pechi24 Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Wenn ich mir die Seite anschaue, kann ich solche Leute einfach nicht ernst nehmen. Und ich persönlich bin der Meinung, dass diese Organisation überschätzt wird. Vielleicht ist es auch nur eine Frage der Zeit bis irgendein Skandal über versickerte Spendengelder das Problem in Luft auflöst.

    Viele echte Tierschutzorganisationen distanzieren sich nicht umsonst von dieser Organisation. Für mich habern die echt einen an der Mütze und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mehrheit der Bevölkerung das genauso sieht. Dafür essen einfach zu viel Leute Fleisch und Fisch und haben keinen Nerv auf solche plumpe Propaganda.

    Ich kann mir deren Äußerungen nur mit Eiweißmangel auf Grund falscher Ernährung erklären und Lunge und Herz sind für den Organismus nunmal wichtiger als der Erhalt von Gehirnmasse.

    Diese Leute spielen sich nur künstlich auf und überschätzen ihre Wirkung enorm. Zum Glück haben in einer Demokratie keine fanatischen Minderheiten das Sagen. Sollen die doch ruhig ihre Sprüche machen und bunte Poster aufhängen, besser als wenn sie ohne Aufgabe auf der Straße rumhängen. Die Werbe- und Druckindustrie wird es freuen. :lol:
     
  11. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @angeliter

    Ein klares Wort zur rechten Zeit....wie immer kam ein analytischer und intelligenter Beitrag von Dir.

    Auf deren Dogma ließe sich aber sogar eingehen, die Gleichbehandlung von Mensch und Tier.....auch heutzutage werden Menschen gequält, gefoltert, ums Leben gebracht, ohne (naja...) verwertet zu werden.....wäre interessant zu erfahren, warum sich die PETA-Leute nicht in erster Linie für Menschenrechte einsetzen.....und dann bei Tieren fortschreiten.


    @pechi

    Ich denke wie angeliter auch, dass eine Veralberungsmentalität gegenüber Deinen selbsterklärten Gegner den Kern der Sache nicht annähernd trifft.
    Ich persönlich würde mich jederzeit auf eine Diskussion mit PETA-Leuten einlassen.
    Und wie unser Titan schon sagte: is ja nich alles schlecht....hat er eindeutig Recht.

    Und das "besser, als ohne Aufgabe auf der Straße rumzuhängen"? Naja, das riecht schon ein wenig nach Arbeitslager im nächsten Schritt.....danke, hatten wir schon mal, wirst Dich sicher erinnern.....

    Vegetarier (Veganer oder andere Abarten) solltest Du auch nicht im gleichen Atemzug abtun, vor allem nicht als selbsterklärter Mäkelesser, hat da jemand gelästert, erinnere Dich mal?....Minoritäten gehören in einer Demokratie ausdrücklich geschützt, das soll so bleiben.

    Thomas
     
  12. Peeneangler

    Peeneangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    neuenkirchen bei neubrandenburg
    petri an alle
    also ich sage euch eckzähne sind zum fleisch und fisch essen gedacht
    und bei mir landet alles auf den teller was einen schatten wirft
    wer das nicht möchte, ist des- wegen kein besserer oder schlechterer mensch
    mfg peeneangler
     
  13. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich hab mir jetzt zwar nicht jede Einzelheit durchgelesen, werde ich aber garantiert noch machen!

    Was ich aber jetzt schonmal dazu sagen kann und möchte ist folgendes:

    - Wenn ich da lese, dass Fisch UNGESUND ist, dann pack ich mir doch an den Kopp, zumal doch jeder weiß, dass Fisch eines der gesündesten Dinge ist, die man überhaupt zu sich nehmen kann. Gerade Eskimos und Japaner sind mit die gesündesten Völker der Welt und zwar aus dem einfachen Grund, weil sie hauptsächlich Fisch essen. Im Gegenzug kann ich doch genauso behaupten, dass Gemüse verseucht ist. "Stimmt doch ganz genauso", bei uns kann man zum Beispiel keinen Spinat und Grünkohl anbauen, da alles Tahlium belastet ist. Könnte ich jetzt auch mal eben pauschalisieren. Sowas geht mir echt tierisch auf den SACK :evil:

    - Fakt ist aber auch, wie ihr oben schon beschrieben habt, dass solche Vereinigungen meistens eine leider viel zu große Lobby haben. Leider ist es doch so, dass irgendeiner sagt "Da werden Tiere gequält" und alle schreien auf! Ein Foto oder Beweis von irgendeinem Angler, der sich nicht waidgerecht verhällt, ...davon gibt es leider auch genug... und alle Angler sind erstmal obligatorische Tierqüaler. Bei sowas könnt ich auch echt kotzen :evil:

    - Dann wäre da noch die andere Sache, dass gesagt wird: Auch Fische empfinden Schmerzen. Ich glaube schon, dass das so ist!!! Auf der anderen Seite denke ich aber, dass Fische dieses aber lange nicht in dem Ausmaß empfinden wie Katzen, Hunde oder eben Menschen. Wie erklärrt es sich denn sonst, dass Fische nachweislich 3-4 mal pro Tag gefangen werden können und immer noch quick-fiedel sind. Wenn eine Katze einen Drilling in der Schnautze hätte, würde die den ganzen Tag an alles mögliche denken, nur nicht an fressen.

    ...naja, ich gerate schon wieder in Rage :oops: :wink:

    Was ich damit sagen will ist, wir sollten, wenn wir irgendwo blödsinnige und haltlose oder ungerechtfertigte Aussagen von solchen Leuten hören, oder eben von Leuten die soetwas von solchen aufgeschnappt haben, diesem Gesabbel energisch und mit guten Argumenten entgegen treten. Wir Angler haben eh schon einen schwierigen Stand.

    Gruß Peter
     
  14. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    oH MEINB GOTT1
     
  15. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    so gehts mir auch :lol:
     
  16. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    So kommt's, wenn die Verbände auf durchschaubarem BILD-Niveau vorargumentieren und die PETA dann auf BILD-Niveau antwortet...

    Schön ist das durchaus nicht.....

    Thomas
     
  17. pechi24

    pechi24 Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    @ Thomsen

    Wie kommst du darauf, dass es meine selbsterklärten Gegener sind? Und hier jetzt mit irgendwelchen Arbeitslagern anzufangen passt ja wohl ganz und gar nicht. In einem Moment kritisierst du, dass ich die ganze Sache veralbere und falsch angehe und im nächstem Moment wirfst du mir undemokratische Denkweise vor, obwohl davon nie die Rede war. Ich sehe diese Leute halt nicht ganz so ernst und meinetwegen bin ich diesbezüglich albern. Anders braucht man denen aber auch nicht gegenüber treten, da sich die Peta schon längst auf gewisse Gruppen eingeschossen hat.

    Für mich ist das nur eine PR-Maschinerie an der einige sehr gut verdienen und für dich sich andere missbrauchen lassen. Und ich bleine dabei, dass die Anhänger nicht ausgelastet sind oder anderweitig Probleme haben sich im Leben zurecht zu finden.

    Wer Würmer oder Kellerasseln mit Menschen gleichsetzen will sollte vielleicht wirklich mal für ein Altenheim oder eine Sozialstation "zwangsrekrutiert" werden. Dann würde das Wertegerüst mal wieder sachlich geordnet werden und die würden merken, dass es viel wichtigere Probleme auf der Welt gibt. Ist schon makaber, dass täglich tausende Kinder verhungern und man sich im gleichen Moment für Würmer stark macht. Aber es ist ja auch viel leichter schwachsinnige Plakater aufzuhängen und große Empfänge zu geben auf denen man sich feiern lässt.

    Und nur weil ich kein durchwachsenes Fleisch mag, bin ich nicht mäkelig. Und ich habe dich ja auch nicht vollgellabert weil du es ist. Und genau da liegt das Problem, sollen die essen was sie wollen. Aber anderen damit auf den Keks zu gehen und den eigenen Essweg als den einzig richtigen zu sehen, kann es nicht sein.

    Ich denke meine Albernheit trifft die Sache genau im Kern. Anschauen, den Kopf schütteln und drüber lachen. Alles andere ist sinnlos, es sei denn man disskutiert weil es einen ergötzt :wink:

    Hatte neulich zwei Damen von den Zeugen Jehowas an der Tür, die waren auch total vernarrt und wollten mir ihren Willen aufzwingen. Da braucht man nicht disskutieren, die sind verblendet. Die Omis laufen von Haus zu Haus und verteilen ihre Hefte und der Motz fährt mit weißem Anzug und dickem Benz in der Hauptzentrale vor. So sieht´s aus und bei der Peta ist es auch nicht anders. Ein paar Läufer hängen sich in gutem Glauben rein und die obere Etage zahlt sich von den Spendengeldern nette Gehälter.

    Und wenn du deren Ansichten so toll und disskusionswürdig hälst, trete bei und häng die Angel an die Wand. Ich werde mich mit denen nicht rumärgern und der normale Bürger hat für deren Spinnereien auch keine Zeit. Wie gesagt, die werden völlig überschätzt.
     
  18. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    Was ist hier los?
    :(
    Nur streit suchen hgier einige! :twisted:
     
  19. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    das sehe ich genauso!
    also diese diskussion hier traegt meines erachtens kaum zum board bei. ich dachte es sei das hauptziel, dass angler ihre informationen austauschen, andere an ihrem hobby teilhaben lassen und sich ueber neue methoden informieren koennen und nicht, dass hobby-politiker sich gegenseitig mit ansprachen versuchen runterzumachen. es gibt sicher auch solche foren fuer leute, die sich streiten wollen. aber es macht echt keinen spass mehr, jeden tag von irgendwelchen "ANTI-ALLES-WAS-ICH-HOERE"-typen zugetextet zu werden. ich persoehnlich wuerde mich freuen, wenn mir dieses board weiterhin mit tips und tricks weiterhilft, wenn ich diese hilfe benoetige und nicht alles und jeder als streitpunkt gewertet wird. :!:
    gruß leo

    und bitte nicht gleich wieder diesen text als neuen streitpunkt nehmen! sonst dreh ich noch durch :wink:
     
  20. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    Tja, so ist die menschheit! :(
    aber da kann man nichts dranne ändern! Ich sag bloss jeden moregn steht mindesttens ein Idiot auf, aber naja, kann man nichzts dranne ändern! :cry:
    Hoffentlich bleibt die Seite so toll wie sie war als ich mich angemeldet habe! :D

    Ok und streitet wo anders!
     

Diese Seite empfehlen