1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

wiedereinsteiger sucht peitsche

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von diaz, 17. August 2010.

  1. diaz

    diaz Barsch Simpson

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    moin!

    da ich hier neu bin werd ich erstmal vorstellig ;)

    bin der diaz komme ausm raum nrw & habe vor knapp 10 jahren die angeln im keller verschwinden lassen.
    nu bin ich aber wieder tierisch aufn geschmack gekommen nachdem ich mal ne kleine tour mim bekannten an den maassplassen in nl gemacht hab!

    da ich ja shcon einige zeit nichtmehr aktiv angle bin ich komplett aus der materie raus & hab garkeinen plan was momentan so aufm markt los ist.

    um den BENUTZ DIE SUFU schreiern vorzubeugen - habe ich getan..
    allerdings musste ich mich da durch unendlich viele threads wülen & da jeder was anderes sagt, ich einige der verwendeten kürzel nicht kenne und meine interessen auch nicht wirklich angesprochen wurden
    wage ich es hier mal nen neuen thread zu erstellen :)


    also ich suche insg. 2 ruten.
    eine der beiden fürs barsch/forelle angeln mit kleinködern wobbler/jgs (twitchen nennt man das glaube ich) & evtl mal nen sehr feines rig preis 50-100€ - eher 50!

    & eine mit der man etwas grössere köder fischen kann so 5/10-25/30 wg
    wichtig ist mir dabei das man mit der rute sehr weit werfen kann, n super ködergefühl hat. (auch eher sowas zum twitchen) 50-100€ - eher 50!


    angelregion wird hauptsächlich nl sein - da dort reichlich hecht verkehrt, ich es allerdings ion erster linie auf barsche abgesehn habe sollte die rute nich gleich entzwei brechen wenn da mal n paar pfund mehr am haken hängen als geplant ;)

    bin über jede info die mir auf der suche nach geeignetem material hilft äusserst dankbar!


    mfg diaz
     
  2. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Also wirklich neu ist an deinen Wünschen auch nichts, schau dir doch mal den "Barschcombo Thread" an - da sollte genug Inspiration für dich dabei sein ;-)

    Was genau soll denn mit Combo Nr.2 gefischt werden?
    5/10g und 25/30g sind ja zwei Paar Schuh, vor allem wenns dann auf einmal ein 30g Crank sein soll...
     
  3. diaz

    diaz Barsch Simpson

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    danke für die schnelle antwort :)

    aee - ich habe die falschen zeichen verwendet bzw du hast sie falschgedeutet.

    das wg der 2tn rute soll im bereich mind wg: 5-10 max wg: 25/30 liegen.
    so ists wohl deutlicher!
    kleinere hechte/grössere barsche - aber auch die kleineren sollen spass machen an der rute! n bischn n allroundtalent das allerdings eher richtung fast gehn sollte.
    wichtig ist halt das ich weit werfen kann!

    den habe ich shcon durch & wirklich interessant, sofern ich gestern abend nichts überlesen habe, ist eigentl nur die pulse & da ich kleinstköder mit der rute fischen will stiess mir ein beitrag in dem erwähnt wurde, das sie gerade für diese zu steif sei, ein wenig auf. & wollte daraufhin nocheinmal nachfragen.
     
  4. georgms

    georgms Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Vielleicht findest Du bei WFT (Serie „Penzill”) passende Ruten.
    Ich hab gerade das 1,85m-Modell (WG 1,5-6,5g) erhalten, aber leider noch nicht gefischt.
    Ne richtig schöne straffe Rute für vergleichsweise wenig Geld (hab 65€ gelöhnt).
    Es gibt auch ein noch leichteres Modell sowie einige mit mehr Bums.
    Nachteile sind eventuell die Teilung und die gewöhnungsbedürftige Optik.
    Hier http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=16554.html gibts mehr Infos.
    Viel Spaß und Petri heil, Georg!
     
  5. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Was genau verstehst du denn unter Kleinstködern?
    Mepps Größe 00 ?
    Unbeschwerte Ministreamer?
    Den ganz kleinen Salmo Hornet?
     
  6. diaz

    diaz Barsch Simpson

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    musste den köder "salmo hornet" grad erstmal googlen :oops:
    aber ja das ist so die ködergrösse die ich mit rute 1 gern fischen würd vlt n tacken grösser aber so in etwa kommt das hin

    denke ich werd mich bei rute 1 für die wft penzill 1-5wg 1tlg. entscheiden

    nun steht immernohc die 2te zur diskussion es sei denn es kommen noch weitere relevante modelle zur auswahl :roll:

    wie gesagt mit der 2tn rute möchte ich gern ein twas breiteres spektrum abdecken jedoch sollte das gerä auch im leichteren bereich verwendung finden wobbler bis 8 cm 10gbleikopfgummis. was für n hecht bis 70cm oder n grösseren barsch allerdings möcht ich auch mit den kleineren fischen spass haben & am besten sollte die rute auch n meter hecht aushalten :twisted:
    wichtig ist aufjedenfall auch köderführung & ködergefühl bei etwas kleineren ködern so 8-10cm wobbler..

    für weitere empfehlungen währe ich überaus dankbar :)
     
  7. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Berkley Urban Spirit 10-32g WG - günstige fast-Eierlegendewollmilchsau ( hat auch Großmeister Dietel mal empfohlen meine ich...).
    Vielleicht mal in die Hand nehmen ;-)
     
  8. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Für das angeln mit kleinsten Ködern habe ich mir die hier geholt:
    Berkley Pulse 2-8g
    Damit kann man auch Spinner der Größe 0 gut und weit werfen. Außerdem ist sie für das angegebene Wurfgewicht recht straff und liegt mit 55,- Euro in Deinem preislichen Rahmen.

    Gruß

    Tomasz
     
  9. die-radde

    die-radde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Themen:
    43
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Hab die gleiche, ist ne absolut geile Rute. Selbst 10cm große Softjerks lassen sich vernünftig werfen und twitchen.
     
  10. diaz

    diaz Barsch Simpson

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    hey, konnte mich gestern beim gerätehändler meines vertrauens mal von der Berkley Urban Spirit 10-32g überzeugen & sie scheint ja wirklich ne ganz nette rute wobei der händler 120 euro haben wollte & sie bei a&m für 90 zu haben ist. als ich den besitzer drauf ansprach das man sie im netz für besagten preis bekäme schüttelte er nur herzhaft mit dem kopf und sagte das dies nicht möglich sei & rieb imr gleich den HÄNDLER katalog unter die nase in welchem sie für 90+ angegebn war.
    bei a&m bin ich in der schnäppchenecke auf eine evtl weitere interessante alternative gestossen unzwar die Abu FANTASISTA AOZORA
    2,13m / Wg 5 - 25 g
    http://www.am-angelsport-onlineshop...ZORA-702ML-Spin-213m-5-25g_c159_p7178_x2.html
    welche durch den günstigeren rutenkauf der pulse doch im preislichen rahmen liegen würde.
    falls jmd erfahrung mit der rute hat oder eine ähnliche rute zu dem preis empfehlen kann währe ich dankbar.

    war mir wirklich unschlüssig bezüglich der rute fürs ganz feine
    zu auswahl standen die
    berkley pulse 2-8 & die wft penzill 1-5
    leider konnte ich keine der beiden selbst in die hand nehmen
    beide werden in mehreren threads gelobt denk ich werde zur günstigeren pulse greifen da diese auch wesentlich angenehmer zu transportieren ist durch ihre bessere rutenteilung.

    zum thema rollen dachte ich bei beiden an eine shimano exage 1000
    wäre auch hier dankbar bezüglich nem kleinen statement ob die dinger was taugen & wie die alternativen wären.

    bei der schnur sollte es wohl doch ne geflochtene sein da der vielen bekannten vorteile unzwar die spiderwire ultimate braid oder
    ultracast invisibraid 0.06 & für der etwas schwerere rute bis 0.14

    was meint ihr?



    danke für euer interesse & die guten ratschläge


    mfg
     
  11. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    also ich fische die pulse 2-8 gramm, finde die penzill aber etwas besser.
    die penzill kam allerdings wegen der transportlänge nicht für mich in frage.
    Auf der pulse habe ich die ABU Cardinal 301. Die Rolle ist echt leicht und passt gut zur rute.
     
  12. diaz

    diaz Barsch Simpson

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    naja 350g nähert sich ja schon nem 1/2 kg ! :?
    da find ich die exage vom gewicht her angenehmer denn sie ist 120g 1/3! leichter zudem nicht mit som freilaufschnickschnack versehn..
     
  13. georgms

    georgms Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Diaz,
    ich vermute mal, daß Barschfreak1.0 nicht die Freilauf-Variante der Abu Cardinal 301 hat - das aktuelle Frontbrems-Modell (Abu Cardinal 301i FD oder so...) ist richtig leicht. Die ABU-„Nomenklatur” zu durchblicken ist nicht ganz ohne...
     
  14. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @diaz: Du hast ne P.N. von mir
     
  15. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
  16. diaz

    diaz Barsch Simpson

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    yo matthi, für die urban spirit bin ich leider, weil ich zu dumm zum suchen war, 90 tacken losgeworden.. :?
    das thema rute&rolle is jetzt vorerst durch wobei ich sicherlich in naher zukunft mal wieder zuschlagen werd..

    hatte beim suchen nur die freilaufvariante entdeckt und schloss daher darauf das es sie nur in freilauf gibt - naja rollen hab ich mir jetz auch ma 2 günstige geholt einma die shimano exage 1000 & spro redarc 10100.
    passen, glaube ich, ganz gut zu den ruten.

    arnaud: du hast ne pn von mir ;)


    bei der schnur bin ich mir immernoch nicht wirklich schlüssig.
    die einzige die durchweg gelobt wird ist die von spro aber 50€ für 100m :lol:
    ne.

    hätt halt gern einmal was feines & was richtung 9 kg tragkraft damit man auch ma n haken aufbiegen kann..
    hatte irgendwo was von na gelben mit 8 kg tragkraft gelesen allerdings hab ichs wohl verpeilt mir davon n bookmark zu setzen :oops:
     
  17. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Ich habe diese beiden geflochtenen Schnüre und bin mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden:

    Powerline

    Power Pro

    PS: Sind außerdem auch noch in gelb :wink: .

    Gruß

    Tomasz
     
  18. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ansonsten ist auch die 0,12er Spiderwire durchaus brauchbar - gibts auch in allen Farben.
    Für Optikfans wär natürlich die Urban Spirit mit der Red Arc und roter Schnur bombig :lol:
     

Diese Seite empfehlen