1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie trasportiert Ihr Eure 1-Teiligen Spinnruten ?

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von Fidde, 12. Dezember 2013.

  1. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    428
    Likes erhalten:
    87
    Moin in die Gemeinde.

    Ich bin auf der Suche nach DEM Futteral zum Transport EINER montierten Rute.
    Es sollte möglichst ca. 2,05 m lang sein, Hardcase (zumindest im oberen Drittel), bis oben zu öffnen, Schultergurt für bequemen Transport auf dem Roller oder Fahrrad.
    Das wäre mal optimal !
    Von Sportex gibt es etwas, was dem schon nahe kommt, aber nicht in der Länge.
    Mich wundert, dass es soetwas nicht z.B. von Illex gibt.
    Einen Import möchte ich nach Möglichkeit für so einen "Billigartikel" auch erstmal vermeiden.

    Über Eure Vorschläge würde ich mich freuen.

    Fidde
     
  2. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Moin,
    du solltest eine 2,05m lange rute nicht richtung Himmel transportieren.
    Man unterschätzt schnell mal die Höhe und zack bleibst du hängen..

    Zum kauf könnte dir das zusagen:
    http://www.angelsport.de/__WebShop_...ehren/kogha-rutentransportroehre-1/detail.jsf
    müsstest mal gucken ob der Durchmesser für dich reicht.

    Gruß
    Marcel
     
  3. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Tach auch,

    so wat jibbet von Roozemeier und schimpft sich jerk&Jig Rodcase oder so ähnlich und hat 210cm Länge und kost´ gewiss nich die Welt. Hab meine für 25 € abgegriffen vor ca 1,5 Jahren... google hilft bestimmt bei der Suche...

    zB da...
    http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=196674

    ..und kann man auch horizontal tragen... bzw hat man fast schon Schwierigkeiten, das teil aufgrund der Gewichtsverteilung vetikal zu tragen


    Stramme leine
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
  4. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    428
    Likes erhalten:
    87
    @ BassCast
    Ein passendes Rutenrohr habe ich. Da passt aber die Rolle nicht mit hinein.

    @ Rubumark
    Nicht schlecht, gibt es aber nicht mehr, so wie es aussieht.

    Dank an Euch !

    Meine zwei Googleergebnisse:
    http://www.goodrig.fr/carnassier/fo...lles/10539_fourreau-canne-casting-water-queen (hier wären es knapp 50€ .... ich kann die Qualität aber garnicht einschäzen )
    und
    http://www.chassepechepassion.com/f...reaux-guitare-casting-daiwa.html#.UqrXhftZLeT
    als altes Modell noch bezahlbar (knappe 80€ inkl ,da muß ich noch überlegen) neu dann in schwarz und um die 90€ plus Versand nach D, da Daiwa Deutschland mal wieder meint, dass die Deutschen soetwas nicht brauchen.
    Mehr brauchbares habe ich nicht gefunden (traurig eigentlich). Kennt einer hier eines der beiden ? Infos über Qualität und Aufbau wären mir sehr willkommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
  5. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Deswegen sagte ich ja guck mal ob der Durchmesser reicht. Für ne Rute mit kleiner Rolle könnte das doch schon hin kommen, bei ner 6000er Rolle wird es schwer ;)

    Gruß
    Marcel
     
  6. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Einfach selber bauen!

    Ich habe damals nen abflussrohr mit einem schlitz versehen damit die Rolle außen ist. Oben und unten ne Abschlusskappe drauf und die Rute is safe. Über die Rolle kam immer der Sack, der meist bei ist.
    Das Teil baust du in 30 Minuten und kostet dich keine 10 Euro
     
  7. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    428
    Likes erhalten:
    87
    Ist nett gemeint und funktioniert bestimmt.
    Ich stecke aber keine 500 + Kombo in ein Abflussrohr. Ich werde mir in den nächsten Tagen wohl das blaue bestellen ( einer muß immer der erste sein).
    Wenn Interesse besteht kann ich dann ja berichten.
     

Diese Seite empfehlen