1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie sind die China-Wobbler?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Troy, 9. April 2011.

  1. Troy

    Troy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
  2. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Bestimmt sind die gut. Material Lack Haken Sprengringe....alles für einen Euro das Stück...ich frag mich bei den Taipan wobblern für 4 Euro schon immer wie das geht. Aber bei denen hier bin ich sicher das das Schrott ist.
    Für das Geld bekommt man nomalerweise nichtmal 32 anständige Drillingshaken.

    Wenn du sparen willst, kauf dir lieber nur 3 oder 4 Taipans, oder halt 2 gebrauchte hier aus dem Biete-Forum für das Geld.
    Oder z.B. den Balzer Shirasu, den bekommt man ach recht günstig.
    Es gibt viele günstige Köder, aber irgendwo ist siche ne Grenze.
     
  3. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Finger weg. Du wirst diese Köder nie mit Vertrauen fischen. Und ohne fängt kein Köder.

    lg, Tommi
     
  4. Troy

    Troy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Eben das dacht ich mir auch. Aber ihr wisst doch, den Haupt-Teil des Preises macht der Name. Die haben da wircklich RIESIGE Gewinnspannen drauf, das sollte man beachten.

    Wenn ich PP hätte, hätt ich mir mal so ein Set geordert um zu schaun wie es so ist. Mal paar Köder richtig auf die "zerreiss" Probe gestellt etc.
     
  5. Barschjäger-Mike

    Barschjäger-Mike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    0
    das lohnt sich nicht...ich habe für einen freund die twile mal bestellt...waren zwar andere modelle aber selber shop. die teile waren der letzde rotz...das plastik sehr dünn so das sie teilweise beim runterfallen schon kaputt gehen. die beiden hälften der wobbler sind teilweise sehr stark versetzt verklebt so das eine deutliche kante sich quer durch den wobbler zieht...über das laufverhalten kann ich nichts sagen da wir uns nicht getraut haben damit zu fischen...ich schätze das ein halbstarker hecht dir das teil an der schnur zerlegt...

    Gruß
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.333
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also bei dem preis kann man die dingter eigentlich vergessen...

    aber man sollte sich vor augen führen(habe ich in einem anderen forum irgendwo gelesen) auch ein salmo wobbler kostet in der herstellung zwischen 1-2euro 8O

    aber bei diesen hier hätte cih auch kein vertrauen...
    vielleicht mal die bewertungen lesen-denn es wurden ja schon ganz teil von den dingern verkauft...
    vielleicht kann ein anderer der sich die dinger besorgt hat schon was dazu sagen...

    als bestes beispiel hast du hier die taipan wobbler gehört die wirklich günstig sind und so war es bei mir auch nach ein wenig schnuröse biegen super laufen für ihr geld und auch fische bringen...
    habe gerade vor kurzem wieder ein teil meiner taipan veräußert und der käufer hat sich nicht beschwert...

    man darf bei dem preis eben nicht denken das man spitzen teile bekommt-aber wie erwähnt habe ich die schnuröse etwas gebogen udn dann liefen sie auch wie ein wobbler eben laufen sollte...
     
  7. Troy

    Troy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Es ist doch wie mit allem, man kauft den Namen. Die sparen vermutlich viel Geld ein, indem sie keine Werbung machen uns es No-Name Wobbler sind.

    Ich mein, 17€ ist jetzt nicht wircklich viel Geld, das kostet doch roundabout ein Illex. Ich würd mich bereit erklären und die Wobbler mal testen sofern sie mir einer ordern kann....wie gesagt, ich hab kein PP ;)

    Würde mich wircklich brennend Interessieren wie diese no-name billigdinger sind....
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.333
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    wenn es dir so wichtig ist dann melde dich doch ruckzug bei paypal an und fertig...
    denn hast noch den vorteil sollten die köder dir gefallen kannst du auch später immer wieder mit paypal zahlen! :wink:
     
  9. Troy

    Troy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    <<<<<<<<< Ist 17 ;-)

    Klar, ich bin auch skeptisch, aber Probieren get über Studieren ;-)
     
  10. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    58
    Beiträge:
    4.333
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    dann soll dein vater sich anmelden oder mutter und eben beim konto kommt dann deins rein...
     
  11. lach

    lach Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    versuch macht klug. oftmals werden belächelte chinawobbies unter anderem namen teuer verkauft und dann plötzlich allerorts in den himmel gelobt. nur die haken sind meist mist.
     
  12. Troy

    Troy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Genau das ist der springende Punkt!
     
  13. Eric1987

    Eric1987 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    also ich hatte mal einige geordert...

    99% für den arsch!

    hatte einen schönen der ne bank auf barsch war. hatte ihn direkt nch 4 mal nachbestellt und von denen 4 war wieder jeder fürn arsch. hatte wohl einen der nen bissel besser verarbeitet war!

    trotzdem ist es nicht zwingend billiger. denn sprengringe und drillige musst du tauschen. denn nach einen rapfen war der drilling gebrochen.

    also lieber finge von lassen
     
  14. Troy

    Troy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hast Du auch versucht die Öse richitig zu biegen oder irgendwelche anderen...bearbeitungen?
     
  15. Eric1987

    Eric1987 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    die arbeit ist es meistens nicht wert
     

Diese Seite empfehlen