1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie lagert ihr in der Schonzeit Eure Gummiköder?

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von FishHunterBln, 2. März 2012.

  1. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hey Leute!
    Ich musste neulich beim "aufräumen" meiner Köderboxen feststellen, dass einige Gummiköder am Schaufelschwanz bzw. am Übergang zum Gummiköderkörper sehr ungeschickt zerknickt sind.

    Meiner Meinung kommt es durch die Lagerung der Köder und nicht durch Fabrikationsfehler.

    Die Boxen können in meiner Ködertasche sowohl senkrecht als auch horizontal "eingesetzt" werden. Ich habe festgestellt, dass sowohl als auch die Gummiköder "verbiegen". Ich bin mir sicher, dass die "verbogenen" Gummis in ihren Laufeigenschaften nicht mehr ganz so optimal sind.

    Wie lagert Ihr Eure Köder?
    Was macht ihr mit "verbogenen" Ködern? Wegwerfen oder wieder aufbereiten, wenn ja kocht ihr die auch?

    Mich interessieren Eure Meinungen.
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    werden gekocht und gut....
    bei großen ködern habe ich festgestellt macht ein knick weniger aus als bei kleinen, deshhalb koche ih die kleinen und strecke sie denn etwas, wenn sie noch heiß sind...


    aber was hat das mit der lagerung in der schonzeit zu tun?lagers du die köder sonst anders wenn keine schonzeit ist?
     
  3. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Nee Nee natürlich nicht, denke aber, dass man wohl während der Angelsaison öfter neue kauft weil die aufgebraucht sind und nicht so lange liegen. Ich denke wir reden hier von einem Zeitraum > zwei Wochen.Vielleicht auch nur Irrglaube.
    Habe neulich auch mal die Sache mit der Kocherei versucht und musste feststellen, dass der Köder danach sehr klebrig war :(
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich lagere meine Köder immer gleich. Egal ob Schonzeit ist oder nicht.
    In den Blisterpacks/Verpackungen in denen ich sie gekauft habe bleiben sie auch drin.
     
  5. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    @ Norbert, Kopytos etc. Ich bis jetzt immer nur lose kaufen können :( Gibt es die auch so "Frischhaltetüten" :p ?
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Keine Ahnung, ich fische keine Kopytos :)




    Ok ok. Ich hab ein paar. Ja die stopfe ich auch in Tüten und dann in die Versuse. Die verknicken doch aber nicht.
     
  7. Smoke27

    Smoke27 Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    0
    Oha, ich hab schon Probleme, meine ganzen Gummis überhaupt zu lagern... Eigentlich mache ich es wie Norbert, in den Orginalverpackungen lassen. Allerdings habe ich nicht genügend Boxen um alles zu verstauen. -ich benutze Regale.
    Dann in den Regalen zu stöbern ist immer wieder faszinierend, man findet längst vergessene Schätze!
    Verknicken tut da aber eigentlich nichts.
     
  8. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    meine sind in "normalen" köderboxen gelagert.
    man braucht eigentlich nur darauf achten, dass die gummis gestreckt, nicht gequetscht und waagerecht in den fächern liegen.

    bei den gebrauchten achte ich aber daruf, dass sie vor dem "einwintern" alle gut gerocknet sind, nasse gummis haben mal in meiner box die farbe verloren. :?

    kurze ot-frage:
    kocht ihr bei bedarf auch eure geflavourten/gesalzenen japan gums? wird doch bestimmt ne stinkende sauerei und der zusätzliche reiz ist dann später doch auch pfutsch, oder? :?:
     
  9. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    und wenn mal Kopytos kaputt gehen ist das ja auch nicht so schlimm, die kosten ja nix. Und Verfärbungen sind doch auch nicht schlimm, die müssten trotzdem fangen.
     
  10. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    da hab ich mich wohl undeutlich ausgedrückt. ich meinte damit, dass sie die farbe verlieren und milchig werden.

    natürlich kann man damit auch fangen aber wer braucht den schon ne ganze box gummis in einer farbe!??! :wink:
     
  11. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    also die stinkenden keitechs zum beispiel habe ich noch nie gekocht, da diese mir noch nie verknickt sind, die liegen mit unter um 90grad verknickt in boxen und da ist alles gerade wenn ich die wieder raus hole auch nach längerer zeit, aber meist sind sie wie bei norbert in den originaltüten...
     
  12. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    So
     

    Anhänge:

  13. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    nicht aufbereiten, auf jeden fall wegwerfen :lol: :lol: :lol:
     
  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Jepp ich auch. Auf den Regalen stehen große Kisten, da drin sind die Gummis gelagert. Die meisten Verpackungen (80%?) sind auch noch ungeöffnet. Was ich häufiger fische ist in 5 Versus Koffern verstaut und sofort griffbereit.
     
  15. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    ...sprach der händler! :wink: :lol: :lol: :lol:

    marco, kannst mir gerne deinen überschuss & krumme gums zukommen lassen, ich entsorge sie dann. :wink:
     
  16. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Lagerung entweder in der Verpackung,Zwecks Geruch erhalten. Aber einige Köder kommen bei längerem nicht Gebrauch in ne Frischhaltetüte, mit zerkleinertem Knoblach,zum "tunen" ;)
     

Diese Seite empfehlen