1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)????

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von MaFu, 21. März 2012.

  1. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Hey Leute.
    Wie macht ihr das so? Ich lagere meine Keitechs u.a. Gummis in den Orginal (Blister)Verpackungen, frage mich aber ob das notwendig ist, da nicht gerade platzsparend und man kann nichts vormontieren!!!
    Verlieren die Gummis ihren Duft, wenn man sie lose in ner Tackle-Box (länger) lagert???
    Soweit ich das hier erlesen konnte, färben Keitechs untereinander nicht ab (das Problem mit Little Spiders mal ausgenommen).
    Was denkt ihr?
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
  3. Ebsen

    Ebsen Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Re: Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)

    Ich habe en paar Swing Impacts jetzt seit gut einem Jahr lose in meiner Box rumliegen und der "Gestank" ist kaum weniger geworden. Das einzige Problem, was mir aufgefallen ist, ist das die Jighaken relativ schnell anfangen zu rosten, wenn ein Keitech-Gummi dranhängt.

    Mfg.
     
  4. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Das mit dem rost kann ich bestätigen. Schon ärgerlich wenn nen teurer skirted einfach mal wegrostet! Ich lagere meine auch in originaltüten aber die plastikschale nehme ich raus
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Das ist nicht ärgerlich, sondern völlig normal.
    Die Köder sind schliesslich gesalzen und Süsswasserhaken sind so gebaut dass sie rosten wenn sie abgerissen werden.
    Ist doch logisch dass die Haken rosten wenn man sie im Salz der Köder hängen lässt.
    Ist ja auch nicht wirklich schwer den Köder nach dem Fischen einfach abzunehmen, oder?
     
  6. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Re: Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)

    Ah. Gut zu wissen mit dem Rost...
    Also am besten die ganze Sache erst auf dem Wasser montieren!
    Naja umständlich, aber machbar :roll:
     
  7. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Trifft das auch für Keitech-Skirteds zu??? Haben die keinen Salzresistenten Haken???
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Die haben eh keine besonders guten Haken. Brechen gerne mal ab...
     
  9. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Re: Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)

    Ach Quatsch - das sind doch die besten Skirted Jigs der Welt...! (du zerstörst gerade meine Angler-Traum-Welt :wink: )
     
  10. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich lagere meine immer im Blisterverpackungen.
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Re: Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)

    Schlecht sind sie sicher nicht, nein :) Gibt aber auch andere fängige Jigs.
    Mir sind die Incubator Jigs am Liebsten.
     
  12. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)

    Von Nippon?
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Der führt die auch, ja.
     
  14. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    @NorbertF
    Welcher davon ist dein Favorit?
     
  15. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    Natürlich kannst du deine Gummis in den Packungen montiert unterbringen.
    Du brauchst hallt gute Jigs mit Gutem Blei und guten Haken z.B. Gamakatsu.

    Mach ich mitlerweile fast nur noch so und klappt alles, ich stopfe auch manchmal eine Packung mit verschiedenen Farben zusammen dann ist das Platzsparend.
     
  16. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ich habe und fische alle ;)
    Zeitweise habe ich mehr davon als Fabian selbst :lol:
     
  17. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ja ne, geht schon. Dacht ich doch auch.
    Aber die Skirted Jigs sind halt so ne Sache...
    Gamakatsu-Jigs benutze ich auch - dann passt's ja.
    Bei Offset-Haken wirds wohl auch Probleme geben! Ma gucken
     
  18. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1


    Ok - Freak (im netten Sinne :D )
     
  19. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Re: Wie lagert ihr eure Hightech-Japan-Gummis (z.B. Keitech)

    :oops: :oops:
    Jo sorry, ich liebe Rubberjigs :D
     
  20. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    Also bei mir Rosten die Rubberjigs von Keitech auch nicht. Außer die Mono Spin Jigs, die Rosten auch leicht.
    Die Dinger musst du bloß so gut es geht Trockenschütteln, ich puste sie auch ab bevor ich sie wieder in die Box packe. Denn das Salz der Köder+Wasser vertragen sich nicht so gut mit den Haken. Da rosten sogar auch wenn nur ganz leicht die Gamakatsus.

    Aber ansonsten geht da alles Problemlos.
     

Diese Seite empfehlen