1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

wie jetzt auf Barsche

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Der-Rheinangler, 17. Februar 2009.

  1. Der-Rheinangler

    Der-Rheinangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    7
    Hallo,

    Ich habe ein echtes problem jetzt im Winter Barsche zu fangen.
    Was könnt ihr mir den an Methoden, Montagen, Ködern empfehehlen.
    Ich fische in einem sehr großem Gewässer mit vielen unterschiedlichen Tiefen (zwischen 2 und 15 Metern im Mittelwasser!)

    Wo kann ich den Barsche vermuten?

    Gruß
     
  2. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    Also vielleicht probierst du es einmal im Flachwasser.
    Ich hab zumindest festgestellt dass die Barsche in 1.2m gebissen haben hat mich auch gewundert(vom Eis aus) und im Tiefen war nix.
     
  3. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    kann das vom vorredner nur unterstreichen!
    probieren macht schlau...und mißerfolg auch, einfach mal testen die sache :idea:
    ich würde sowieso immer ne probebohrung im uferbereich machen bevor ich die weiten des eises betrete. dann immer in abständen deiner wahl bis in die tieferen zonen vorarbeiten.dann weißt du auch gleich wo du evtl.nix fängst..oder später evtl. doch was fängst..weil du schon mal am loch warst,und den ersten fischkontakt an z.b. loch 13 hattest..oder nicht.
    habe auf einem kleinen see bei mir in der ecke auch die erfahrung gemacht..das die fische zum teil relativ oft in ufernähe anzutreffen sind,aber leider nüscht richtiges dabei gewesen :roll:

    trotzdem immer alles probieren! :wink:

    gruß fixmille
     
  4. basscaster2009

    basscaster2009 Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    264
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe das Problem bei uns ist Schonzeit auf hecht und Zander wie soll ich da barsche fangen? bei uns ist absolutes Kunstköder verbot!!!

    Wie dann angeln auf barsche??
     
  5. Der-Rheinangler

    Der-Rheinangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    7
    ja also nicht dass wir uns da falsch verstehen: Das Gewässer was ich meine ist nciht zugefrohren!
    Habe heute Große Teile des Gewässeres abgesucht und nur einen vielleicht Biss gehabt!

    Gruß
     
  6. basscaster2009

    basscaster2009 Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    264
    Likes erhalten:
    0
    Ich meine zwar ein Gewässer was dicht ist also zugefroren, aber ich sorg ja nur schon mal vor wenn's Eis dann wieder weg ist verstehst??

    Gruß Max
     
  7. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    okay :?
    trotzdem strecke machen..mehr kann ich dir momentan auch nicht sagen,was ich dir aber sagen kann..alle fangen zur zeit richtig schlecht :roll:
    kenne das gewässer nicht.
    haste nen boot?angelst du vom ufer?

    montagen gibt es viele..die erfolgreichen mußt du natürlich selber heraus finden ...bei mir funktioniert auch nicht immer das was gestern noch fisch brachte.was aber viel schlimmer ist..die barsche warten nicht an dem spot..bis ich das nächste mal dort angeln komme.die viecher ziehen leider auch im winter von einem "futterplatz"zum nächsten :roll:

    bei mir im see ist es momentan schon fast sinnlos zu angeln...wenn man einen schwarm futterfisch ausgemacht hat...dann kannste den nach 2-3 min wieder woanders suchen.und wenn der futterfisch ständig umher zieht..was denkste machen die barsche dann :idea:

    erzähl mal noch nen bischen was...nicht nur,das du nicht durchs eis angelst :wink: ...dann kann man dir vlt.auch etwas nützliches mit auf den weg geben.

    the fix
     
  8. Der-Rheinangler

    Der-Rheinangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    7
    danke schonmal!

    Ja ich sehe das auch so das im Moment jeder schlecht fängt.
    Also im Moment angle ich vom ufer aus. Habe aber auch die Möglichkeit von einem Boot.
    Was heisst Futterfisschwärme finden?
    Geht ja im prinzip nur mim Echolot oder?
    Habe es die ganze zeit mit No Action Shads am Jig probiert. Habe das hganze sehr sehr langsam über Grund gezogrn
    Bis auf ein paar Hechte NIX.
    Jetzt gestern war ich länger mit dem texas Rig unterwegs.
    Diese Montage habe ich etwas aggresiver über den grund getwitcht.
    Vielleicht versuch ich mal noch Drop Shot!
    Habe aber schon deutlich Strecke gemacht.
    Die ganze eine uferseiter abgelaufen.
    3-4 Würfe und dann ein paar Meter weiter. Dann wieder 3-4 Würfe.
    An verdächtigen Stellen habe ich es mal länger probiert.
    Aber wie obens chon geschrieben gab es nur einen vielleicht Biss.

    Gruß

    Gruß
     
  9. Der-Rheinangler

    Der-Rheinangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    7
    denke ich probiere es mal auf Rotaugen und wenn ich da Bisse bekomme ziehe ich eine Angel raus und versuche es mit der Spinnrute.
     
  10. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Man sollte allerdings auch in Betracht ziehen, daß die Fische mitunter auch einfach "Winterruhe" halten - da kannst´e dann machen, was Du willst - sie beißen einfach nicht.
     
  11. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    faules pack halt :roll:
     
  12. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    902
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Berlin
    Bei kaltem Wasser ist defensives Fischen angesagt. Hierfür eignet sich das Dropshot-Rig ganz hervorragend. Sollten die fische flacher stehen, kann auch ein Versuch mit Suspender lohnen (wie immer hat sich bei mir zum Barschangeln der 61er Squirrel bewährt). Wichtig beim Wobbeln ist, wirklich lange Suspendingphasen einzubauen: 2-3mal twitchen und dann stehen lassen... :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen