1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie füttert ihr richtig unter?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von osssse, 26. April 2014.

  1. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Moin moin.

    Ich hab meine Stationärrolle zu Hause mit noch circa 150m Schnur drauf. Früher waren es mal 250m. Ich möchte die Schnur aber behalten und nur unterfüttern. Aber wie mache ich das am besten? Ich weis ja nicht genau wieviel Meter Mono drunter passen.

    Danke schon einmal für eure antworten.
     
  2. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Als erster deine Geflochtene nehm ich an auf die Ersatzspule sofern vorhanden spulen, dann die gewünschte Monofile dranknoten mit dem Albright o.Ä. und die Rolle dann so füllen wie das du ca. 2-3mm Rand noch zum oberen Kante hast. Aber bisschen mit Druck aufspulen :)

    Danach das ganze von der Ersatzspule auf die Hauptspule. Taddda, Geflochtene Oben und die Monofile unten :)
     
  3. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Ja das ist klaro. Mit einer ersatzspule geht das ganz einfach. Aber wie schaut das aus ohne? :)
     
  4. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.617
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Ohne?
    Die gewünschte Länge bzw Spulengröße, oft 125 Meter draufmachen, dann Mono drauf, das alles auf ne andere, größere Spule und dann das ganze noch mal auf ne dritte Spule, dann zurück auf die eigentlich zu füllende Spule.
    Fertig...
     
  5. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Man kann das auch mit einem Tool (line capacity calculator,einfach mal googlen) berechnen.

    Als Beispiel:
    Ich habe eine Rolle mit einer Spule wo 140m/0,25mm drauf passen
    Als geflochtene Schnur möchte ich aber eine 0,12 drauf haben und davon auch nicht mehr wie 150-170 m wegen des Preises
    dann gebe ich in dem Tool oben in der zweiten Zeile einfach ein was ich an Mono mit welcher dicke aufspulen will
    danach gibst du als groben Richtwert erstmal oben in der ersten Zeile 2/3 weniger Meter an als deine Spule fassen könnte
    Nun schau einfach unten in die Tabelle wie sich das ganze zueinander verhält
    Bei meiner Rolle müsste ich so 100m 0,25mm Mono unterfüttern um dann laut Tabelle ca. 173 m 0,12 geflecht drauf zu bekommen

    Klingt ziemlich kompliziert ist es aber nicht wenn man sich das Tool mal angeschaut hat und nen bissel damit rumspielt.;)
     
  6. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Ja daran habe ich auch gedacht. Mein Gedanke war da ich keine größeren freien Spulen mehr habe, dass ich das ganze auf ne Cola-Flasche oder so wickle und dann wieder auf eine zweite und dann zurück auf die eigentlich Spule. Zwar mega kompliziert aber besser als gar nichts. Oder?
     
  7. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    Anstatt ne Colaflasche nehm ich ne leere rolle von den Küchentüchern, stülp die auf einen der Schneebesen von meinem Handrührgerät und lass das Ding laufen.
    Funktioniert einwandfrei...
     
  8. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.617
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Super Tipp!
     
  9. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Genial einfach :) probierte ich heute aus
     
  10. sonny76

    sonny76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    46047 Oberhausen
    :grin:
    MacGyver wäre stolz auf dich!
    Auf die Idee muß man auch erst mal kommen, klasse.
     
  11. Der_Prior

    Der_Prior Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dietzhölztal
    Du kannst auch eine leere Spule auf einer Schraube oder einem Stab fixieren, in den Akkuschrauber spannen und damit die Schnur runter holen. Auf Stufe 2 ist das ganz schnell erledigt ;-)
     
  12. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Jop ich nehm auch den Akkuschrauber und fääätsch :)
     

Diese Seite empfehlen