1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie berechne ich die Schnurfüllung??

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Mike85, 12. Januar 2013.

  1. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Hey Jungs!

    Gibt es eine Rechnung zur Befüllung der Spule??

    Ich habe folgende Angaben auf meiner Big Baitrunner Long Cast stehen...

    Schnurfassung: 0,30mm - 600m / 0,35mm - 550m / 0,40mm - 400m





    Ich möchte mir nun eine Großspule Power Pro Super 8 Slick aus den Staaten bestellen...diese hat folgende Angabe laut Verkäufer...

    50 lb x 1500 yd (23 kg x 1370 m)
    Diameter = .014 inches; 0.36 mm




    Wie kann ich nun berechnen wieviel Schnur pro Spule drauf passt???
    Bei Geflochtener passt ja laut hörensagen weniger Schnur vom gleichen Durchmesser auf die Spule als bei Mono.



    Wäre dankbar für Eure Hilfe!!!
     
  2. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hallo Mike,

    du hast dir die Frage eig schon selbst beantwortet ;)

    Da keiner genau weiss, wie dick die Geflochtenen wirklich sind, ist das reinstes Raten. Da sich dann die Geflochtene auch mehr Drücken lässt als eine Mono, variiert das ebenfalls.

    Um es kurz zu machen .. exakt geht gar nicht.
     
  3. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Mist. Dachte da an Erfahrungswerte oder vergleiche...

    So von wegen auf meiner passen 200m / 0,20mm Mono drauf. Jetzt habe ich 180m / 0,20mm geflochtene drauf....
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Du willst doch nicht wirklich 600 m Superschnur draufspulen (es sei denn zum Tiefseefischen im Meer) ?
    Im Normalfall nehme man seine 100 oder 135 m, spule sie auf und fülle die Spule danach auf die gewünschte Höhe mit Unterschnur - abgezogen und umgekehrt aufgespult hast Du alles, was Du brauchst....
     
  5. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Doch, weil die Spots auf 250m und 370m Entfernung liegen....
     
  6. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Also gehts dann ja wohl nicht um's Kunstköderangeln. Also machs wie allen anderen Karpfenangler und kauf Grossspulen Schnur. und mach voll das Dingens :)
     
  7. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Ich weiß sogar wo. :roll: :lol:
     
  8. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Willste mir irgendetwas sagen ? Dann nur raus damit.
     
  9. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
  10. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    .......oder auch DAMIT !

    Also wenn die Ami-Strippe tatsächlich exakt 0,36mm stark is (wat ick allerdings nich gloobe :wink: ) würden uff die Spule schlapp 500m davon druffjehen.
    Reicht uff jeden Fall die 1500yds (1371,6m) Großspule für beede Rollen und dann haste noch reichlich über.
     
  11. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    506
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Tittmoning
    Suche dir eine Vergleichsschnur von Stroft, also eine mit gleicher Tragkraft. Stroft gibt ja keine 'Durchmesser' an, sondern nur die Tragkräfte. Aus den letzten beiden Ziffern der Bestellnummer kannst du allerdings bei den Stroft-Schnüren (GTP) herauslesen, welche Füllung einer Monofilen die Schnur entspricht.

    Eine GTP Typ R8 mit 23 kg Tragkraft hat z.B. die Bestellnummer 78x35, also füllt die R8 die Spule wie eine 35er Monofile.
     

Diese Seite empfehlen