1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

WFT Penzill Titan oder WFT Penzill Nano?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Manuel1902, 4. Mai 2014.

  1. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    Hallo zusammen,

    Gleich zum Anfang, ja die Suchfunktion wurde sehr intensiv benutzt.

    Habe vor mir eine der drei Ruten zu holen.
    Entwerder die Penzill Titanium in 2,10 4-17gr oder 1,95 4-15
    Oder die Penzill Nano 1,95 5-18gr.

    Kann mir jemand große unterschiede der beiden Ruten nennen, vor oder Nachteile aufzählen.
    Ich persönlich tendiere durch das lesen im Forum eher zur Titanium aber da stellt sicn nun wieder die Frage der länge.
    Es käme entweder eine 2500er oder 3000er Stradic Ci4 dran.

    Danke für eure Zeit und Hilfe
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ich fische die 1,95er mit 4-15g und ner 2500er Rarenium seit Jahren als Backup in Bächen und Flüsschen.
    (Dort wo man auf glitschigen Steinen oder im Unterholz auch mal den Adler macht)
    Für Forellen, Döbel, Barben und gelegentlich Barsche gibt es in dem Preisbereich nix besseres.

    MIR gefällt sie besser als die "nano" obwohl der Unterschied sehr gering ist.
     
  3. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    Wie siehts mit der Pezon&Michel Gunki Bushi 195 oder der Saburau Kaze 210 aus.....kann man die mit der Penzill gleich stellen?
    Oder kann mir jemand noch was vorschlagen bis 150€ max.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2014
  4. X_Viper_X

    X_Viper_X Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Mai 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neresheim
    Ich würde das Thema gerne pushen, da ich gerade vor der gleichen Frage stehe. Bei mir kommen folgende Modelle in die Auswahl:

    Die Titan, 1,80m mit 1-5g und einteilig
    Die Titan, 1,85m mit 1,5-6,5g und 1+1 teilig
    Die Nano, 1,82m mit 2,5-7g und einteilig

    Gefischt wird sehr vielseitig. In Bächen auf Forelle mit Wobbern bis 6cm mit einem Gewicht von so 3g. Außerdem soll sie auch als Barschrute zum Finessfischen herhalten, die mit Bullets von 3,5g + Köder gefischt werden soll.

    Grundsätzlich schwanke ich zwischen der Titan bis 6,5g und der Nano und würde gerne wissen wollen welche Rute bzw. welches Modell ihr für besser erachtet und warum.

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen