1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

wft penzill 0.5-3.5gr

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von raubfischer2, 28. Januar 2013.

  1. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    hallo zusammen
    wer fischt die oben genante rute und kann mir sagen ob sie für 48er pointer und max. 61er squirells geeignet ist,fische sie hauptsächlich in einem bach mit max 2.5m breite.
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Die Rute ist dafür wie gemacht! Ich habe damit selbst 78er dd Pointer gefischt und nutze Sie oft zum fischen mit dem 100er Sammy oder dem G-Splash.
    Da es hier bei uns an Forellen mangelt nutze ich Sie auf barsch und das geht richtig ab.
    Zum Forellenfischen wird Sie perfekt sein, da sie eine geile durchgehende Aktion hat und somit Dir die salmos weniger oft ausschlitzen sollten.
     
  3. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Du fischt 78er Pointer DD mit 'ner 3,5gr. Rute??
    Immerhin hat der fast 10gr. + Wasserdruck eines DD!?

    Und ganz abgesehen von 'nem 100er Sammy mit knappen 14gr. :?

    Ich würde stark bezweifeln, dass DIESE Rute für diese Köder konzepiert und produziert wurde....

    Lassen sich die Köder denn ordentlich animieren??

    Gruß Chris.
     
  4. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0

    Nun ich habe öfters gelesen, dass die Penzills teils deutlich straffer als angegeben ausfallen.
    Gruß :)
     
  5. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    258
    Die Köder würde ich dennoch "nicht mal" mit meiner 6,5g Penzill schmeißen wollen.
     
  6. lcs123

    lcs123 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
  7. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Fische ja selber eine aber gleich das 4-fache ihrer Angaben lässt mich doch stutzig werden :?

    Das habe ich mir auch gedacht :roll:


    Will hier auch keinem ans Bein pissen (Jeder so wie er mag!! )aber denke, dass die Aussage überdacht werden sollte, gerade da es sich in diesem Falle um eine Kaufempfehlung-/entscheidung handelt....

    Gruß Chris.
     
  8. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Das funktioniert auch nicht wirklich...

    Die 3,5er ist für eine Penzill sogar "relativ" weich.
     
  9. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Ihr könnt gern denken was ihr wollt aber ich weiß was ich mit gefischt habe. Natürlich liegt das Hauptaugenmerk auf Köder bis maximal nen 65dd aber auch den werden einige schon zu groß finden.
    Ich lade jeden der dran zweifelt gern mal zum fischen ein und er darf dann gern die gern dann so nutzen!
     
  10. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Ich fische meine Penzill mit -6,5 Gramm mit ner ziemlich dünnen geflochtenen Stroft ich würd nichtmal dran denken daran nen Pointer DD zu fischen....
    Klar gehts aber dann macht die Rute sicher schon fastn halbkreis.... :lol:

    Ich fisch an der 6,5er am liebsten 3er Easy Shiner mit 5-7g und SQ61 abwärts... das passt auch super.

    Die vom Threadersteller erfragten Köder sollten ganz gut zur 3,5er Penzill passen wobei ich meine s gibt die Penzill auch in 5Gramm das sollte dann noch besser passen.

    Gruß lasse
     
  11. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    danke für die tipps,werd mir auch mal die penzill mit 5gr durch den kopf gehen lassen
     
  12. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Also ich fische auf die -6,5 Penzill mit einer Fireline. Die Squirrels 61 / Rigge 56 laufen optimal. Die DD79er kann man dran vergessen.

    Die -3,5 ist deutlich weicher als -6,5, die hatte ich im Geschäft probe gewedelt. Die ist sicherlich für den Chuby und tini Fry optimal. Ich denke nicht dass die Rute für den 48er Pointer und 61 squirrel geeignet ist.



    P.S. Es ist völlig richtig, dass die Penzills deutlich straffer ausfallen, aber man muss auch bedenken dass die -6,5 mit 1/5 oz angegeben ist. 1/5 oz sind aber 5,6 Gramm.
     

Diese Seite empfehlen