1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Westküste-Dänemark-Makrelen

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von Wobbelzander, 28. Juni 2009.

  1. Wobbelzander

    Wobbelzander Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Hey....


    Ich fahre Anfang Juli/August an die Westküste Dänemarks und wollte mal fragen da ich (bis jetzt) noch nichts gefunden habe wissen ob es sich lohnt auf Makrelen zu angeln??? Wenn ja wo??? Zudem wüsste ich gerne welches Gerät ihr verwendet und was für Köder und welche Methoden.

    Ich bin auch über andere Tipps für die Dänische Westküste dankbar.
    Brandungsangeln??
    Spinnfischen??

    Habe leider kein Boot.

    Danke schon mal im Voraus für die hoffentlich guten und informativen Tipps.
     
  2. Wobbelzander

    Wobbelzander Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Mal ausgenommen der Zeit hat jemand noch genanntes Wissen zu vermitteln?
     
  3. Boedchen

    Boedchen Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Also abgesehen davon das die Westküste Sehr lang ist ein paar Tip´s:

    Makrele: z.bsp. Hvide Sande. Da kannst du mit der Spinnrute ganz tolle Tage erleben beim Makrelenangeln.
    Gerät: Spinnrute , kleine Mefoblinker oder Makrelen Paternoster mit kleinem Pilker.
    Hier giebt es noch einige hot spots, mann müste halt wissen wo du hinfährst.

    Brandungsangeln:
    An der ganzen Westküste kann man erfolgreich Platten, Wolfsbarsch ect. nachstellen. Auch hier zählt das gleiche wie oben. WO?

    mfg
     

Diese Seite empfehlen