1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Weserfischen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von weserjerk, 2. Juni 2008.

  1. weserjerk

    weserjerk Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Hallo ich bin neu hier,
    und hab da mal eine Frage..ich möchte an der Weser twichen bzw.jerken und zwar mit feinem Gerät.
    Ich angel eigentlich nur vom Steg aus und verwende Köder von Illex wie den Chubby , Freddy95, Muscle deep 2,5 usw.
    Gibt es eine feine Jerkrute (unter 2m) mit der ich diese Köderpalette abdecken kann.
    Kommt mir bitte nicht mit den ganz teuren Dingern...bin (noch) kein Millionär.Die Rute sollte maximal um die100€ kosten
     
  2. Barschfan82

    Barschfan82 Nachläufer

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trendelburg
    Hallo,

    erstmal Herzlich Willkommen hier.

    Also ich selber fische u.a. auch an der Weser zwischen Hann. Münden und Bad Karlshafen und kann dir da in der Preisklasse die Pezon & Michel - Specialist Jig 210 M empfehlen. Kosten bei meinem Händler zwar 130 €, aber denke wenn du mal im Netz nachschaust wirst du sie evtl. günstiger finden. Meiner Meinung nach reicht die 190 aber auch aus. Ist halt geschmackssache welche länge du bevorzugst.

    Ich selber kann diese Rute nur empfehlen. Also Rolle max. eine 2500er und du hast eine schöne Ausrüstung.
     
  3. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    willste mit der multi oder mit der stationer rolle fischen ?
     
  4. weserjerk

    weserjerk Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Also ich will mit einer Stationärrolle 1000er SHIMANO fischen.
    Die P & M Specialist Jig 210 M dürfte für Chubbys ein wenig hart sein...aufbiegen der Drillinge.. Tendiere zu Uli Beyer Vertigo 1,80m, kennt jemand diesen Stock und kann über seine Erfahrung damit berichten?
     

Diese Seite empfehlen