1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wer hat Erfahrung mit Spinner Rigs auf Zander

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Thymallus, 30. März 2008.

  1. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo zusammen,

    da ich im Winter mir vermehrt Internetfilmchen aus den USA über Walleyefischerei (Ami Zander :wink: ) angesehen habe und dort das Schleppen mit Spinner Rigs (Shop mit Bsp.) sehr erfolgreich praktiziert wird, würde mich interessieren ob schon jemand Erfahrung damit gemacht hat. Im Winter werden diese Rigs relativ langsam am Boden und im Sommer 2 bis 3 m über den Boden relativ schnell geschleppt. Bin gespannt ob diese Art der Fischerei manche hier im Forum betreiben.

    tight lines
     
  2. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Ich glaube, die Industrie denkt sich nur immer wieder was "Neues" aus, um an unser Bestes zu kommen ...
     
  3. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Naja,interressant sehen die Teile ja schon aus,besonders der Tomhawk und die Blätter mit dem V-Auschnitt.So was läßt sich bestimmt auch nachbauen,einen Versuch ist es jedenfalls wert.
    Hab mir das grade mal ausgedruckt und werde mich da mal drangeben,mal sehen,ob´s was wird :D
     
  4. snakehead

    snakehead Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    292
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hallo Thymallus,

    als absolutes Greenhorn haben mich meine Eltern mal nach Duisburg Walsum an den Warmwassereinleiter abgesetzt. Ich hatte kein passendes Gerät keine Köfis ...... war halt total unvorberreitet . Da habe einen Spin-N-Glow auf das Vorfach meiner Grundangel gezogen und einen fetten Tauwurm drangehängt.

    Freundlicherweise erklärte mir ein alter Zanderangler wie man besser Zander fischt. Just in diesem Moment bekam ich einen Biss. Alle sagten Brassen aber raus kam ein Zander! Der einzige an diesem Tag an der Stelle.

    Also verscheuchen tun diese Montagen die Fische wohl nicht.

    Snakehead
     
  5. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    In den USA wird mit dieser Methode schon seit Jahre gefischt! Also nicht wirklich was "Neues". Anscheinend wird in Europa damit aber nicht sehr viel gefischt. Darum wäre es ja interessant ob hier schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat.
     
  6. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    so ist es.. in amiland ist das eine der populärsten methoden den dort ansässigen walleys auf die schuppen zu rücken - seit jahren. ich habe es schon lange mal vorgehabt sowas auf heimische zander zu versuchen - aber leider besteht hier in den meisten gewässern, wo viel zander drin ist ein schleppverbot. dennoch hab ich schon ein paar gewässer, in denen es erlaubt ist im auge :)

    wenn es soweit ist, werde ich mein fazit zum besten geben ..

    lg, leo
     
  7. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mitte Juni (Schonzeit Zander vorbei) geht's ab an den Lipno und spätestens dort werde ich es probieren! Wäre halt von Vorteil gewesen, wenn im Vorfeld schon wer das AMI-System ausprobiert hätte. Was mich echt verwundert, dass noch niemand hier im Forum diese Methode getestet hat.

    Sind wir gar die Ersten in Europa, leoseven? :wink:
    Brechen wir vielleicht einen neuen Hype in Europa vom Zaun - wie es sich beim Dropshot abzeichnet? :roll:

    Mir reicht es wenn es so richtig gut funktionieren würde und ich eine Menge und vorallem große Zander damit überlisten könnte! :lol:
     
  8. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Dann wäre ich wohl der Erste,der die Teile nachbaut :!: :?: Na für den Anfang würde es das tun,wäre aber trotzdem toll,wenn es die Dinger möglichst bald im Laden gäbe.Werd mich da mal nach dem Urlaub drangeben,denn nächste Woche geht´s endlich an die Havel :D
     

Diese Seite empfehlen