1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Dekors?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von trza, 14. November 2007.

  1. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Wollt da mal ne Testreihe Starten? Welche Farbe würdet ihr Abends/Morgens bevorzugen? Welche Modelle/Dekors?
    Ich liebe ja Rattlin Fat Rap von Rapala und ihr?
     
  2. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    die besten erfahrungen habe ich bis jetz mit dem salmo perch (8&12cm) im barsch design gemacht.
    morgens und abends kann ich leider nicht differenzieren,da ,wenn ich zander mit wobblern befische,dies immer nur mittags stattfindet (fragt einfach nicht nach xD).

    edit: der 12 cm salmo perch bevorzugt zu beginn der saison ;)
     
  3. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    nicht schlecht. Ich hab mittags nie probiert. Dachte da stehen sie tifer im Kanal, flussbett. Muss ich mal probieren.
    Schwör ja auf Rapala. Nehm sonst gern den Original floating.

    WÜrdest du wenn es dunkel wird/ist, eher weiß-gelbliche(helle) dekors oder Schawrz (dunkel)?

    Viele hab ich jetzt grade abends mit schwarzen Ködern gesehen. Bringts das echt? Ich dacht mir immer grell oder weiß kickt?
     
  4. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    im kanal bzw fluss fische selten und kann dir deswegen dazu leider keine verlässliche auskunft geben.
    ich habe die erfahrung gemacht,dass die fische,sobald es anfangt zu dämmern, stark auf wobbler mit glitzerpartikeln reagieren,die das restlicht schön reflektieren.die besten ergebnisse hatte ich mit braun-glitzer ködern erzielt.
    zum fischen wenn es dunkel ist:
    hier habe ich leider auch kaum erfahrungen gemacht,nehme aber mal stark an,dass die köderfarbe bei nacht ziemlich vernachlassigbar ist,da die fische sich mehr über das seitenlinienorgan orientieren als tagsüber.aber lass dir dazu lieber von jemandem was erzählen der sich auskennt ;)
     
  5. tommi-engel

    tommi-engel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    14
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    Mein absoluter Favorit auf Zander ist der Rapala Super shad Rap 14cm in Firetiger
     
  6. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Super Shad Rap auf Zander ok! Geschleppt oder gesponnen? Kanal, See, Fluss?
    Was für bereiche beangelst du denn mit der kombo:Kanal, See, Fluss?, ist ja echt ungewöhnlich. Ich beangel ja meist mit relativ flach laufenden Wobblern die Steinpackungskanten im kanal.
    Was benutzt du da für eine Rolle?
    Hab diese Jahr mit dem SSR oft Probleme mit der Rolle gehabt.
     
  7. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    habe 2007 meine ersten versuche mit wobblern auf zander in meinen eher flachen vereinsweihern/seen gestartet. die meisten fing ich in der dämmerung auf einen illex arnaud in hl sunfish. für überraschungen sorgte allerdings ein balzer colonel gold natural power hecht in 12cm. hatte schon das ganze jahr gut hechte mit ihm gefangen und konnte abends auch zander damit überlisten.
     
  8. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Ich Schwör ja auf die original von Rapala sowie die Rattlin' Fat Raps.
    Aber auch die Lucky Craft dinger sehen geil aus, aber die sind mir dann glaub ich doch zu teuer. Nen Rapala für 4-5€ ist ja schon schlimm genug und die fangen ja auch;-).

    Grüße
    TRZA
     
  9. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    Ich benutze Wobbler zum Zanderangeln nur im Sommer - Frühherbst...

    Mein Favorit ist der Rapala Glas Shad Rap in GSC und der X-Rap in GGH..
     
  10. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Versuch doch mal die Jackson;)
    Die gehn meiner Meinung nach bei jedem Wetter in jeder Farbe,konnt eigentlich immer Erfolger verbuchen mit den Dingern
     
  11. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Hi Zandercatcher,meintest mit der Farbe für deinen Rapala das GCS und nicht wie geschrieben GSC, oder?? Sieht gut aus(GCS), das GSC hab ich nicht gefunden.
    Und welchen der X-Rap nimmst du da gibts ja modell für Oberfläche und tiefes Wasser.

    Grüße Trza
     
  12. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    Stimmt die Farbe heisst GCS... kleiner Tippfehler :oops:

    Zum X: Es gibt sogar mehrere Modelle... Auf rapala.com kann mann sich die Dinger im detail anschauen....Ist eigentlich nicht so entscheident welcher es nun ist. hängt natürlich von der gewässertiefe ab...... ich fische mit wobblern nur dort wo die teife relativiv konstant ist. Nur dann kann man den Wobbler (gerne auch mit ner vorgeschalteten Bleibmurmel--> deshalb ist nicht so entscheidend ob freshwater oder deep) konstant in einem bereich bis 30 cm über dem Grund anbieten...
     
  13. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    ok vertseh aber du nimmst dann wohl zumindest nicht die jerkbait variante, oder?

    Sonst jmnd. Erfahrung mit dem wobbeln auf Zander im Kanal?
     
  14. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    natürlich nicht... wie gesagt den deep oder freshwater und dann halt mit blei nachtarieren...
     
  15. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Mit Blei davor bin ich ja immer skeptisch, wie sieht deine Montage denn dann aus?
    Hast da nicht massig Hänger?
     
  16. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    hält sich in grenzen mit den hängern... nach ner zeit kennt man sein revier ;-)

    Montage: geflochten hauptschnur --> powerwirbel--> 20cm 35er mono transparent; darauf 10g bleikugel und davor ne weiche schwarze gummiperle als puffer-->powerwirbel --> 1,2 m 30er monotransparent oder wahlweise flourcarbon je nach trübung... -->einhänger+wobbler
     
  17. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    Mit Seitenarm oder wie? Verheddert sich doch ausser beim Schleppen ständig.
    Bin meist nen "Spinner" vom Ufer.
     
  18. Mich4

    Mich4 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. Februar 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ich finde den Ilex Arnaut in Bone oder Sunfish sehr gut auf Zander sowie den Perch ! aber Bone ist echt super besonders wenns ein bissel trübe ist und naja dann den X-Rap in orange fängt bei mir auch immer wieder !
     
  19. Fred17

    Fred17 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    Hab bisher auch gute Erfahrungen mit Wobbler auf Zander gemacht ..... meist direkt vor ner Schleuse am Nachmittag mit ca. 8-15cm großen schlanken Wobblern , doch fand ich immer , dass zuviel Druck auf meiner Rute hatte ( ganz Normal statio und so ) , deswegen will ich mir jetz ne GentleJerk mit ner Viento holen ( Viento hab ich schon ) .... was haltet ihr davon ??? Wegen dem besseren Führen und Werfen der doch meist recht schlecht werfbaren Ködern .....


    Grüße Fred17
     
  20. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Re: Wer angelt mit Wobblern auf Zander? Und mit welchen Deko

    Zum Schleppen kann ich den Rapala Glas Shad Rap Firetiger nur sehr empfehlen! Ich verwende ihn vor allem in Tiefen um die 4 bis 5 m an einer geflochtenen Schnur und Schleppgeschwindigkeit zw. 2 und 2,5 km/h.
    Weiters empfehlenswert ist der Squirrel DD 79 und die 67 Ausführung.

    Wer mal mit Köderfisch schleppen will hier eine sehr einfache, aber durchaus fängige Methode: Auf der Hauptschnur 3 er Wirbel, Seitenarm (0,18 Mono ca. 50 cm), zum Köder 0,25 Fluor oder Hardmono oder Stahl ca. 1 m, dann Einzelhaken (knotenlose Befestigung) und zum Schluss Drilling. Kleiner Köderfisch mit Auftriebskörper oder Luft per Spritzer und sehr langsam über Grund schleppen (ca. 1 bis 1,5 km/h). Rute sollte über eine sensible Spitze verfügen!

    lg, Günther
     

Diese Seite empfehlen