1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welches FC nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Spinna96, 8. August 2015.

  1. Spinna96

    Spinna96 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    Am Wasser
    N´Abend..

    Da meine FC-Spule bald leer ist und ich Nachschub kaufen muss, wollte ich von euch mal hören welches FC ihr so benutzt..
    Ich hab bislang immer das Daiwa Tournament FC benutzt und bin super zufrieden damit, aber ich wollte mal ein anderes Probieren..
    Vielleicht könnt ihr mir ja ein anderes Empfehlen welches eurer Meinung Besser ist...
    Achja, da ich Fast nur Jigge ist mir Abriebsfestheit und Knotenfestigkeit(kann man das so schreiben?:confused::D) wichtig..

    Danke schonmal für eure Antworten.. :)

    TL
     
  2. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Dünnes FC von Climax, Name weiss ich grad nicht.

    Dickes FC für Norwegen: Climax Haruna Seamaster.
     
  3. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    FC 1 von stroft, dass ist das beste was ich jeh gefischt habe. Die Knoten halten Bomben fest und die Angaben die drauf stehen stimmen auch.
     
  4. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Berkley Trilene FC in verschiedenen Stärken.
     
  5. Bender

    Bender Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    in da Näh von SlS
    als vorfach oder hauptschnur?
     
  6. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Als Vorfach...
     
  7. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    FC 1 ist gut, war mir aber letztendlich bei meinem Verschleiß zu teuer. Ich bin jetzt bei Nogales Dead or Alive hängen geblieben. Ich könnte nicht sagen, wo das FC 1 besser gewesen wäre. FC 2 habe ich auch eine Spule in einer Stärke, die ich selten brauche. Das ist auch gut.
     
  8. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    396
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Erde
    Ich benutze das Gamakatsu G-Line(0,28 ) oder auch einfaches Stroft GTM (O,28 )an der DS-Rute. Habe auch schon das Berkley Trilene und ein Climax FC versucht......sind beide durchgefallen bei mir, zu steif.
    Allerdings ein FC was nicht kringelt nach ein paar Dutzend Barschen hab ich noch nicht gefunden.
    Wird alle 3-4 Angeltage neu gebunden.
     
  9. Spinna96

    Spinna96 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    Am Wasser
    @Taxel Bennutzt du das als Vorfach oder Hauptschnur?

    @all Das Berkeley hatte ich auch schon mal.. Ist aber aber auch durch gefallen..
     
  10. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Ich nutze das als Vorfach in 14, 18 und 20 lb. Auf der BC hatte ich es auch mal in 14 als Hauptschnur, ging erstaunlich gut. Ich bin aber wieder weg von BC.
     
  11. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Hab ein bisschen mehr investiert und mir 100m YGK Nitro DARM geholt in 12lbs.
    Hält sau gut, ist nicht so steif wie das Trilene und der Kontakt wird super übertragen, was meiner Meinung einfach das wichtigste ist.
     
  12. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    448
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Wiehl
    Ich fische als Vorfachschnur inzwischen die Stroft FC1 in 0,20auf Barsche und bin sehr zufrieden. Habe vorher die Berkley Trilene FC gefischt und war grundsätzlich auch damit zufrieden. Aber die Stroft ist dann doch einen ticken weicher und auch widerstandsfähiger.
     
  13. Barsch06

    Barsch06 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Bln
    Fische Seaguar R18, Dead or Alive und Gan Craft G-Blood
     
  14. Barschloch84

    Barschloch84 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Traismauer
    Ich Fische das Fc von Yozuri die Duel Hardcore Serie.
    Das beste was ich bis jetzt gefischt habe!
     
  15. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    417
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    Freiburg
    Ich würde beim Daiwa Tournament FC bleiben :wink:
     
  16. timo.

    timo. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    145
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    HH
    Moin,

    ich habe mir jetzt mal von Seaguar die invixz Hauptschnur in 12(ca 30) und 17lb(ca. 37) bestellt. Die macht 10-15cm Barschen * nichts aus. Lässt siehts wie ich finde gut fischen. Sind halt gleich ca 180 Meter. Meiner Meinung nach sind die Preise für das als Vorfachschnur ausgewiesene Fluo pro Meter viel zu hoch(sehe ich nicht ein).

    edit:* im recht klaren Wasser, sichttechnisch
    30 und 37er für Carolina Rig- damit bei evedntuellem Hänger das Bullet erhalten bleibt.
    Unter 30er fische ich nicht, wo hier Barsche sind, sind eigentlich auch immer Zander.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2015
  17. cybershot

    cybershot Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Einer 30er können 10-15cm Barsche nichts anhaben? :-o
    Es soll Leute geben die fangen damit 20pf. Karpfen
     
  18. blinker86

    blinker86 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    19
    Das halte ich auch für reichlich übertrieben! Ich nutze sowas (wie mein vorredner schon schrieb) zum karpfenangeln!
     
  19. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Nichtmal das. Ich fange 20 Pfund Karpfen mit 20er. Und da bricht schon die Rute bevor das Vorfach bricht. (Leider).
    Ok, mittlerweile nehme ich 24er Vorfach, aber nur weil die Karpfen oft deutlich größer sind als 20 Pfund.
    Zum Barsche fischen tuts ein 16er.
     
  20. Fofftein

    Fofftein Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    8
    Ich habe hier noch ca. 150 Meter 0,25er Gelbe Fluo Schnur Stroft gtm , was meint ihr ist die als Vorfach zu gebrauchen ? ,oder wäre da eine klare Schnur sehr viel besser
     

Diese Seite empfehlen