1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welchen Wirbel fürs Barschangeln

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von _Jan_, 20. Dezember 2009.

  1. _Jan_

    _Jan_ Belly Burner

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Nabend,
    ich frage mich manchmal ob ich den richtigen Wirbel zum Barschangeln habe!
    Darum wollte ich euch mal fragen welchen Wirbel ihr benutzt und in welcher Größe ihr ihn benutz, was ihr an den Wirbel so Dranhängt und was die Vor und Nachteile von euren Wirbeln sind.

    Gruß
    Jan
     
  2. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    Na klar, der Atlaswirbel!
    Er wird höchsten Ansprüchen bezüglich der Tragkraft gerecht, insofern er überhaupt belastet wird und nicht einfach eine hohle Blase in die unendlichen Weiten des worldwideweb führt.
    Daher ist er manchmal auch so überflüssig wie eine Verbindung zwischen Schnur und Köder beim Barschangeln, es sei denn man widmet sich ganz der Spinnerei.

    Gruß denyo
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    :mrgreen: Is dat der von Schümperli ??? :lol:
     
  4. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    8) meineswissens ist ein Atlaswirbel, der erste halswirbel unterhalb des schädels ! :D
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    @leozinho: Bingo!!! wenn du mal bisschen suchst im Web und dir die Thematik reinziehst, wird dir klar wie sehr Denyos Post mit Ironie angereichert ist... :mrgreen:
     
  6. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    8) www.
    wozu gibt es dich, wenn nicht dazu ! :D

    frohe weihnachten ;)
     
  7. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jan, meinst du Wirbel oder Einhänger?
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    wirbel+einhänger:...überzeugt haben mich die 20er größen von Profi Blinker... (auch wenn ich mir beim "tippen", geschweige denn nennen der "Marke" nicht immer überall freunde mache :wink: )
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Made my day :D
     
  10. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    ähm...sry fürs frage, fühl dich nicht vor den kopf gestoßen - wozu bitteschön ein wirbel ?! willst du spinnen ? dann, ja gut, aber sonst ? meines erachtens recht auffällig, dann lieber das vorfach per knotenlosverbinder einhängen, das geht schon besser...
     
  11. _Jan_

    _Jan_ Belly Burner

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Wirbel+Einhänger

    Ich benutze imoment den [​IMG] wollte mal was neues ausprobieren wie der ist da die Wobbler, Gummifisch etc. viel spielraum in dem Großen bogen haben um perfekt zu laufen. Bin aber nicht zu frieden, da die schnur sich nach ein paar würfen verdrallt.
    Ansonsten benutze ich die:
    [​IMG]
    Aber wenn mal ein größerer Hecht oder Zander einsteigt kann sich der Bügel öffen und der Fisch haut mit samt Köder ab.

    Gruß
    Jan
     
  12. effzett

    effzett Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @denyo
    Rein pathologisch betrachtet, ist der Atlas zum Barschfischen eher nicht geeignet, es sei denn, man nutzt ihn zum dreh-flexiblen Ausmachen potenziell trächtiger spots...
    Ansonsten:Einhänger, auch diese kleinen Teile zum Fliegenfischen.Bischen fummelig, aber geht.In 95 Prozent aller Fälle bei Gummis: Direkt anknoten!
    effzett
     
  13. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    na geil, und dann schwimmt er 3 wochen mit beiden drillingen und sonem wobbler im maul durch die gegend und dannach macht er´n rückenschwimmer ?
    :roll:
     
  14. _Jan_

    _Jan_ Belly Burner

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Imoment probiere ich auch neue wirbel aus wenn es das Wetter zu lässt, damit sowas nicht nochmal passiert.

    Gruß
    Jan
     
  15. SvenL

    SvenL Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Also zu dem ersten Wirbel dem Duo Snap, den benutze ich auch,.bei mir verdrallt sich aber nix. wenn du den DuoSnap dierekt an Deine geflochtene bindest und dann mit Spinnern angelst, ist drall logisch.Fluo zwischenschalten. Der zweite Wirbel ist Müll und wenn Du Dir mal Deinen letzten Satz mal durchliest,sollte es bei Dir klick machen,was Du da eigentlich grad geschrieben hast :roll:
    Mein Tipp wenn Du wechseln willst Fluocarbon an die Hauptschnur und DuoSnap vorne dran,wenn nicht wechselst direkt anknoten :wink:
    TL
     
  16. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    ...gibt ja auch wirbel, die nicht gerade zu - geschlossen sind. . .
     

    Anhänge:

  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    die sehen mir aber nach hochseewirbeln aus-da das anscheinen kugelgelagerte wirbel mit einhänger sind oder??

    also ich würde mir die snaps kaufen die ja hier schon abgebildet sind und da hinten einen qualitativ hochwertigen wirbel anbauen und fertig!

    denn meist sind entweder einhänger gut und wirbel schlecht oder wirbel gut und einhänger schlecht!
     
  18. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    was das jetz für nen modell ist, was weiß ich !

    es geht mir auch vielmehr um das umgebogende endstück, was ein aufbiegen erschwet, falls du meine mails davor noch nicht mitbekommen hast.
    verdammte axt, wenn niemand was zu mosern hat geht die welt unter ! unglaublich
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    immer cool bleiben ne...es war eine anmerkung mit den hochseewirbeln oder eben karabiner!
    wenn du nur die lasche meinst denn hättest du das dazuschreiben müssen...
    musst hier nicht gleich so angepisst reagieren...denn wenn die dinger ausm hochseebereich sind und dann stabil sind kann er wenig beim barschangeln damit anfangen-da das teil womöglich schwerer als sein köder sein wird mitunter...
    und zu nörgeln hatte ich gar nix-es war nur ein infprmationsaustausch falls du es nicht bemerkt hast-ich wolte nur wissen obs ein hochseewirbel is oder nich...

    und zu der sache mit der lasche-das ist ansich eine feine sache nur muss man dort auch drauf achten das sie immer weit genug zugedrückt ist...und wenn man sie irgendwie mal etwas biegt fällt die auch schnell ab...

    wie gesagt es gibt besseres als diese mit der lasche oder eben die die der themenersteller in moment benutzt!
     
  20. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Anatome unter sich... ;)
     

Diese Seite empfehlen