1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welchen Glaskugeldurchmesser für welche Bulletweights?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Bachforellenangler, 5. Mai 2015.

  1. Bachforellenangler

    Bachforellenangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Moin BA-Gemeinde,
    ich möchte demnächst mal mit dem C-Rig am Forellenbach zuschlagen. Als Köder stehen Streamer, Minikopytos, Gummikrebse und evt. Nassfliegen und Nymphen auf dem Plan. Als Blei hab ich mir die Illex Gambit Bullet Tungstenweights in 5,3g rausgesucht. Das Problem ist, das ich nicht weiß in welchem Durchmesser ich die Glaskugeln dazu wählen sollte.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    MfG Marvin.
     
  2. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    327
    Ort:
    Herford / OWL
    Hi Marvin,
    Ich benutze bis 7gr Bullet ne 6mm Perle, ab >7gr dann eine in 8mm, das passt eigentlich ganz gut.

    [​IMG]
    Links nach Rechts: 8,75g Bullet Blei + 8mm , 7g Deka Tungsten + 6mm , 5,25g Deka Tungsten + 6mm

    Die Deka Sound Beads sind auch ne feine Sache, bis 7g entsprechend Größe 'S' (6mm) nehmen, neben den (im Link) beschriebenen Eigenschaften, sind die Sound Beads auch sehr schwer, im vergleich zu Glas - ein Bead in Größe 'M' (8mm) wiegt ca 1,2g (bitte korrigiert mich, falls ich mich verwogen habe)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2015
  3. joeby

    joeby Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Also ich fische im Bach meistens T-Rigs ohne Kugel, da meiner Meinung nach das auftreffen des Bleis auf den Kieseln am Boden genug akkustische Reize liefert

    LG
     
  4. Bachforellenangler

    Bachforellenangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Danke für die Tipps :smile: , ich werde mir 6mm Glaskugeln holen und wenn die nicht das Wahre sind, ohne Glaskugel fischen
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Eine Frage wo ich deine Montage sehe, fischt du zwischen Glasperle und Knoten keinen Puffer mehr?
    Ich habe immer das Problem gehabt das mein Knoten beschädigt wurde nach einiger Zeit, weshalb ich jetzt einen Gummistopper immer davor setze, allerdings ist der auch nach einiger Zeit kaputt.
    Oder liegt es an meinem Knoten, welchen nutzt du?
     
  6. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    327
    Ort:
    Herford / OWL
    Danke für den Hinweis Lui,
    normal hab ich da immer noch ne 4mm Gummiperle als Knotenschutz zwischen, hatte hier nur schnell angeküpft und aufgefädelt für nen Vergleichs-Foto.
    Welchen Knoten man da macht ist wohl egal (5turnGrinner), die Perle kriegt alles klein.... und einfache Gummi-Stopper werden bei mir auch recht schnell zerquetscht (werden halb auf den Knoten geschoben, reißen ein, fallen ab... fische meist 5,25g / 7g). Gummiperlen hab ich auch schon verschiedene durch, diese hier kann ich uneingeschränkt empfehlen, die gehen nicht kaputt oder lösen sich bei längerem Köder-Kontakt auf.
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ah ok alles klar, denn werde ich die Gummiperlen nehmen, man hat den Kram alles aber kommt selber nicht drauf, die habe ich sonst nur beim Horni angeln vorm Sbirolino gemacht als Knotenschutz oder mal beim Grundangeln damit die Bleiolive nicht auf den knoten donnert...
     
  8. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen

Diese Seite empfehlen