1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Wobbler für Zander?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Mr.Redfish, 19. September 2010.

  1. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Kann mir jemand Twitchbaits zum befischen des Zanders empfehlen? Beim Gummifischangln verlier ich einen Köder nach dem anderen und trotzdem hab ich noch keinen(!) Zander! Also sollns jetz die Wobbler richten. Ich fisch auf Zander hauptsählich in der Hamburger Hafencity, an der Elbe und in der Alster. Die Stellen die ich da befische sind so 3-5m tief...Lohnt es, tagsüber mit Wobblern auf Zetties zu fischen? Gummies kommen auch weiterhin zum Einsatz, aber ich will den Hardbaits auch ne Chance geben...Also, welche sollns richten? Was fängt gut? Gibts top Farben? Was für ein Vorfachmaterial is zu empfehlen?
     
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Hmm naja auch wobbler sind nicht gegen verlust versichert...denk das is klar....gefahr ist auch bei denen hoch sie zu verlieren. Ich ahbe gute erfahrungen mit dem Daiwa Spawn in phantom gemacht. Auch während eines kurzurlaubs vor 3 wochen an der Aster schon damit gefangen. Aber leider direkt wieder verloren...hab den köder in 2 jahren schon 3 mal verloren...aber er fängt einfach wirklich gut!
    Vor allem in der Dämmerung und bei sonnenaufgang lohnt sich ein wobbler da sind zander oft auf streife in ufernähe.
    Nachts sind auch schwarze modelle top!deps balisong gibts in einem dunkelen Grill ton mit dem hat mein kollege im frühjahr am ufer nachts sehr gut gefangen!
     
  3. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Daiwa Spawn hab ich nich, aber den Current Master oder nen Illex Arnaud könnt ich vorweisen, passts?
     
  4. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Laufen halt sehr flach die beiden...wie gesagt vielleicht in der dämmerung wenn die zander ans ufer kommen...dann fang ich auch oft auf arnaud....
    aber insgesamt fast zu flach...finde den spawn mit bisl was über 2meter schon absolut es mindeste!
     
  5. ziegenpeter

    ziegenpeter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Bester Zanderwobbler für mich Jackall Mask 90
     

Diese Seite empfehlen