1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Twinpower zum Barscheln?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Meterhecht, 29. März 2009.

  1. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Moin,

    ich brauch ne neue Rolle zum Barsche zuppeln und es wird wohl ne Twinpower werden. Mich würde mal interessieren, was vom Zinkgetriebe der Neuen zu halten ist und wie groß die 2500er im Vergleich zur 1000er ist. Die 1000er Technium finde ich nämlich schon arg klein. Die Rolle soll an die Mitchell Elite Spin in 1,80m und 2-8g WG. Hat jemand zufällig ein 1000er und ein 2500er Modell und könnte ein Bild mit beiden drauf machen?

    lg
     
  2. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Kann mir denn echt niemand helfen?
     
  3. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Also ich würd mich an deiner Stelle zumindest für eine 1000er Variante entscheiden. Finde ne 2500er überdimensioniert für die genannte Rute
     
  4. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Ok. Die 1000er Twinpower dürfte aber ähnlich groß sein wie die 1000er Technium, oder?
     
  5. tino.sihlsee

    tino.sihlsee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz, Widen AG
    ja von der Schnurfüllung her sicher...
    vom gewicht her weiss ich nicht.
     
  6. espraya

    espraya Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    glückwunsch zur rute 8)

    wie findest die rute so im allgemeinen? ich habe mir die elite spin in 1,90 und 4-18g bestellt ,mal sehen wie der steckem im einsatz ist ...
     
  7. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Abgesehen davon, dass die Rute maßlos überbewertet wird, passt da meines Erachtens nur eine 1000er Rolle. 2500 ist doch viel zu schwer und zu groß für eine 2-8g-Rute.
     
  8. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Von den Daten hört es sich ganz klar für eine 1000er an!

    2500er bei einer 1,80m 2-8g Rute wirkt zu klobig, ist überflüssig und unpassend!

    Eine 1000er reicht völlig in Sachen Schnurfassung, Haltbarkeit, Wurfweite...

    Edit:

    Falls dir die Kurbel zu klein sein sollte, kannst du sie auch gegen eine größere austauschen!

    MyKey war schneller...das Länderspiel hat mich abgelenkt ;)
     
  9. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Bin nicht ganz der Meinung von MyKey, find die Rute echt ok (hab ja eine, aber mit etwas mehr WG), was Rollengröße angeht finde ich aber auch, dass ne 1000er genug ist!
     
  10. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Mit einer 2500`er Rolle dürfte die Rute aller Warscheinlichkeit nach sogar hecklastig werden. Für eine UL-Spinne ist sie definitiv zu groß! 1000`er Twin reicht aus!

    Beide Modelle (Twin und Technium) haben übrigens in den jeweiligen Größen exakt das gleiche Schnurfassungsvermögen! Allerdings ist die Technium minimal leichter.

    Gruß
    Tom
     
  11. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    @espraya: Sie ist ihr Geld wert.
    @all: Hab mir am Dienstag ne 2500er bestellt, da ich die 1000er Technium doch ziemlich winzig fand. Werde berichten...Danke.
     
  12. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Na dann viel Spaß damit :wink: mir wäre sie für so eine leichte Rute viel zu groß :!:
     
  13. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Jup, kann ich mir denken. Wie gesagt, werde berichten :wink:
     
  14. barschfreak1992

    barschfreak1992 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    @joni : ich würd auch keine 2500 nehmen ... wie du mich kennst bin ich eh en ULLLLLLLLLLLLLLLLLL freak ;) XDDD

    viel spaß damit .....
    ist der see schon auf ?
     
  15. mhasei

    mhasei Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab mir für die Illex light rig (1.8-8g) die Technium zweimal gekauft!

    Ich dachte erst auch, die 2500er würde passen. War dann aber zwar nicht zu schwer, aber eindeutig zu groß für das 1,80m Stöckchen.
    Also zweiter Versuch mit der 1000er Größe: Wesentlich bessere "Fishability", finde ich zumindest.
     
  16. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Erst den Rat einholen und dann nicht befolgen :p
    Super Sache,

    Also ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß mit der 2500er, aber ich glaube nicht, dass du damit glücklich wirst. Das hat ja nichts mehr mit Geschmacksunterschieden zu tun, sondern hat ja tatsächlich auch physikalisch greifbare Nachteile.
     
  17. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Ich hab auch ne 2500er Technium, die ich normalerweise mit ner Fenwick Black Night Hawk fische. Dafür passt die Rolle.
    Vor 3 WOchen hab ich die Technium dann an ner leichten Spinnrute gefischt, mit der von dir verwendeten vergleichbar.
    Horror!!! Viel zu groß, zu schwer und zu unhandlich.
    War wohl nen Fehlkauf wenn du nicht auf unhandliche Combos stehst... :lol:
    greetz
     
  18. espraya

    espraya Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    passt ne 2500 er an die elite spin 4-18g oder doch ne 1000 er?
     
  19. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    @MyKey: Hab bestellt, bevor ihr das alles hier geschrieben habt :wink:
    @espraya: Wart mal ab bis ich die 2500er hab, dann kann ich mehr sagen, auch wenn ich die 2-8g Version hab.
     
  20. espraya

    espraya Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    ok
     

Diese Seite empfehlen