1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Schnur/Stärke benutzt ihr zum Jerken?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von MOORLA, 22. Februar 2014.

  1. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.167
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Hallo Leute,

    Mich würde interessieren welche Schnur und zugleich welche Schnurstärke (Tragkraft) ihr zum Jerken mit der Multi verwendet.

    Gruß Alex
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Schwierig, kommt auf den Hersteller und das Gewicht deiner Köder an.
    Aber meist ne Stärke dicker, weil es beim jerken mit der Multi nicht sooo hinderlich ist.
    Habe früher auch mit dünneren experimentiert und das hat mich dann den ein oder anderen Jerk gekostet.

    Ne Stroft macht sich auf ner Multi recht gut und ist relativ resistent gegen Schnurbruch.
     
  3. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.167
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Ja ich hatte bisher immer so um die 18kg Tragkraft... meint ihr, bei dem soll/kann ich bleiben? Ist ja schon nen ganz schöner Strick im Wasser...
     
  4. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Glaube 21er Quattron .... . Mit 18 Kg denk ich liegste gut.


    Grüße Morris
     
  5. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.167
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Ok. Meint ihr, dass auffällige Farben abschreckend wirken? Pink, Gelb, blau, orange...?
     
  6. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Weiß nich , nehme orange Strippe. Is mir egal ... . Nehm ich halt die farbenblinden Hechte :).

    Grüße Morris
     
  7. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.167
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Okay :) :-D man kann sich auch zu viel nen Kopf machen ;)
     
  8. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ich verwende ne dunkelgrüne Berkley Solutions Braid - 0,24er mit 24,2 kg
     
  9. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Ich nehm eine 0,20mm von Berkley, Tragkraft müsste ich hetzt mal googln.de
     
  10. Paul-Gerd

    Paul-Gerd Belly Burner

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe auf meiner Multi ne 0,20 oder 0,23 PowerPro drauf in gelb drauf, bin bisher sehr zufrieden mit der Schnur. Da meine Gewässer relativ trüb sind, ist die Farbe der Schnur nicht so wichtig, meiner Meinung nach.
     
  11. Peet

    Peet Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische für Jerks bis 90 g die PowerPro mit 20kg in dünkelgrün. Bin total zufrieden damit!
     
  12. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    hmm..beim jerken lieber n ticken dicker.
    mit ner 20kg line biste da gut bediehnt-stört bei jerk ab 80g+ nicht. schnur kannste in der kg-klasse fast alles nehmen: spiderwire, suffix p. braid, ne stroft muss es nicht unbedingt sein. nen kumpel fischt ne cora strong. hochwertige nehme ich nur bei sehr feinen schnüren. farbe ist einfach geschmackssache, ich würde grundsätzlich zu ner gedeckten farbe tendieren, da ich meist nur im flachen bis 1,5m fische.
     
  13. Breamhunter

    Breamhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    30 lbs. Power Pro in rot.
    Jemand sagte mal: "Wer auf einen lackierten Holzklotz beißt, den stört der Rest auch nicht" :-D
     
  14. Ederseeangler

    Ederseeangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    78
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Lünen
    Ich nutze eine 0.22er Stren Sonic Braid, hatte noch nie Probleme. Ist zwar nicht die leiseste Schnur, allerdings sehr gutmütig- und kräftig. Nen 80g Jerk voll durchgezogen ist beim Backlash bei mir geblieben :D. Hatte dabei eher Angst um die Rolle, dass es sie evtl. zerlegt hat...
     

Diese Seite empfehlen