1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Schnur für Barsch auf MGX?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von donak, 11. Juli 2014.

  1. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Hi,

    möchte auf meiner Barschkombo irgendwie neue Schnur.

    Bosco Nouvo ML
    Revo MGX

    Fische zu 90% Hardbaits, auch mal Skirted Jigs mit ner Creature oder nem C- oder T- Rig.

    Hatte bisher immer ne geflochtene (0,14???) und dann immer ca. 1,5m Flourocarbon davor geschaltet, Berkley Trilene 0,25.

    Ganz am Anfang hatte ich mal die Stren Flourocast in 0,25 komplett auf der Rolle, diese war jedoch irgendwie nicht wirklich glatt, komisch zu beschreiben, Wurfweite gering und auch der Hang zum Vogelnest war relativ hoch.

    Hatte jetzt gedacht mir die 8 Braid in Chartreuse in 0,12 oder sogar 0,10 zuzulegen, die ist aber irgendwie schwer zu bekommen...

    Oder habt ihr ne andere Idee, eventuell doch ne Flourocarbon, welche sich gut werfen lässt?

    Gruß Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2014
  2. wurmbader1

    wurmbader1 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Bin bisher auch mit FC auf einer BC nie glücklich geworden, deshalb habe ich jetzt fast überall stroft R1 in grau drauf.
     
  3. bananes

    bananes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Mannheim
    Welcher Schnur für Barsch auf MGX?

    Die Tailwalk PeeWee bzw. Gosen W-4Ply in 0,8 oder 1,0 kann ich dir nur ans Herz legen, wenn es denn eine geflochtene sein soll.
    Ich selbst fische die 1,0er PeeWee auf meiner MGX an einer M-Rute und eine 0,8er Gosen auf meiner Pixy an einer ML-Rute.
    Bei Schlaufen auf der Spule ist die 0,8er relativ schnell durch, also auf keinen Fall dünner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2014
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Beide von bananes genannten Lines sind sehr gut zu handeln für Anfänger an der BC da sie ziemlich "steif" sind womit es nicht so schnell zum einklemmen und Überschlagen kommt.
    Die empfohlenen Stärken hauen auch hin.
     
  5. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Danke, ich denke die PeeWee werde ich mal testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2014
  6. Spector

    Spector Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    auf meiner ML-BC Kombo(Veloce Neo+Pixy) ist ne 0.09er Gamakatsu G-Power Neo drauf....macht sich super....je nach Gewässer mit 2,7kg Titanvorfach oder 2m Fluo vorm Köder
     
  7. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Wollte gerade die PeeWee 1.0 ordern, jedoch ist diese leider nicht verfügbar...

    Werde bei Nippon morgen mal anrufen und fragen, wann die wieder erhältlich ist, falls dies dauern sollte,wie sieht es ansonsten mit der Stroft GTP R in 5,5kg aus? Habt ihr da Erfahrung mit?
     
  8. Steppox

    Steppox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    16
    Moin,

    Da du die Daiwa 8Braid in Chartreuse in 0,12 bzw 0,10 in Erwägung gezogen hast, schau dir doch mal die YGK G-Soul X8 Upgrade PE an.
    Man munkelt ja die kommen aus der selben Fabrik. Hab heute ne 150m Spule bekommen und nach dem ersten Tag macht se nen super Eindruck.
    Will mich jetzt nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, hab allerdings auch die 8Braid in Dunkelgrün und Chartreuse im Einsatz und muss sagen die tun sich nicht viel im Vergleich zur YGK GS X8 U-PE (rein Haptische Wahrnehmung).
     
  9. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Habe ne 8 Braid in Chartreuse auf meiner Jerke in 0,26, damit bin ich voll zufrieden. Jedoch habe ich oft gelesen, dass man mit den dünnen Durchmessern oft Probleme haben soll.

    Wann die PeeWee, wieder lieferbar ist, erfahre ich wohl erst Montag, bis dahin ist Fabian im Urlaub.

    Edit: Die YGK G-Soul X8 Upgrade, kann man in DE irgendwie nicht erwerben, laut Google.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2014
  10. Steppox

    Steppox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    16
    Hab mir die YGK in der Bucht bestellt, Weltweit gesucht, Paypal mit Käuferschutz. Hat glaub ich 5 Tage gedauert. Um die 24 euro (all in).
     
  11. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Muss mich nochmal an euch wenden.

    Da ich quasi ab Mittwoch Urlaub habe und dann natürlich auch ausgiebig fischen möchte, brauche ich dringend neue Schnurr. Mit Nippon Tackle habe ich telefoniert, bis die Pee Wee wieder auf Lager ist, dauert es noch etwas, schade hätte die gerne mal probiert.

    Nun bin ich immer noch bei der Stroft GTP in grün, passt farblich auch sehr gut. :grin:

    Wollte die in 5,5kg nehmen, das sollte ja die tatsächliche Tragkraft sein, oder? Wäre nett wenn ihr dazu was sagen könnte, damit ich die dann schnellstens bestellen kann. Denke die sollte Gewichtsmäßig und von der "Dicke" doch gut für meine MGX sein, oder?

    Danke, schonmal im voraus!

    Gruß Alex
     
  12. weißbrot

    weißbrot Barsch Simpson

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    moin donak,

    ich gehe mal davon aus das Du eine Schnur für Barsch suchst.
    Würde dann lieber die R1 nehmen mit 4,5kg, die reicht dicke aus. Ich fische noch etwas dünner und hatte bis dato keine Probleme mit einem Schnurbruch.
    Btw die Schnur sollte zur Rute passen, ich glaube kaum das Du 5,5Kg Zugkraft mit deiner Barschpeitsche ausüben kannst. 6Kg nehme ich zum Zandern wenn ich die Strecke kenne (Hänger und Co).

    Gruß
     
  13. Fofftein

    Fofftein Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    8
    Ich bin mehr durch Zufall auf die Suxess Feder in 0,10 gestoßen ,war die letzte geflochtene beim Händler und ich mus sagen die ist Top ,Preis ca 12-13 Euro für 125 Meter und das beste ist sie ist absolut leise ,ich höre da kein Geräusch in den Ringen
     
  14. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Ich kann die Sunline Machinegun Cast nur weiterempfehlen. Fische sie in der 8lb variante auf meiner MGXtreme.
     
  15. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    So, habe gerade die GTP Typ 2 geordert, werde die mal antesten.
     
  16. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Habe am Samstag, den ganzen Tag über mit der Stroft gefischt und bin schon begeistert. Absolut rund! Wirft sich echt super und die ist nicht lauter als ne andere Schnur in meinen Ohren. Gut, Farbe geht natürlich etwas raus, das stimmt, aber sonst finde ich die top.
     

Diese Seite empfehlen