1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rute??????

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von tommi85, 29. November 2008.

  1. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Suche die perfekte Spinnrute, vom ufer, bis 50 gramm wurfgewicht, auf zander und hecht!! Möchte nicht mehr als 150 euro ausgeben...könnt ihr mir helfen???
     
  2. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Skelli II in 2,70m und bis 40g Wurfgewicht.
    Luc Copens von Fox (ist vielleicht nicht richtig geschrieben...)

    Ich selber fische die Skelli II und bin bestens zufrieden. Hab damit auch schon mit 35g Köpfen auf der Ostsee auf Dorsch gefischt geht sehr gut und macht richtig Spaß. Hechte bis in die 90er und 80er Zander sind absolut kein Problem!

    LG Kelle
     
  3. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    kauf dir doch ne Speedmaster in 20-50g!Die Ruten sollen sehr gut sein aber perfekt ist sie natürlich nicht sie ist halt sehr schnell was für gummis gut ist.Es wäre schön wenn du uns sagen würdest was du damit fischen willst.
     
  4. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Vorwiegend wobbler, die ich gerne twitche und eben gummis. also sollte die rute schön hart sein
     
  5. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo,
    Dann nimm die speedmaster 50-100. hab ich auch und nehm gummis und wobbler von 7-25cm, funktioniert bestens auf hecht, zander, barsch...
    Die ist straff und schnell aber nicht hart.

    ein tipp: leg dich nicht zu sehr auf das angegebene wurfgewicht fest.

    ned25
     
  6. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Ich habe die Speedmaster bis 100g auch, aber damit fische ich fast nur auf den Bodden und der Peene (wenn ich mal da bin). Ist ne klasse Rute, aber wenn du nicht gerade in starker Strömung oder riesige Wobbler fischen willst, finde ich die Rute zu stark und damit auch etwas zu schwer...

    LG Kelle
     
  7. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Bin gerade am überlegen ob ich noch einen draufpacke und mir die aspire hole...die hat nen schönen handlichen griff. aber 100 gramm wurfgewicht sind zuviel. schon jemand erfahrungen mit der aspire oder antares gemacht?
     

Diese Seite empfehlen