1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rute???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von sunny79, 25. Januar 2012.

  1. sunny79

    sunny79 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Themen:
    22
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trier
    Bin mir nicht einig für welche Rute ich mich entscheiden soll:

    Berkley Pulse Spinnrute 662MH 1,98m / 7-30g

    Mitchell - Mag Pro Lite Spin 1,98m / 8-32g

    Worin liegt der Unterschied und welche ist besser?
    Einsatz Softjerk, Texas-Carolina Rig, Twitchen

    Wäre für hilfreiche Antworten dankbar

    Petri
    sunny79
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    leute versucht doch mal bitte die suche zu nutzen, da bekommt ihr quasi soviele antworten zu euren jeweiligen ruten das es eigentlich keine fragen mehr geben sollte, denn über die berkleyrute wurde hier schon mehr geschrieben als über jeden profiangler!!! :roll:
     
  3. Fewro

    Fewro Angellateinschüler

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Die Aktion der beiden Ruten ist extrem ähnlich. Für das Geld sind beides sehr gute und schön straffe Ruten. Ist also mehr eine Geschmacksfrage meiner Meinung nach, wobei die Mitchell irgendwie hochwertiger daherkommt. So oder so, machste nix falsch mit für das Geld.
     
  4. dfishr

    dfishr Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ich kann zwar nichts zu den genannten Modellen sagen, habe aber sowohl ´ne Pulse als auch ´ne Mag Pro Lite.
    Die Pulse basiert auf einem IM7-, die MPL auf einem 30T-Blank. Weiß nicht, wo da die Unterschiede liegen, gehe aber davon aus, dass der 30T-Blank hochwertiger ist, da dieser ja auch bei den neuen Evos verarbeitet wird.
    Beide haben Fuji-Alconite Beringung.
    Meine MPL ist sauberer verarbeitet als die Pulse.
    Ein weiteres Pro für die MPL wären für mich die Kontergewichte und ein komfortablerer Griff.

    @Lui: Versuch doch mal bitte, nicht in jedem zweiten Thread deinen Unmut zu äußern. Das ist deutlich nerviger als das eine oder andere überflüssig eröffnete Thema.
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    das nennt man nicht unmut sondern gut gemeinten tip....
    denn was meinst du denn warum man quasi in fast jedem thema hier in moment schreiben kann das alles schon beantwortet ist?
    ich weiß es auch nicht aber anscheinend scheinen wieder große ferien/winterdepression usw. vorzuherrschen das am tag 5x das gleiche thema eröffnet wird....
    schaue doch nur mal wie oft in den letzten tagen ein thema zu einer barschrute eröffnet wurde, soviel können die leute von den angelmarken gar nicht entwickeln wie hier ständig neu gefragt wird...
     

Diese Seite empfehlen