1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche ROTE Mono Schnur auf die BCer

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von DerAndi, 5. Juni 2011.

  1. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Moin MOin.

    Ich suche für ne 51er Core ne rote Mono Schnur im Bereich 10lbs bzw 5-6 Kilo. Soll auch zum Spinnfischen taugen und nicht verdrallen.
    Warum rot? Zum einen damit ich sie noch sehe, zum anderen dass es auch nen i-tüpfelchen zur Combo passt.

    Wenns nun doch nix wirklich passendes gibt soll trotzdem ne Mono drauf. Entweder ne P-Line Fluoroclear in 0,23. Die fische ich auf der 51er Curado oder evtl ne Stroft GTP

    Je nachdem welche erfahrungsberichte ich bezüglich der Stroft finde. Aber die rote hätte Prio im Moment.
    Vielleict kann mir wer helfen

    Grüße und dankeschön schon mal im vorraus
     
  2. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Also mein Vater fischt die Quantum Quattron PT Salsa und ist damit sehr zufrieden. (Allerdings nur in 0,30mm)
    Ich meine mich erinnern zu können, dass die schnur mal in der Rute Rolle getestet wurde, wenn ich den Artikel finde sag ich bescheid.
     
  3. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Man gut ich mach mir weniger aus der Optik und bevorzuge lieber eine Schnur bei der die Performance stimmt, daher habe ich überall was mit Nylon zu tun hat die Bawo PP drauf.

    Ein Händler meinte mal die rote Mono von Quantum wäre ein totales Gummiband. Daher habe ich da gleich ein Bogen drum gemacht.
     
  4. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Also wie gesagt, ich habe die schnur nicht selbst gefischt, sondern jediglich mein Vater.
     
  5. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    So hat sich erledigt. Bin vom optischen abgewischen hehe.

    Die Core hat ne 25er GTM bekommen und die Curado ne 5kilo GTP
     
  6. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    na dann ist ja alles gut.
    aber nur mal so, wär ne rote geflochtene keine alternative gewesen? :lol:
     
  7. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    doch schon nur es gibt keine die ich nehmen würde. Power Pro in rot hab ich nur trouble gehabt mit knotwn, no knot und abrissen ohne fremdeinwirkung.

    die Spiderwire ist nach 2 mal fischen Rosa und nach 20 mal fischen grau^^
     
  8. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.135
    Likes erhalten:
    60
    welche PP hast du denn benutzt?
    die 0.13 ist da mein fav. !
     
  9. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    kennt denn eigentlich schon jemand die neue fireline exceed (oder so ähnlich), die soll ja auch rot sein. Hat die schon jemand gefischt?
     
  10. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    hatte ne 0,10er drauf.

    NIE WIEDER ne Fireline. das ist keine schnur sondern ne zumutung. die erinnerte mich immer an draht hehe
     
  11. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Naja wenn du meinst, ich bin mit meiner fireline ganz zufrieden. War eher allgemein gedacht, ob die überhaupt schon jemand drauf hat
     
  12. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    ich hab se bisher erst bei einem in der hand gehabt und find se ist immer noch so steif
     
  13. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    ich weiß auch nicht warum fireline so verschrien ist. ich hab der noch ne chance gegeben und mir jetzt sogar noch ne neue gekauft zum hechten in irland, weil die schnur echt nicht schlecht ist. wenn die mal "eingefischt" ist, dann wird die auch weicher...
     
  14. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Ich fische u.a. zwei der wohl am meißten verschrienen Geflochtenen, Fireline und spiderwire Code Red. Nur auf meinen Statios, bin aber vollkommen zufrieden. Soviel dazu. (Viele plappern wohl nur das nach was sie irgendwo mal gehört haben und das wird allgemeingültig.) Aber Fireline ist wirklich etwas drahtiger, kommt wohl daher das es keine reine geflochtene in dem Sinne ist, sondern "thermofused". Also die einzelfäden thermisch verschweißt sind.
    Trotzdem haben sich mir nie Nachteile daraus ergeben. Eine Rolle mit vernünftiger Verlegung (was nur relativ wenige Hersteller hergeben) tut ihr Übriges.
    Die Rote Quantum Salsa fand ich schon rein optisch nicht so prall, sah er minderwertig aus. Sehr gut fand ich vom opt. Eindruck aber die colorlines von Pezon&Michel. da gibts nur leider kein Rot. Aber die sahen wirklich spitze aus. Schön farbintensiv.
    [​IMG]
     
  15. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See

    Also meine Fireline ist nach 2-3 mal fischen total ausgefranst und muss runter. Wie kann man die einfischen? Bei mir löst die sich von allein auf :lol:
     
  16. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Also meine 6er Crystal hat auf ner 1000er Exage FA zwei Saisons easy überlebt, dann hab ich sie getauscht, weil ich lieber ne 10er wollte an meiner neuen, härteren Rute.

    Fische zwar nicht so oft wie du, Norbert, aber die zwei Jahre hatten zusammen ca. 100 Angeltage, wobei ein Angeltag round about 8 Stunden dauert. Das ist natürlich geschätzt und ich hatte noch ne andere Rute im Einsatz, nichts destotrotz finde ich die Fireline echt gut. Gibt bessere, aber trotzdem bin ich mit ihr zufrieden und dass obwohl meine Rollen nie besonders teuer sind.
     
  17. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Das ist normal, dass die Fireline faserig wird. Hält aber trotzdem. Ich fand die nicht so schlecht für die Küste, wurde aber auch von der Bawo verdrängt.
     
  18. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Die Salsa ist eine klasse Schnur, nur hat sie mehr als reichlich Dehnung....was ja nicht immer schlecht ist. Abriebsfest und langlebig ist sie auf jeden Fall.
    Bei Stroft hat mich nur die Geflochtene überzeugt, die Monos kann ich mit gleicher Qualität wesentlich billiger haben.
     

Diese Seite empfehlen