1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rolle zur Speedmaster 20-50 Gramm

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Milvus, 24. März 2013.

  1. Milvus

    Milvus Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    mochte mir zu Beginn der neuen Raubfischsaison für das Angeln auf Barsch und Hechte bis max. ca. 80cm die Shimano Speedmaster, 270, 20-50 Gramm kaufen.

    Allerdings bin ich mir bei der dazu passenden Rolle unsicher. Leider habe ich zu den nächst besser ausgestatteten Angelläden immer runde 80-100 Kilometer zu fahren, so dass ein Probieren immer etwas aufwendig ist.

    Deshalb meine Frage hier an das Forum. Ich tendiere entweder zu einer 3000er Shimano Technium, oder aber zu einer Red Arc 10300.

    Meine Fragen an euch:

    1. welche ist besser
    2. ist ne 3000er Serie ok, oder braucht die Rute eventuell ne 400er um ausbalanciert zu sein?

    Die ganze Kombi sollte mit 200-250.-€ bezahlt sein. Wenn jemand von euch für den Preis eine völlig andere Kombi empfehlen kann, bin ich für Tipps durchaus dankbar.

    Gruß

    Milvus
     
  2. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Bei 2,7m wirds immer schwer mit der Rolle die Rute auszubalancieren..

    Gegenfrage: Wo angelst du den ? Vielleicht reicht ja schon eine 2,4m Rute aus
    ?


    Red Arc läuft für ihren Preis schon recht solite, angeln auch hier viele im Forum wegen dem Preis/Leistungsverhältnisses. Aber die Technium ist auch super.

    Welche Art von Angeln betreibst du den wegen Getriebeübersetzung ? Jiggen oder eher mit Wobbler ?
     
  3. Milvus

    Milvus Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ich angele sowohl an stehenden Gewässern, als auch an den Buhnen der Weser.
    Meistens angele ich dabei mit Mepps Spinnern, aber natürlich auch mal mit Wobblern, meist Rappala.

    Ich habe im letzten Jahr meine handgemachte 2,70 Rute mit WG 50 Gramm durch eigene Blödheit geschrottet. Mit der bin ich immer gut klar gekommen.

    Wenn es wirklich mal eng wird, nehm ich schon mal ne 2,10 Meter Rute. Die hat allerdings nur 25 Gramm WG. Aber auch damit habe ich im vergangenen Jahr 4 Hechte um die 70cm sicher gelandet.

    Gruß

    Milvus
     
  4. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    für 200-250,-€ bekommst du schon eine richtig vernünftige Combo :)
    Die Technium gibt es hier und da auch für nen schmalen Taler. Ich habe selbst die 25ooer und muss sagen ich mag sie obwohl ich bessere Rolle von Shimano habe. Die Red Arc hatte ich auch. Kaufte mir aber dann was anderes weil ich was besseres haben wollte. War aber auch damit zufrieden.
    Wenn du in der Nähe von Moritz wohnst, schlag da zu! Die haben teils echt heftige Preise, also im positiven! Rarenium jetzt aktuell wieder oder auch die Stradic Ci4, die ich dir übrigens empfehlen kann. Mein zweiter Kanditat wäre ne Rarenium. Die Stradic eher für Gummi und die Rarenium für Wobbler und Spinner.Wegen der Übersetzung. Natürlich reicht die Rarenium aber auch zum Jiggen aus! Hier im Forum kann man manchmal auch Schnäppchen machen und bekommt ne fast neue Rolle für nen Hunni :D

    Als Rute würde ich dir raten, fahre in einem Angelladen und nehme sie in die Hand. Wenn du ein paar auserwählte hast, stell die Frage ins Forum, zwecks Ködergewichte, Aktion und sowas. Ich bin mir sicher wir werden dir schon ne neue Combo verpassen :p

    Im besten Falle hast du noch n bisl Kohle übrig und kannst dir so noch n paar neue Köder kaufen 8)
     
  5. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    ich hab ne 2500er Stradic Ci4 für 119€ bei Moritz BB erstanden, nen hammer Preis.
     
  6. Abenstein

    Abenstein Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münster
    ...auf jeden Fall eine der genannten Shimano Rollen. Die haben auf jeden Fall eine bessere Schnurverlegung als die genannte Spro Rolle...
    Ab der Technium aufwärts machst du eigentlich nichts falsch.

    Gruß
    Andreas
     
  7. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Seh ich genau so. Habe jetzt 2 Techniums im Einsatz und keine von beiden hat bis jetzt irgendwelche Probleme gemacht.
     
  8. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Bei 250.-€ würd ich keine Technium mehr kaufen. Dann nimm lieber ne Rarenium , da kriegst du im Preis Leistungsverhältnis mehr Rolle . Die Stradic FJ wäre , falls zu bekommen , ebenfalls in Reichweite ... . Selbst die Stradic ci4 wäre ne Option , gegenüber der Technium in jedem Fall. Die mag ich aber nicht so , persönlich. Ansonsten bleiben Hinweise , daß Ryobi(WFT) und Penn auch richig robuste Maschinchen am Markt haben. Bei 4000er Größe und nem 270er Stengel find ich insgesamt ne 1a Balance wichtiger , als ne federleichte 4000er Hüpfburg aus Japan.

    Rarenium 4000 FA
    Twinpower 3000 FC
    Stradic FJ 3000
    Penn Atlantis
    Ryobi Zauber...

    Grüße Morris
     
  9. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Ja das stimmt deswegen werde ich mir demnächst auch noch ne Rarenium zulegen.
     
  10. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Versuch doch mal die Zauber CF die läuft seidenweich! kostet um die 130 Takken bei uns.
     
  11. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Danke für den Tipp Rocke aber ich bleibe bei Shimano.
     

Diese Seite empfehlen