1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Köder für Softjerks`?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Eifelkid, 1. Februar 2009.

  1. Eifelkid

    Eifelkid Belly Burner

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Monschau
    Ich war gerade auf der Seite von Camo-Tackle und dort unter Softjerkbaits, nun bich ich jetzt ziemlich ratlos welche Köder die besten sind und welcheFarben am besten sind.
    Ich denke ihr habt da merh Erfahrung und Danke für die Antworten.


    Ps. Gibt es noch einen Internetshop wo es die günstig gibt?
     
  2. carp_master

    carp_master Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ahoi,

    also, ich denke nicht, dass man da eine generelle Empfehlung aussprechen kann.
    Der Köder, der an unseren Gewässern gut geht, muss nicht unbedingt auch an deinen Gewässern der Bringer sein.

    Gefangen habe ich schon mit Slug'n go, Fin-S Fish oder auch dem Salty Bites Shad. In klaren Gewässern eher natürliche Farben, in trüben Gewässern durfte es auch mal was kräftigeres sein. Allerdings gab es auch Ausnahmen.

    Weitere Informationen findest du auch über die Boardsuche unter:

    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=10270/highlight=softjerks.html
    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=8287/highlight=softjerks.html

    Viel Spaß beim Lesen!
     
  3. fliegenfischer

    fliegenfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Hi!
    Es ist bei allen Ködern so, an jedem Tag ist ein anderer besser, ausprobieren !
     

Diese Seite empfehlen