1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Köder am Skirted Jig?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von karpfi, 24. April 2008.

  1. karpfi

    karpfi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Langenfeld / Aachen
    Hallo!

    Ich wollte mal fragen, welche Köder ihr am Skirted Jig fischt, welche Vorteile das hat und ob ihr damit mehr fangt. :?: :?: :?:

    Hoffe auf zahlreiche Antworten

    Karpfi
     
  2. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    ähm is das nich was zum meeresangeln und so ein quark!hab davon noch nie gehört!und ich glaube auch hier wird wohl kaum einer damit fischen!
     
  3. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    8O so ein quatsch.. ich fische in letzter zeit fast ausschließlich mit solchen jigs.. und sie sind in meinen augen normalen jig weit überlegen.

    der hintergrund: wenn es auf barsch oder zander geht, bilden in vielen gewässern kresbe die hauptnahrung der räuber. jigs mit sqirts oder köder, die von vorn herein mit sqirts ausgestattet sind auf normalen jigs imitieren dieses nahrungsangebot perfekt.

    geil ist auch das kombinieren der verschiedenen beuteschemata: in sqirted jig mit fischimitat als trailer.. ---> macht die barsche verrückt!

    tl, leo
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hier noch eine kleine Illustration:

    [​IMG]
     
  5. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    kewl!

    Leo Du schreckst vor nix zurück oder?
    bodymodding an Kunstködern, ist das nicht unethisch? Hast Du die Fasern mit Kleber zusammengefasst und dann in den Fin-S eingeklebt oder nur reingesteckt? Woher hast Du die skirts? Bisher habe ich das nur in NL-shops gefunden oder aus Haarteilen gefrickelt. Die vibes von den Gummifransen sind intensiver als Kunsthaar oder?

    cheerio holger
     
  6. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    @holger
    Falls du auch die normalen Jigs meinst.
    Guck mal Hier, Hier und Hier!

    Auf ebay.com findest du noch einige anderen Shops mit diesen Jigs!

    Finde sie sehr schick und werde sie dieses Jahr öfter fischen. Vorallem die ganz leichten, wie den Keitech Mono Spin Jig, gehen bei mir in den flachen und teilweise verkrauteten Abschnitten der Vereinsseen mit kleinen Fischchen oder Krebschen um die 3" als Trailer sicher richtig gut!
     
  7. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Ich hatte geahnt, daß camo-tackle als ANtwort kommt und hatte dort vorher nach skirts gesucht, da kam nichts tolles. Es wird ja immer einfacher, solche lures zu bekommen, man muß ja nicht einmal mehr den skirt auf den Haken stecken. Wunderbare Neue Welt!
     
  8. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Jo!
    Werde Anfang Mai wahrscheinlich auch ne schöne Bestellung bei ihnen machen und da werden dann auch zwei, drei solche Jigs dabei sein!

    @leo
    Wie führst du die Jigs?

    MFG
    Felix
     
  9. Ocrem

    Ocrem Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Dem bin ich auch nicht abgeneigt.

    [​IMG]
     
  10. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi, nein beim fin-s handelt es sich um so einen illex-jig.. wenn ich skirtjigs selber mache, dann nach vorbild des originals.. ich lege die fransen der länge nach parallel hin und dann werden sie einfach in der mitte zusammengebunden und mit einem tropfen sek.kleber fixiert. das ganze wird dann auf einen jig aufgezogen.
    alternativ bietet lunkercity sogenannte skirt-tails an. diese haben einen "knubbel", der mit dem feuerzeug geschmolzen wird und dann einfach auf den köder aufgesetzt wird. dann nen normalen jig einsetzen.

    @fishingchamp: die jigs mit dem hog impakt, bzw dem live impakt sind auch von keitech. allerdings mit "custom-sqirt"... die fertigen fische ich auch sehr gerne :)
     
  11. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich führe sie wie ihr natürliches vorbild. ein krebs krabbelt entweder seeeehr langsam oder er flüchtet mit einem sehr schnellen "sprung" nach hinten weg. meist mache ich es so, dass ich die rute steil aufstelle und dann nur mit der spitze zucke/wackel, sodass der jig auf der stelle zappelt und/oder im zeitlupentempo seine strecke macht. alle zwei, drei meter gibt es dann jenen schnellen "sprung".
    wenn ich im wasser auf ein hinderniss stoße, belasse ich den köder extra lange darin (z.B. ein stock unter wasser).. durch den krautschutz gibt es sogut wie keine hänger. die meisten bisse verzeichne ich beim wackeln auf der stelle..
    wie führst du die köder?

    lg
     
  12. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    oh tut mir leid!ich weiß auch wo mein fehler lag!habe nach skirted rig gegoogelt!mein fehler!tut mir echt leid leo!
     
  13. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Ich fürchte immer, daß Sekundenkleber alles zerfrißt, aber so ist es wohl nicht oder? Na dann probier ich das auch mal!
     
  14. karpfi

    karpfi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Langenfeld / Aachen
    Schick-schick, das mit den vielen Antworten habt ihr ernstgenommen.

    Ihr hängt also auch No-Action-Shads daran, das war was Ich hauptsächlich wissen wollte.


    Special Thx to Leo, aber was sind das für Fransen, die du verbastelst?
     
  15. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    [quote="leoseven"
    wie führst du die köder?

    lg[/quote]

    Hi,
    ich für sie sehr ähnlich wie du, allerdings lasse ich sie manchmal auch sliden.
    Ich nehme die Rutenspitze nach unten und jerke sie leicht am Grund. Allerdings mit kurzen Pausen am Grund, in denen ich den Köder fast auf der Stelle zucken lasse.
    Habe aber erst zwei solche jigs richtig gefischt und die Fische wollten noch nicht mal. Egal ob auf Harb- oder auch Softbaits!!!
    Im Moment habe ich gerkeine. Wird sich aber Anfang Mai wieder ändern! :D

    MFG
    Felix
     

Diese Seite empfehlen