1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

WELCHE KÖDER FÜR WELSANGELN IM IRAN ?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von clausborn, 6. Juni 2005.

  1. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Folgenden Hilferuf aus dem IRAN erhielt ich von einem Freund der dort auf einer Baustelle arbeitet:

    ..... stell dir mal vor – direkt hinter der Gästehausanlage gibt es einen ordentlichen Fluss (40 m breit, >2 m tief und reichlich schnell) und darin gibt es jede Menge Fische. Darunter Katzenwelse mit 1 Meter Länge! Zumindest sehen sie so aus, sind nur etwas heller.

    Ich weiß schon wo ich eine Angel und Rolle kaufen kann. Nur gibt es da keine Spinner, Blinker oder Wobbler. Würde es dir was ausmachen, wenn du mir ein paar von diesen Dingern zusammenpacken und zukommen lässt. Es gibt hier kein Kraut oder Bäume oder Steine, das Flussbett ist sozusagen aus Matsch. Also Hänger sind eher nicht zu erwarten...


    Also liebe BA - User, dem Freund muß geholfen werden, was schlagt ihr vor soll ich einkaufen. Blinker, Wobbler oder Gufis.
    Ich bin schon sehr gespannt auf eure Vorschläge.
     
  2. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    ich würde auf jedenf all ein paar große gummifische nehmen und dazu vllt ein paar große wobbler und oberflächenköder.
    cu Jakob
     
  3. Eddy

    Eddy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    0
    wobei 1-2 große blinker könnten gar nicht schaden!!!
    und ein paar spinner kann mann eigentlich immer gebrauchen!!!
     
  4. Esox2711

    Esox2711 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Verl
    na jetzt habn wir alle...;)
     
  5. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Pack Ihm ruhig auch ein paar kräftige Einzelhaken mit ins Paket.
    Sicher ist sicher.

    Ansonsten, wenn es wirklich Katzenwelse sind, kannst Du Ihm auch ein paar Gummiwürmer und Bleioliven (40, 80g) zur Montage als Carolina Rig mitgeben.
    Ich währe mit großen Blinkern und Oberflächenködern eher zurückhaltender, da Katzenwelse und schnelle Strömung diese Köder geradezu ausschließen.

    Aber wahrscheinlich gibt es ja auch noch andere bisher nicht gesehene Fischarten im Fluß.
     
  6. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi,

    woran ich an dieser Stelle sicher zweifeln würde ist die Schnurfrage! wär mir echt nicht sicher, ob man im Iran eine vernünftige Geflochtene herbekommt. leg ihm ruhig ein richtig starke (ab 15Kg Tragkraft aufwärts) Schnur mit mindestens 200m mit in den Korb ........... Bei der Angabe des Fischvorkommens ........ 8O

    Gruß, DD

    P.S. da die Strömung anscheinend recht derb sein soll, schließen sich Wobbler und später auch Spinner, irgendwann aus. Farblich würd ich immer etas silbernes und ein paar Schocker mitschicken. Damit sollte dein Freund sicher global gut gerüstet sein ...

    :idea: [/i]
     
  7. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Vielen Dank für die Tipps.

    Ich habe vor allem GUFIs und große Blinker besorgt. Auf Spinner und Wobbler habe ich verzichet. Ich denke mal, die Welse haben noch nie ein GUFI zu Gesicht bekommen, und werden sich drauf stürzen. Eine 0.40 oder 0.50er Nylon wirds dort auch tun, vor mehr als 20 Jahren haben wir auch noch mit 0.40er Stren auf Hecht geangelt, und reichlich gefangen.

    Falls er im Iran was fängt, werde ich ein Foto erhalten und es euch zeigen.
     

Diese Seite empfehlen