1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Jighaken ?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Max.S, 3. Januar 2016.

  1. Max.S

    Max.S Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Moin zusammen,
    ich bin auf der Suche nach passenden Jighaken für Kleinere Köder bis 3 Inch. Ich fische aktuell die ganz normalen vmc Haken mit Schaft. Aber irgendwie bin ich mit der ganzen Sache nicht zufrieden. Es wirkt sehr klobig... Welche Jighaken benutzt ihr gerne für welche Köder, und welche Art von Jig benutzt ihr ? Lieber mit oder ohne Schaft ?

    Mit freundlichen Grüßen und schönen Abend
     
  2. PM500X

    PM500X Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.199
    Likes erhalten:
    823
    Ort:
    Lörrach
    Für Köder bis 3" nehme ich die kleinen schaftlosen Jigköpfe vom Tackle Dealer Shop. Gerade aufgezogen hält der Köder auch sicher drauf, selbst ohne Schaft. Im Zweifelsfall kommt noch ein Tropfen Sekundenkleber drauf. Ich bin mittlerweile komplett auf Jigköpfe ohne Schaft umgestiegen.
     
    Onkel Pauli gefällt das.
  3. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    396
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Erde
    Owner und Marutos Gr.1/0-2 aus Nauen.
     
  4. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Matzuo - bestes Preisleistungverhältnis bei selbstgegossenen Jigs

    Optisch finde ich ohne Schaft, gerade bei kleinen Ködern, ansprechender. Leider franst der Gummi dann vorne meist schnell aus nach ein paar Bissen und ist fürs Erste zerstört. Somit wieder umgestellt auf "mit Schaft" und zufrieden.
     
  5. Die-Jigschmiede

    Die-Jigschmiede Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Juni 2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ich Fische ausschließlich VMC ohne Schaft. Preis/Leistung einfach unschlagbar. Einen 3/0er z.b. bekommt ihr bei www.die-jigschmiede.de schon für 0,34€. Für alle die sagen das sie schnell stumpf werden, denen muss ich sagen selbst wenn mal einer stumpf ist, dann kaufe ich mir bei dem preis einen neuen.
    Für die jenigen die sagen das die VMC aufbiegen, wie haben z.b. einen 3/0er Maruto in einen 3/0er Vmc eingehangen, an beiden enden gezogen und der maruto ist aufgeboten und gebrochen.
     
    GumYumYum gefällt das.
  6. Urban_Stepper

    Urban_Stepper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    268
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    Nähe Hannover
    Es gibt ja viele schöne Haken auf dem Markt ohne schaft.
    Zum Beispiel Kamatsu Sind gut und günstig.

    Ich persönlich benutze die letzte Zeit fast nur Chebus mit verschiedenen Haken dran.
     
  7. hansevel

    hansevel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oldenburg/Lage
    Ich nutze für 3" Köder seit kurzem die kleinen Jigs von Spro, die den Gummi mit einem Widerhaken fixieren. Klappt wirklich sehr gut und die Gamakatsu Haken sind uuuultra spitz. Hab es mit meinem Finger versehentlich getestet
     
  8. Die-Jigschmiede

    Die-Jigschmiede Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Juni 2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    @hansevel
    Du meinst die jighaken mit baitholder.
    Von der Idee sind die nicht schlecht aber wenn der gummi einmal auf dem Haken drauf ist bekommst du ihn kaum noch runter ohne das der gummifisch einreißt.
    Gerade bei gesalzenen bzw. Geflavorten gummis sehr wichtig weil das salz/flavor den Haken auf Dauer angereift und es zu hakenbrüchen kommen kann. Wir von www.die-jigschmiede.de haben so viel getestet und sind fest davon überzeugt das die schaftlosen jigs mehr Vorteile als andere haben. Wenn es darum geht das manchmal die gummis beim fehlbiss langgezogen werden, nehmt einen kleinen Tropfen sekundenkleber aus dem baumarkt für 1€ und ihr wollt nichts anderes mehr Fischen!
     
  9. Maasspinner

    Maasspinner Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    25. Februar 2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    779
    Likes erhalten:
    905
    Ort:
    Holland, gleich an einem der Maasseen
  10. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Und unter "Jig-Schmiede" hätte ich mir auch mehr erwartet als die ollen VMC 5150!
     
  11. NaveG

    NaveG Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    160
    Ort:
    Königsbrunn
    Ich nehme seit längerer Zeit die Gamakatsu round Jig, sind mit einem dünnen Draht als Baitholder versehen. Bei 3inch reichen die 1/0er.
     
  12. Ruti_Island

    Ruti_Island Gummipapst

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    873
    Likes erhalten:
    367
    Ort:
    36179
    Für 3" nehme ich die 1/0er Jigs von Deka. Gibt es bei Nippon Tackle. Die haben keinen Bleischaft, aber dafür einen kleinen Baitholder, das macht sich besonders bei kleinen Gummis gut.
     
  13. hansevel

    hansevel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oldenburg/Lage
    @Die-Jigschmiede
    Ja das mag alles stimmen, aber ich bin mittlerweile soweit, dass ich einen Gummi aufziehe und den dann durchfische. Entweder bis er vom Fisch zerstört wird, oder irgendwie anders.
    Für mich sind die Dinger astrein.
     
  14. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    396
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Erde
    Da bist du ja ganz anders als fast alle hier. Die meisten lieben scharfe dünndrähtige Haken und die Vielfalt der Köder und deren Präsentation. Wieso stört dich überhaupt ein Baitholder wenn du nur einen Gummi nimmst??
     
  15. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    Will die Jig-Schmiede eigentlich unbedingt Werbepartner werden?

    @Joseph Ich ziehe auch immer einen Gummi auf und fische den dann solange, bis er zerstört ist. Ich glaube, das machen viele so. Ich klebe eigentlich immer.
     
    keave_o und emceeee gefällt das.
  16. keave_o

    keave_o Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Solingen
    Anfangs hatte ich auch die normalen VMCs, bin dann auf die Runfkopf-Jigs von Owner umgestiegen. Bei denen sind mir in Schweden allerdings mehrmals die Haken gebrochen.

    Mittlerweile benutze ich ausschließlich die VMC Rundköpfe ohne Schaft und klebe die Köder an. Diese bleiben dann wie bei @hansevel und @dietel so lange am Haken bis sie abfallen. Knips vielleicht erstmal den Schaft ab, ist schon ein Unterschied, es wirkt direkt anders.
     
  17. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    396
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Erde
    Ich probiere immer gern rum. Kommt eventuell daher, daß ich ne Menge Seen beangeln kann und das auch mache. Die Seen variieren mitunter stark von der Wasserqualität, Tiefe, Größe und Nahrungsangebot..... da dauert es schon mal bis ich die richtige Größe, Farbe und Form gefunden habe. Paar Topfavoriten hab ich natürlich auch aber an schwierigen Tagen ist die Palette dann doch schon etwas größer. Und.....wer kennt das nicht, nach meist drei bis fünf Barschen bekommst auf den selben Köder nichts mehr ans Band. Ich mag die Vielfalt und experimentiere auch gern mal rum........sonst würde ich immer noch mit Wurm und Pose angeln.
     
    JFinesse gefällt das.
  18. GumYumYum

    GumYumYum Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarlouis

    ... dann werde ich mal in Eurem Shop mal fleißig bestellen ! die Preise sprechen für sich muss ich sagen ! wenn man bedenkt was sonstige Angel Läden für Jig`s verlangen...... da bekommt man das grausen :fearscream:

    Grüße und dicht am Fisch :yum:
     
  19. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.359
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    Berlin
    @GumYumYum: Wurdest du für den Beitrag bezahlt!? :smile:
     
    NoTategoi, Spinna96, keave_o und 6 anderen gefällt das.
  20. JFinesse

    JFinesse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. September 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    146
    Ort:
    Berlin
    Das ist ja schon auffällig schlecht...
     
    NoTategoi und Ruti_Island gefällt das.

Diese Seite empfehlen