1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

welche jerkrute für den bereich 60-90g?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von RaoulDuke, 5. Dezember 2007.

  1. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    am we is mir ein unglück passiert,weil ich ungeschickt war ist mir ein jerkbait aus relativ naher entfernung auf den blank meiner jerke geknallt.man kann von aussen eine kleine weißliche spur an der vermeintlichen trefferstelle sehen.die rute hat zwar den rest des tages noch durchgehalten, ich bin mir aber leider nicht sicher ob sie demnächst den geist aufgibt.aus diesem grund möchte ich mich schon frühzeitig nach einer neuen jerke umhören.

    ich fische bis jetzt eine "berkley vertic 202 jerk" und bin mit der rute im grunde genommen sehr zufrieden,etwas kürzer dürfte sie allerdings sein.
    da ich entdeckt habe wie wunderbar sich ruten auf dem beifahrersitz transportieren lassen ,würde ich bei der neuen eher zu einer einteiligen rute tendieren;).haupteinsatzgebiet wird das jerken mit ködern von 60-90g sein.

    preislich sollte die rute so um die 100€ liegen,bin beim preis zwar kompromissfreudig und warte dann auch lieber nen monat länger ,aber mehr als 150 tacken sprengen dann doch das budget :)

    so bois&gyrls dann haut mal in die tasten ;)

    /edit:
    die quantum hypercast bass tour in 1,95 1/4-2oz gefällt mir ganz gut.die wg angaben sind ja gerade die amerikanischen sind ja oft durchaus dehnbar,wäre die rute was für meinen bereich oder mach sie zu früh schlapp?
     
  2. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    hallo

    die bass tour hat ihr optimales WG in dem von dir gesuchten bereich, also 60-90g. kann sie ruhigen gewissens weiterempfehlen :wink: ist im segment bis 100,- die wohl beste rute am deutschen markt.

    gruß

    m.
     
  3. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    das einzige was mich stutzig macht ist die angabe,dass die rute fürs einhändige fischen ausgelegt sein soll,also der griff arg kurz ist.
    das wäre für ein nachteil beim werfen und beim durchbringen der anhiebe.kann mir vllt jemand dazu ein paar infos geben?
     
  4. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    dafür stört nichts beim Jerken!
     
  5. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    der griff ist bis zum rollenhalter 22,5 cm lang und somit etwas kürzer als z.b. bei der berkley (ca. 30cm) bzw. den roze-ruten (27,5cm). man kann damit sehr gut zweihändig werfen :wink: und ist sehr angenehm beim jerken

    m.
     
  6. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    Guck dir mal die Jackson oder Piketime jerk ruten an
     
  7. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    die piketime wäre eine gute alternative zur bass tour, allerdings ist sie neu i.m. nicht erhältlich.

    die jackson ist ne schöne rute, vor allem sehr schön verarbeitet. habe sie als ersatzrute :wink: sie kommt aber in punkto sensibilität und schnelligkeit nicht an die bass tour ran, ist eher mit der roze power jerk vergleichbar (hatte ich auch mal). für die neuen qualifier ruten vom rozemeijer gilt das gleiche.

    eine andere alternative wäre die RST LF jerk, habe sie allerdings noch nicht gefischt.

    sehr schick ist die balanz gentle jerk vom roze, allerdings ist es schwierig die für unter 150,- zu bekommen


    m.
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    bleibt bei der piketime. feiner stecken denke ich
     

Diese Seite empfehlen