1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Hakengröße für 6" Sea Shad und 5" Easyshiner

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Tommi20, 2. Juni 2013.

  1. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    welche Hakengröße fischt Ihr denn für 6" Sea Shad und 5" Easyshiner?

    Bei letzterem bin ich am überlegen, mir schaftlose Jigköpfe zuzulegen, bin nur am überlegen, welche Größe sinnvoll ist?!

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß
    Thomas
     
  2. felix81

    felix81 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Den Easy Shiner fische ich mit 4/0 den Seashad mit 4/0 oder 5/0.
    Je nach dem, wie spitz die Fische beisen, fische ich am Easy Shiner auch mal ein 3/0 mit nem Stinger im Schwanzbereich.
     
  3. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke dir für die schnelle Antwort!
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    459
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    @ Tommi20

    Hier is mal 'ne recht hilfreiche Übersicht. Haut (mit wenigen Ausnahmen) fast immer hin.
    Jig-Köppe ohne Schaft hab ick bis jetze leider nur bis Größe 4/0 jefunden. :?
    Watt macht der jelernte Ossi ? Kneift den Schaft bis zur Kugel ab, schmiert den Hakenschaft mit Sekundenkleber ein und bewickelt ihn flink mit 0,6er oder 0,8er Kupferdraht. Dit letzte Ende wird 'n Stückchen überstehen jelassen.
    Durch die rubblige Oberfläche vom Kupperdraht, hält der Jummi janz jut. :wink:
    Die Größe der Haken richtet sich ooch oft nach der Bauart des Köders aus. Ick hab hier 'ne Hakentabelle 1:1 da kann man den Jummi schön druff legen und sieht dann, wo der Haken rauskommt und ob dit passt.
    Ansonsten schließe ick mich für die erwähnten Jummis Felix81 an.
     
  5. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Links ;-)
     
  6. SetTheHookProperly

    SetTheHookProperly Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bremen
    Seh ich das richtig? 4/0-5/0 fürn 10cm Kopyto? 6/0 fürn 12,5er?
    Da Bewegt sich ja wirklich nur noch der Schwanz.

    Ich nehme für den 5" Easy Shiner 3/0 bzw 4/0 für den 6" Sea Shad n 4/0

    Denke mal damit wirst du ganz gut beraten sein.
     
  7. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
  8. sunny79

    sunny79 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Themen:
    22
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trier
    Also für den 5er Easy Shiner und den 5er Sea Shad reicht ein 3/0 Jig von VMC, von Gamakatsu würde ich den 4/0 nehmen, da die kleiner ausfallen. Stinger fische ich noch nicht mal bei den 7er Fin S und ein 50er Zander faltet sich den rein.

    Petri
    sunny79
     
  9. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab mir jetzt 3/0 und 4/0 geordert.

    Danke für die Unterstützung!
     

Diese Seite empfehlen