1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Firma stellt die besten Kugellager her?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von GoWild, 20. März 2013.

  1. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Hi,

    wollte mal in die Runde fragen, welche Kugelager ihr für die besten haltet.
    BOCA, TG etc.
    Würde mich mal interessieren!
     
  2. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    ZPI, TG, Boca, VXB...ganz subjektiv und in der Reihenfolge
     
  3. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Sind die Unterschiede sehr deutlich?
     
  4. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    Ich hab bislang erst 10 Baitcaster mit Ceramics ausgestattet, die dann eben auch noch mit o.g. Lagern! Auch hab ich nie an einer Rolle Lager verschiedener Hersteller ausprobiert! Heißt z.B., ich hab in allen Shimis Rockets verbaut, da aber nie andere Hersteller ausprobiert (war keine Absicht sondern ne Frage der Verfügbarkeit zu dem Zeitpunkt) So, daher schreibe ich auch ehrlicherweise dazu, daß die Eindrücke subjektiv sind!

    Die Unterschiede sind was die Performance betrifft nicht sehr groß, eigentlich finde ich lediglich die ZPI eine Nuance besser, die anderen drei sind etwa gleichauf!
    Die VXB sind lediglich wegen der Lautstärke auf Platz vier- finde sie deutlich lauter als die übrigen!
    Die Bocas finde ich ohne Seals gleichwertig, mit Seals verlieren sie meiner Meinung nach merklich an Leichtgängigkeit!
    Die Rockets hab ich in sechs Rollen verbaut, in manchen seit mehreren Jahren, und hatte nie Probleme damit!

    Also nein, die Unterschiede sind minimal!
     
  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    ich habe in meinen BCs nur BOCAs will es jetzt aber auch mal mit den ZPIs probieren, nachdem man von allen Seiten gesagt bekommt, es seien die Besten. Da ist der Joker keine Ausnahme. Soweit ich weiß, werden die künftig von Nippon Tackle vertrieben.
     
  6. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    Fabian hatte die ZPI vor einem Jahr im Programm- derzeit sind in seinem Shop aber keine gelistet! Aber besorgen kann er sie sicher!

    Die hier finde ich auch ganz interessant- hat jemand schon Praxiserfahrungen sammeln können?

    http://www.tackletour.com/previewhedgehogairbearing.html
     
  7. Socratez

    Socratez Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ja die Air laufen richtig gut. An sich sind die HedgeHog Lager auf einer Länge mit den ZPI. Die Airs im leichten Bereich allerdings weiter forne.
    Die Air werden von HedgeHog aber nur bis 14gr empfohlen, das sollte man beachten.

    Beides ZPI und HedgeHog kann man bei Fabian von Nippon Tackle erwerben, wenn es nicht im Shop gelistet ist, kann man einfach via Email nachfragen. Soweit ich weiß ist alles auf Lager (Nur eben nicht im Shop)
     
  8. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    @Socratez: Werd die Hedgehogs wohl echt mal ausprobieren müssen...danke für die Info!
     
  9. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Bin bis jetzt mit den Bocas super zufrieden gewesen (vorallem ohne seals).
    die ZPI klingen trotzdem sehr verführerisch.
     
  10. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Bei mir sind auch die "Rust Proofing" von ZPI verbaut. Offene Lager finde ich ohnehin sehr praktisch. Und die Dinger gehen echt wie Hölle.
     
  11. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Jep macht die Pflege der Lager wirklich einfach.
    Kann ich die Keramiklager eigtnlich auch mit dem üblichen Reinigungsmittel vom alten Öl befreien oder was verwendet ihr da?
     
  12. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich verwende Bremsenreiniger. Vom Auto. Ob das gut ist weiss ich nicht. Noch ist nix kaputt gegangen. Sauber wirds damit.
     
  13. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Ich bis jetzt auch, allerdings bis jetzt nur bei den Edelstahllagern.
    Bocas ohne Seals entölen sich ja über kurz oder lang von selbst :D
    Und so wirklich verschmutzt waren sie bis jetzt noch nicht.
     

Diese Seite empfehlen