1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche BC wäre geeignet für eine Major Craft Volkey 66m

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von simmi321, 17. März 2015.

  1. simmi321

    simmi321 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    16
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Hallo , ich habe mir eine Volkey VKC-662m gekauft und nun suche ich eine passende Rolle dafür . Die Rute hat ein WG 7-21g und ich möchte gerne Bullets und Twitchbaits werfen. Gefallen würde mir eventuell eine Revo MGX, MGXtreme oder Megabass Elan. Wäre auch evtl eine SS Air tauglich ? Was würdet ihr dran montieren?
     
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Die SS Air ist fürs UL fischen entwickelt wurden, zudem gibt es Empfehlungen von Daiwa seitens der Spule das man kein PE auf ihr verwenden soll und bei der Stärke des FC bzw Nylon nicht über ich glaube 8lb gehen sollte. Daher bist du mit der SS Air relativ eingeschränkt THEORETISCH denn die Jungs von Thai Street Fishing fischen an ihren SS Air Gorilla PE teilweise bis Typ 2 was 0.24mm entspricht etwa....
    Trotzdem würde ich keine SS AIr für eine M Rod kaufen, da bist du mit der MGX schon gut aufgestellt, wenn du die MGXtreme zu einem günstigen Kurs bei zB Moritz Nauen für um die 220€ bekommst greife zu dieser. Mehr Geld würde ich für die MGXtreme nicht mehr ausgeben, da gibt es dann bessere.
    Eine Megabass Elan gibt es nicht, du meinst die Tailwalk Elan, diese sind sehr zickig würde ich dir nicht empfehlen, meine erste BC war eine Elan Micro Tune.
    Schau dir mal die Shimano Chronarch Ci4 151 an, die passt auch sehr gut und wirft genauso narrensicher wie die MGX bzw MGXtreme und steht beiden in nichts nach.
     
  3. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Für diesen Gewichtsbereich gibt es eine Menge an Rollen zur Auswahl.
    Sehr gut und auch günstig finde ich die Daiwa T3 kostet ca. € 190,-
     
  4. simmi321

    simmi321 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    16
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landau/Pfalz
    sorry meinte natürlich Tailwalk Elan zickig ist sie , ok. Handelt es sich bei der Elan um ne gepimpte MGX ? Was wäre denn dann das nächst bessere?
     
  5. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Ich werfe noch die neue curado 201 I ins Rennen. Hat das ebenfalls das neue bremssystem von shimano und ist für 165€ in D zu bekommen. Bei Tackletour kannst du dir ja mal einem Bericht durchlesen.
     
  6. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Die Tailwalk Elan sind wenn dann Okuma Reels, haben also mit der MGX absolut nix zutun, die MGXtreme ist die von Werk aus getunte Version der MGX..

    Also würde an deiner Stelle nur folgende 3 in die Auswahl nehmen:

    1. Shimano Chronarch Ci4 151 HG
    2. Daiwa T3 1016SHL
    3. MGXtreme

    wobei ich dir wirklich zu nr 1 raten würde ich suche dir mal das Review zu der bei TT raus....

    EDIT
    http://tackletour.com/reviewchronarchci4plus.html

    Die Curado 201 fällt aus da eine 200er Größe auf einer Medium Rod einfach zuviel des guten ist, auf einer Heavy oder XHeavy passt die 201er Curado
     
  7. simmi321

    simmi321 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    16
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Ich werde dann mal die MGXtreme ins Auge fassen, die sagt mir zumindest optisch am meisten zu . Danke für die Tipps
     
  8. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    46
    Hi,

    ich habe an meiner Major Craft Volkey 66 mh eine shimano scorpion xt 1001 montiert.

    Gruss Marco
     
  9. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Scorpions Tipp mit der Chro ci4 kann ich nur unterstreichen.
    Habe die Rolle letztes Jahr gute 5 Monate im "L-ML" Bereich gefischt.
    Narrensicher! Dazu unfassbar einstiegerfreundlich, ein Kollege hat letztes Jahr an der Chro das Casten begonnen und konnte nach nur wenigen Würfen
    den ganzen Tag perrückenfrei damit fischen.
    Auf jeden Fall ne richtige "Fun Reel" die viele Fehler verzeiht und genau in den Bereichen der 7-21g am besten performed mMn.
    Grüße!
     
  10. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Jopp meine Empfehlung für Medium Bereich geht auch ganz klar zur Chronarch Ci4 151 da sich diese um einiges besser palmen lässt als die T3 und um einiges Gutmütiger ist.
    Auch hat sie mit der von außen verstellbaren Bremse einen Vorteil gegenüber der Scorpion XT1001.
    DIe MGXtreme ist zwar auch sehr gutmütig aber die Chronarch Ci4 fand ich wesentlich angenehmer zu werfen out of Box und die Weiten waren keinen Meter schlechter als die der MGXtreme.
     

Diese Seite empfehlen