1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Baitcastcombo fischst Du?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von ned25, 20. August 2010.

  1. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Da ich selbst beim Baitcasten neueinsteiger bin merke ich das man ja irgendwie neu anfängt mit den Combos. Es war nicht besonders schwer eine rolle zu finden aber mit den ruten ist es schwieriger. Man findet zwar leicht in den onlineshop's welche aber die tackledealer in der nähe haben meist sehr wenig auswahl.

    Es ist zwar zusammengefasst welche rollen wieviel an gewicht werfen können aber nicht welche rute Du drauf hast und die ist ja beim Baitcasting sehr wichtig.

    Welche rolle und vor allem welche rute fischst Du und welche gewichte bzw. köder wirfst Du damit aus, auch der zielfisch noch.


    p.s. falls es schon so etwas geben sollte fürs baitcasting dann löscht diesen thread.

    Gruß
    Ned
     
  2. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    901
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    Berlin
    Geht es jetzt bei dir darum, welche Rute du dir zulegen solltest? Dann bräuchten wir dein Rollenmodell, um dir weiterzuhelfen.

    Gruß, Basti
     
  3. Stachelritter77

    Stachelritter77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landshut
    nAbend,
    wie du selbst geschrieben hast geht es darum welche Rolle wlche Ködergewichte werfen kann. Diese sind bei den Ruten selbst im Internet angegeben und können daher auch mit der jeweils passenden Rolle kombiniert werden.
    Eher würde es Sinn machen die Einsatzgebiete einiger Ruten zu erläutern, anstatt Combos vorzustellen. Allein für die Revo SX kämen massenhaft Kombinationsmöglichkeiten zusammen, eben alle Ruten zwischen 7 und 70g WG.
    Werfen lassen sich an einer entsprechnden Rute-natürlich abhängig von den eigenen Fähigkeiten-alle Köder in diesem Spektrum

    [/quote].Welche rolle und vor allem welche rute fischst Du und welche gewichte bzw. köder wirfst Du damit aus, auch der zielfisch noch.
     
  4. Fischkoeppe

    Fischkoeppe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    182
    Likes erhalten:
    0
    Es geht ihm darum dass wir unsere Combos posten...


    Berkley Urban Spirit Cast 7-28g
    Abu Revo Premier 2010


    Rozemeijer Gentle Jerk -60g
    Abu Mörrum
     
  5. Stachelritter77

    Stachelritter77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landshut
    Ja, ich bin des lesens soweit mächtig, aber wozu? Das wir nen Thread mehr haben?

    Aber bitte:
    Revo SX + Hayashi Cast
    Tuned Premier + Tailwalk Trinis Twc 632 ML
     
  6. Fischkoeppe

    Fischkoeppe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    182
    Likes erhalten:
    0
    ich habe auch waldgeist damit angesprochen ;), du warst minimal schneller...
     
  7. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo,

    über rollen steht schon alles in "Welche Baitcastrolle passt für mich".

    Mir geht es eigentlich um die rute. Die angaben zu den wurfgewichten sind das eine und in der praxis sieht das anders aus. Bei den stationärrollen sind beliebte ruten z.b. die ABU-ruten, Skelli, Speedmaster..... und noch andere, aber welche beim Baitcasting?
    Viele modelle bei den statio's lassen sich gut auf zander und hecht fischen, diese gibt es aber meist nicht für multis. Welche nehmt ihr dann dafür?

    Ich suche ruten in der länge ~240 zum zander und hechtfischen, straff, schnell und mit kräftigem rückgrat für größere hechte.
    meine ködergewichte 15-70.

    gruß
    Ned
     
  8. Stachelritter77

    Stachelritter77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landshut
    Na also, dann hatte der Waldgeist doch recht. Ne Rutenberatung und kein Sammelthread. Schau doch mal bei Nippon-Tackle rein, da wirst du fündig und kannst dich dann im Zweifelsfall hiernochmal erkundigen.
    Gruß, Der Michi
     
  9. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich glaub es soll schon n Sammelthread werden....die Idee ist ihm dabei gekommen, als er versucht hat die richtige Rute zu seiner Rolle zu finden! Damit dann jeder immer wie bei dem "Welche Baitcastrolle passt für mich" - Thread, gleich die für ihn abgestimmte Rute finden kann....

    der Sinn eines solchen Threads ist jetzt erstmal nicht zu berücksichtigen ;)

    @ned25...um auf deine Suche einzugehen...du wirst kaum ne Baitcast-Rod finden, welche 2,40m lang ist...
     
  10. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    Tief im Westen...
    natürlich findet er 2,40m baitcast ruten.
    da sie aber wohl seltener gefischt werden, wird es mit den erfahrungswerten in diesem forum eher schwierig.
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.958
    Likes erhalten:
    876
    Ort:
    Am See
    Megabass F5-69X THP "Brigandage", TD Alphas Type F (tuned)
    Einsatzgebiet: nur zum Jiggen und Riggen geeignet bis 28g. Für nichts anderes tauglich, aber dafür top.

    Megabass F3,5 62 Ti "Super Griffon" , TD Alphas Type R
    Dropshot, leichte Rigs, wacky mit Nailsinker und kleine crankbaits bis 7g ca.

    Megabass F4 610 xDTi "Elseil", TD-Z 103HL Type R+
    Spinnerbaits und Crankbaits.

    Megabass Orochi Peak Performance F6-72 DG "Destruction", TD Zillion SHLA (tuned)
    Große Cranks und Spinnerbaits, kleine Swiimbaits, mittlere Gufis

    Megabass F8 78 DG "Super Destruction" Daiwa Pluton 200HL
    23er Swimbaits, 23er Gufis, Regular Bulldawgs

    G.Loomis Musky Heavy Cover 5oz, Tica Caiman
    Auf Wels vom Bellyboot.

    Musky Innovation Magnum Bulldawg Rod 8' 10oz, Tica Caiman
    Magnum Bulldawgs, XXL-Tails, Swimbaits > 23cm.
     
  12. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hi,
    ich habe mir als "Neueinsteiger" vor 2 Jahren eine Slicer von Major Craft und die Daiwa Viento gekauft. Ich bin mir beiden Produkten zufrieden und
    bin sehr schnell damit zu recht gekommen. Ich kann mit dieser Combo etwa 4 gr noch gut auswerfen.
    LG aus Italien,
    Lenny
     
  13. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    .
     
  14. Philippo93

    Philippo93 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hagen
    meine momentane Lieblingskombo:

    Tailwalk Trinis M & Daiwa Alphas F
     
  15. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo Leute,

    ...so ähnlich war es in etwa aber mehr hoffte ich, durch angabe von dem was andere länger benutzen, da etwas passendes für mich zu finden.

    @Norbert:.... da hast Du ein paar echt heiße stecken, und waller vom Belly Boat...das muß ein echt ein spass sein... :D

    Jetzt bin ich auf der suche nach euren ruten die Ihr fischt auf etwas gestoßen das sehr interessant ist für mich und zwar die hier....

    Tailwalk Mud Seen C802XXH.

    Länge passt, preis passt, kräftig ist die auch aber das wurfgweicht? schnell ist die bestimmt.
    Kennt jemand diese rute und diese ausführung?

    Danke Leute... :D

    Gruß
    Ned
     
  16. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Rozemeijer Gentle Jerk 30 - 60gr., Shimano Cardiff 201A => Jerk-, Twitch- & Crankbaits bis ca. 15cm.

    Limited Edition it's Piketime 50-100gr, Shimano Cardiff 301A => Jerk-, Twitch- & Crankbaits bis ca. 23cm.
     
  17. Barsch06

    Barsch06 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Bln
    Graphiteleader Veloce GLVC-63ML + Shimano Core 51MG7

    Abu Fantasista Yabai 601M + Daiwa Alphas Itö Ai

    Daiwa Steez Flexlite + Daiwa Steez 103 HL

    Piketime 2 + Abu Revo Toro 51HS

    Daiko Blueder BC 58L + Daiwa Alphas R-edtion
     
  18. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Das geht hier wieder ein bissel in die Richtung wer lang hat, kann lang hängen lassen. Leider habe ich selbst auch nicht so viel Kohle, hier mit EG oder MB aufwarten zu können..... dennoch habe ich wunderschönbe Ruten, zum Teil selbst aufgebaut, teilweise such nur aufgehübscht, zB durch Neuberingung, wobei der neue Satz nur halb so viel wiegt, wie der originale.
    Wichtig ist, daß man Rute und Rolle aufeinander abstimmt und dann kann man auch vernünftig werfen. Eine Rolle jedenfalls kann ich mir nicht bauen. Da hätte ich zB. folgende im mehr oder weniger ständigen Gebrauch: Daiwa Pixy/Pxzilla, Shimano Clacutta Conquest 51, Daiwa Aggrest HS, Abu Revo SX und zum Abschluß und für´s Grobe eine Pinnacle Inertia sowie eine Quantum Code - die auch noch ihre 5 Gramm werfen...
    Jaaaaa - und die Sache mit der Combo ist dann nicht so einfach, wenn man 10, 12 Baitcastruten hat und je nach Absicht, Zielfisch und Gewässer umbauen muß, wobei drei Combos zum Barschzocken eigentlich schon unzertrennlich sind, wenigstens die längste Zeit des Jahres über....
     

    Anhänge:

  19. spinner1982

    spinner1982 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Themen:
    28
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52224 Stolberg(Rhld)
    berkley urban spirit 5-12g + premiere 2009 (getuned)
    berkley urban spirit 7-28g + revo sx 2009
     
  20. dirtbag!

    dirtbag! Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    @klausi
    wat is dat für ne rute auf bild 2? kann ich spontan jetzt nisch erkennen 8) würd mich mal interessieren...
     

Diese Seite empfehlen