1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Weissensee in Kärnten

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von trza, 27. Juli 2010.

  1. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Hallo,

    ich fahre anfang nächsten Monats nach Österreich an den östlichen Teil des Weissensees. Ein paar schöne Angelerlebnisse im Urlaub wären natürlich super.
    Da ich vorwiegend Spinnfische wollte ich mal hören was sich in der Richtung am Ostufer so machen lässt.
    Meine Zielfische wären eher Barsch, Forellen, Döbel und ja gern auch mal Zander falls die von der Ecke aus zu beangeln sind. Bin da aber anpassungsfähig...;-). Hätte auch die Sachen zum Hechtangeln zur Hand.

    Meine Plan ist bisher einfach mal ein paar Texas Rigs für die Barsche im Cover einzupacken. Und ansonsten meine kleinen Wobbler, Spinner, Gummis etc. mitzunehmen.

    Habt ihr einen Ködertipp für die Barsche?

    Denke mal das bei dem klaren wasser im See auch kleine Köderfische an der Pose oder dem System nicht zuhause bleiben sollten.

    Lohnt das angeln im Sommer dort (Ostufer - Stockenboi) auf Raubfische, insbesondere Barsche? Und vor allem an welchen Struckturen im See sollte ich mich orientieren?

    Vielen Dank schonmal im vorraus!
     
  2. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Keiner ne idee?
     

Diese Seite empfehlen