1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Weg sind sie :-(

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von voca, 14. Juni 2005.

  1. voca

    voca Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hi zusammen,

    bin seit 6 Wochen Barschanfänger. Angle meist mit kleinen Gufis um die 4cm oder einem Meps 2-3. Die lieben kleinen an den Haken zu kriegen ist nicht mein Problem. Nur das sie bis zur "Landung" dran bleiben eher schon. Da ich meist ohne Kescher losziehe bleibt mir ja nur ein beherzter Griff. Nur bis ich die Racker zu fassen kriege haben die sich meist schon wieder losgezappelt. Ich hab ne Shimano Exage Spinnrute 15-20g/2,70m und angle mit geflochtener. Man riet mir schon zu monofiler da sie wohl besser die Kopfschüttler abfedert. Kann mich aber von meiner Geflochtenen nicht so recht trennen. Muss ich vielleicht doch "anschlagen". Ging bisher davon aus das sie sich selber haken. Bitte um Tips.
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey voca.... joa anschlagen sollteste schon!wenn du dich aber nicht von der multifielen trennen willst, kannste einfach einen meter dehnbare mono als vorfach davorsetzen.. dann solltest du die biester schon bekommen...
     
  3. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Trotz des doch sehr spröden Barschmauls sollte man unbedingt einen Anhieb setzen und dann nur im Drill etwas vorsichtiger sein.
    Ohne Anhieb geht es selbst beim "Heringe-Stippen" nicht und die geflochtene stellt bei der weichen Rute keine Gefahr da.
     
  4. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Moin,

    ich habe schon geangelt, da hat keiner an die geflochtene gedacht. Und schöne Barsche wurden damals auch gefangen, zumal die heutigen Monofilen bestimmt um Klassen besser sind als die von damals. Also würde ich mir nicht soviel Gedanken über die Schnur machen.

    Aber stell dir mal vor du hast 3Pfd Barsch an der Angel, und versuchst ihn mit der Hand zuerwischen, verfehlst ihn und weg ist er. Mit nem Kescher hättest du ihn gehabt, und die meisten anderen auch. Deshalb gehe ich nie ohne Kescher angeln.
     
  5. Esox2711

    Esox2711 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Verl
    bevor du sie an land ziehst , lass die Viecher kämpfen ,schnur lassen dann
    ran ziehen biss sie sich nicht mehr bewegen...
    dann kannst du ganz relaxt und beherzt zu packen!
     
  6. Javelin

    Javelin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Spenge
    Von esox`s Art des Drills würde ich absehen! Da wir den Großteil der Fische wieder zurück setzen sollte man den Drill nicht unnötig in die Länge ziehen. Ein kurzer, angepasster Drill schont den Fisch immens!

    Ich rate Dir:
    Entweder du übst noch eine Weile und die Handlandung klappt irgendwann oder du nimmst den von clausborn empfohlenen Kescher mit.

    Ich selber lande auch immer per Hand wobei mir vielleicht 10 % der Fische "verloren" gehen. Gleichzeitig habe ich aber auch immer nen Kescher dabei, wenn mal einer beisst, den mann auf gar keinen Fall verlieren möchte. :p
     
  7. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... vielleicht setzt esox2711 ja nicht zurück ... :wink:
     
  8. grillfish

    grillfish Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Haken immer schön schärfen wirkt auch oft wie eine Wunder.
     

Diese Seite empfehlen