1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was war denn das??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Quantum, 18. Juli 2015.

  1. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Hallo,
    Ich bräuchte mal eure Meinung zu meinem heutigen Erlebnis. War am Rhein auf Zander unterwegs als plötzlich unmittelbar nach dem Biss die Rute mal so richtig krumm war! Als der erste Schreck überwunden war habe ich direkt angefangen die Bremse zu lösen, als der Fisch mit einer Wahnsinns Kraft nach links schräg auf mich zu geschwommen ist. Das ganze ging so schnell das ich mit dem Kurbeln gar nicht hinter kam und ich dachte schon sch**ße der ist ab als aufeinmal wieder massiver Wiederstand kam, gekrönt von wirklich brutalen Kopfstößen. Dann hat sich der Kamerad aber wieder in Bewegung Gesetz leider genau auf mich zu...es folgte das gleiche Problem wie schon zu vor...nur das er diesmal wirklich ab war als ich dann mit zittrigen Beinen den Gummi kontrolliert habe, hatte der sich komplett um den Schaft des Hakens verdreht wies aber nur relativ geringe Bissspuren auf.
    Jetzt ist natürlich meine Frage "was war denn das"??
    Ein Wels mit solchen Kopfstößen wäre doch eher unwahrscheinlich oder? Aber ein Zander mit so viel Kraft? Und ein Hecht der kaum Bissspuren hinterlassen hat und das Fluo nicht beschädigt?

    Rute: Mag Pro Lite Evo (2,7m 15-60gr)
    Rolle: revo Premier 40s
    Schnur: WFT Plasma 12kg
    Ort: Hafeneinfahrt am Mittelrhein

    Danke schon mal für die Vermutungen
     
  2. BassPunk

    BassPunk Master-Caster

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    576
    Likes erhalten:
    612
    Ort:
    Germany
    Das war meiner Meinung nach ganz klar ein Wels.Das waren auch nicht die Kopfstöße die du gespürt hast, sonder der Schwanz, mit dem er in die Schnur geschlagen hat.
     
  3. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Das war wohl ein Knaller Waller :lol:.
    ich dürfte vor 14 Tagen erst live erleben wie jemand einen 1,9m Waller gefangen hat... Ich habe noch nie ein so großen und kräftigen Fisch gesehen. Der hat den Kollegen eine Stunde lang ganz gut übern See gezogen und in seinem böötchen durchgeschüttelt. Die Tiere haben echt enorme Kraft .


    Mfg Olli
     
  4. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Danke schonmal,
    die Theorie mit dem Schwanz in die Schnur schlagen klingt natürlich plausibel, deshalb wohl auch diese extreeeemen "Schläge", die mich im ersten Moment nur ungläubig auf die Rute gucken ließen .
    Also ich muss schon zugeben ich war in dem Moment absolut überfordert so perplex wie ich war....hätte es nicht für möglich gehalten das da so viel Kraft hinter stecken kann. Ich dachte am Anfang nur "jetzt ist die Rute gleich durch".
    Muss ein schönes Tier gewesen sein!
    Lg Jonas
     
  5. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Den holst du dir aber noch Jonas und postest hier mal ein schönes Foto:D.
    War bestimmt ein Wels.
    Lg
     
  6. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Ich gebe mir Mühe !
    Aber für den müsste ich glaube ich noch mal mein Tackle überdenken.
     
  7. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Und wie willst du Zander ab 50cm und Welse bis 2m + in eine Combo umsetzen ? Da bin ich ja mal gepannt , was du aussuchst....
     
  8. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    @MorrisL
    Das war eher spaßeshalber gemeint, in Bezug darauf das wenn ich gezielt auf diesen Fisch Angeln würde ich wohl anderes Gerät bräuchte. Das sich das so nicht vereinen lässt ist mir bewusst.
    Lg
     
  9. qualitas

    qualitas Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    2
    Schön 1:1 zitiert, applaus
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Sogar das “N“ am Ende von SONDERN fehlt, was ihn in seiner Absicht vollkommen verrät.

    Was soll der Käse Dogcatcher?
     
  11. -GT-

    -GT- Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    S-H
    Marktplatz.....siehe restliche Beiträge im 2-Minuten-Takt. Äußerst kurz angebunden der Gute ;)
     
  12. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy GT.

    Hatte ich bereits gesehen, aber aufgrund geringer Anzahl von Beiträgen (5) bisher nichts vorzuwerfen.

    Ist aber fokussiert ;)

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen