1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was taugen diese Set's?

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von HavelStachelRäubeR, 24. März 2015.

  1. HavelStachelRäubeR

    HavelStachelRäubeR Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    466
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    BRB/Havel
    Hallo Leute,

    ich bin seit längerem am überlegen mir ein Echolot zuzulegen und bin immer mal wieder im Netz am schauen.
    Nun bin ich auf diverse Angebote von Echoloten im Set mit Geber, Akku, Ladegerät und Tasche gestoßen.
    Die Sets werden in verschiedenen Ausführungen von Mybait über Ebay verkauft. Prinzipiell finde ich es ganz gut gleich alles zusammen zu haben. Deswegen wollte ich nun mal die Experten fragen ob denn diese Sets überhaupt etwas taugen oder ob man sich doch selber sein Set zusammenstellt.

    Hier der Link zu den Angeboten:

    http://www.ebay.de/itm/Echolot-Fish...33?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2c95c5a751

    Vielen Dank schonmal!

    Dustyn
     
  2. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Also zu dem Echo im Detail kann ich nichts sagen, aber prinzipiell verkauft Marius (myBait-Inhaber) schon recht hochwertiges Tackle. Ruf ihn einfach mal an und unterhalt dich mit ihm ein wenig über verschiedene Echos, er kennt sich super aus und berät nicht ausschl. aus Profit-Sicht. Ich kann ihn nur empfehlen, da er auch selbst Bootsangler ist, kennt er die Ansprüche der Realität.
     
  3. Brutus

    Brutus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    Abensberg, Niederbayern
    Das 4x hab ich auch daheim. Kannst bedenkenlos zugreifen. Geiles Teil. Batterie,Ladegerät und Geberhalter hast auch gleich dabei. Passt!
     
  4. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Kann ich auch bestätigen, das 4x Chirp ist vom P/L ein tolles Gerät.
    Wie das Zubehör ist vermag ich nicht zu sagen.
     
  5. HavelStachelRäubeR

    HavelStachelRäubeR Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    466
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    BRB/Havel
    Vielen Dank für eure Hilfe! Ich werde mir das Paket demnächst zulegen.:)

    Bei den Paketen hat man die Wahl zwischen einer Geberstange und einem Saugnapf. Bin mir etwas unsicher welches von beiden besser ist. Lässt sich der Saugnapf überhaupt noch anbringen wenn das Boot schon im Wasser steht?
     
  6. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
    Hi

    Habe das Echolot schon live gesehen und es ist brauchbar.... aber ich finde das der Bildschirm einfach zu klein ist, du musst schon gute Augen haben um auf dem kleinen Ding was zu erkennen.


    Hier das ist ein paar € teurer , den Saugnapf oder die Stange kannst du billig dazu kaufen und der Akku kostet auch nicht die Welt.

    Da kannst du dann auch was drauf erkennen ;-)


    http://www.ebay.de/itm/Lowrance-Elite-5x-Chirp-Farb-Fischfinder-Echolot-83-200-455-800-khz-Geber-/221701097825?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item339e6a4961


    Und die Tasche braucht man nicht unbedingt
     
  7. HavelStachelRäubeR

    HavelStachelRäubeR Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    466
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    BRB/Havel
    @FangFabrik

    Vielen Dank für deine Einschätzung. Die größe des Displays gibt mir auch etwas zu denken. Da ich das Gerät nicht auf einem Bellyboat oder Kajak benutzen werde sondern auf einem Ibis-Boot.

    Gibt es einen bestimmten Punkt wo der Geber am Boot angebracht werden muss (Heckbereich oder Bootsmitte)? Oder ist das egal?
     

Diese Seite empfehlen