1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was haltet ihr von Spro?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Tim.c., 5. Februar 2011.

  1. Tim.c.

    Tim.c. Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    ich wollte mal fragen was ihr von der Firma Spro haltet.
    Ich wollte mal das Fc Vorfach von denn testen.
    Habt ihr schon erfahrung mit der Firma Spro?
     
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    also eigendlich hat ich bisher noch nicht die mörder erfahrungen mit Spro....außer mit einem Bait..........SPRO BBZ BABY SHAD....der wahnsinn!wenn das fc so ist wie der bait....dann weltklasse!
     
  3. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Es gibt gute und schlechte Sachen von Spro, Pauschalurteil unmöglich.
    Eines kannst Du Dir aber abschminken:
    Spro hat keinen Prestigewert und gilt als uncool.
    Mir personlich ist das scheißegal, aber anderen halt nicht.
    Ich halte die Firma immer im Blick, denn bei vielen Sachen ist das PREis -Leistungsverhältnis recht gut (z.B. einige Powercatcher Wobbler)

    lg,ich
     
  4. Tim.c.

    Tim.c. Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Okay Dake euch beiden ;)
    Ob Spro jetzt uncool ist oder nicht ist mir eig. egal,hauptschache das taugt.
    Werde mir morgen mal das Vorfach kaufen,werde berichten
    LG
     
  5. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Also die BBZ´s und Die Aruku Shads zum Beispiel sind richtig gute Baits zu guten Preisen! Die haben auch ganz nette Ruten und n paar gute Röllchen. Schlecht ist Spro also nicht. ABer die produzieren auch ne Menge Müll. Also wie schon gesagt, Pauschalurteil nicht möglich..
     
  6. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Und zur Red Arc muss man glaub ich nicht viel sagen, oder?
    TOP ROLLE, hab selber zwei 10100er und eine 10200er, haben noch nie Probleme gemacht, und ich fische sehr intensiv mit den Rollen.
    Auch die Cross-Lock-Karabiner fische ich auf meinen Stahlvorfächern, die haben nie irgendwelche Macken gemacht.
    Andere Produkte hab ich selber noch nicht gefischt, aber die 3-tlg. Power-Catcher sollen gut sein, zumal die ein exaktes Ebenbild vom Jackson Lake Walker sind.
     
  7. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    GErade bei den Red ARcs wäre ich vorsichtig.
    Recht schwer, aber tolles wertiges Drehgefühl, harter Bügelumschlag und man sollte - zumindest bei der kleinen - den Bügel mit der Hand umlegen und die Schnur glattziehen, sonst kann es leicht Perücken geben.
    Aber für das Geld sicher gut.

    lg, Tommi
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    "The Godfather", wohlbemerkt die "1." Klasse! Ich bin auch nie wirklich von meiner Blu Arc abgekommen. Red Arc war mir damals zu teuer... Blu Arc gekauft. Schnurrt bei mir wie ein Kätzchen, bei verhältnismäßig viel Einsatzzeit... Ins Verhältnis gesetzt zu höher"preisigen" Rollen, die ich auch fische
     
  9. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    Berlin
    Auch wenn das hier in Offtopic abgleitet: Auch ich habe die kleinste RedArc. fische diese zwar kaum noch aber an verkaufen ist niemals zu denken! Ich habe mir die geholt, als sie noch ganz neu auf dem Markt war (vor 5 oder gar 6 Jahren?) Läuft wie am ersten Tag, und ich habe sie schon ganz gut belastet...
     
  10. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Bei Spro ist´s so wie bei den meisten anderen auch. Die lassen produzieren und nur ein geringer Teil kommt aus Eigenproduktion.
    Dies ist wohl zu beachten. Denoch gibt es Spitzenprodukte und Kröten wie bei anderen Herstelleren auch. Die Godfather wurde z.b. schon angesprochen.
    Bei dem FC? Versuch macht Kluch! :wink:

    Gruß Axel

    @Redfish: Das soll keine Klugscheisserei dir gegenüber sein.Du hast als einziger die produktion angesprochen.Deswegen das Zitat!
     
  11. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Jup, ich werd mir auch nichts andres ale Spinnrolle holen, Rarenium hin oder her, die mag ja schön leicht sein, und fürs reine Forellenangeln auch noch ok, aber da bei uns schon mal mit Barben auf Kunstköder oder Döbel und Barsche oder Großforellen zu rechnen ist, evtl. sogar Hecht. ist mir die RedArc doch lieber. Hab nie eine bessere Rolle gefischt, auch wenns die geben mag. Sollte schon ne solide Achse haben, nicht eine aus Alu wie die genannte andere Rolle.....
     

Diese Seite empfehlen