1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was haltet ihr von diesem Zanderjigset?!?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von tino.sihlsee, 27. März 2009.

  1. tino.sihlsee

    tino.sihlsee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz, Widen AG
    Hallo liebe BAer....
    Also hier mein Set:

    Berkley Skeletor 2 / 2.40m bis 40gr.
    Shimano Twin Power 2500 *
    Fireline Crystal 0.12mm

    * besitze ich schon...

    die anderen beiden teile sind noch nicht gekauft...
    Würde mich über kommentare oder andere Vorschläge freuen..!
     
  2. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Zur fireline wirst du nur wenig positive Meinungen bekommen, von mir auch nicht. "Nie mehr Fireline"

    Ich kann dir empfehlen:

    power pro 0,15mm

    spider wire stealth oder ultracast 0,14 oder 0,17mm

    powerline (www.gigafisch.de)

    Meinungen zur Skeletor wirst du ca. 1000 verschiedene über die Suchfunktion erhalten. (gibst zur zeit bei www.angelsport.de im Angebot)
     
  3. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Super außer, wie bereits erwähnt die Fireline. Jetzt komm es allerdings auch darauf an wo und worauf du fischen möchtest
     
  4. tino.sihlsee

    tino.sihlsee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz, Widen AG
    danke für den kommentar....
    die spiderwire färbt mir viel zu schnell ab....
    die anderen habe ich noch nitcht ausprobiert
     
  5. tino.sihlsee

    tino.sihlsee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz, Widen AG
    wo: stillgewässer vom boot...
    worauf: zander (jiggen)
     
  6. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Krieg ich doch glatt Augenkrebs-Fireline??Nee lass mal weg Power Pro in 0,13 oder 0,15 oder Spider is meines erachtens auch die bessere Wahl!
    Bei der Skeletor-geile Rute, aber die alte war und ist mir lieber!!Alternative ne Beastmaster mit 50Gramm?!
    Grüße
    der Marco
     
  7. tino.sihlsee

    tino.sihlsee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz, Widen AG
    danke...
    das hört sich vielleicht ein wenig faul an... aber welche schnur (geflochten)
    würdest du mir von askari empfehlen? (ich komme aus der Schweiz und in sachen porto und versand ist askari meinei nr. 1)
     
  8. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich hab die Beastmaster bis 40 gramm. Nettes Rütchen, und sozusagen mein Allround-Stecken. Zum reinen Jiggen würde ich die aber nicht empfehlen, da sie zu weich ist.

    Zur Länge von 2,4m kann ich nichts sagen, da ich so gut wie noch nie vom Boot geangelt habe und vor allem nicht gejiggt. Gibt es hier leider keine Möglichkeiten dazu.
     
  9. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Wenn man weit werfen muss, ist die Fireline kaum zu schlagen! Das ist aber auch ihr einziger Vorteil... :roll:
    Ansonsten würde ich dir die Quattron PT Braid (Quantum) empfehlen. Power Pro habe ich NOCH nicht getestet, aber so viele Fans können sich meiner Meinung nach kaum irren...

    Zur Rute: Ich fische die 2,4er X-Series One (3-tlg., 35g Wg.) und bin super zufrieden!
     
  10. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    @tino, der Askari führt doch Spiderwire!
    Würde die gelbe oder rote nehmen!Gelb siehst DU besser(zumindest bei den passenden Lichtverhältnissen), das rot ist für Fische ab einer bestimmten Wassertiefe schlechter sichtbar und ab ca. 3 - 5Meter soll es gänzlich unsichtbar sein.Gibts aber paar Threads drüber!
    0,14mm sollte okay sein!
    Grüße
    der Marco
     
  11. Howakel

    Howakel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Wenn Du eine vernünftige Geflochtene zum Jiggen suchst, kann ich Dir die Balzer Ironline X-treme Distancde wärmstens empfeheln: läßt sich gut (und vor allem weit) werfen, neigt kaum zur Perückenbildung, ist abriebsfest (für eine Geflochtene), die Knotenfestigkeit ist auch sehr gut und Farbverlust ist (nach dreieinhal Monaten) noch nicht feststellbar.

    Die Skeli finde ich jetzt nicht so berauschend (auch wenn ich mit der Meinung relativ alleine stehe: ich hatte mal eine mit 7-28g und hab das Teil erst umgebaut (Griff war viel zu lang) und dann meinem Neffen zum Geburtstag geschenkt: war besser als die Rute wegzuschmeißen. Aber es kann ja durchaus sein, dass Du das Teil in die Hand nimmst und begeistert bist...

    Die Rolle ist sicher geeignet, als Alternativen kämen evtl. noch ne RedArc oder Mitchell 300xe in Frage: haben beide eine sehr saubere Schnurverlegung und kosten auch nicht die Welt.
     
  12. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    @Howakel, die Balzer-Schnur kenn ich nicht, aber mit den Rollen...
    Ne 300xe und ne Red Arc??Meiner Meinung kannst doch nicht mit der TwinPower gleichsetzen! :lol: Und als Alternative empfehlen!
    Und außerdem hat der Tino de Twine schon...is nämlich mit n * gekennzeichnet!
    Grüße
    der Marco
     
  13. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Du hattest ne Skelli mit nem Wurfgewiciht von 2-28gr ?
     
  14. Howakel

    Howakel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    @mabu80:
    in Punkto Schnurverlegung durchaus vergleichbar. Ich hatte mal ne TP: war aber ein Montagsgerät: nach einer Saison hat das Getriebe nicht mehr mitgespielt :(
    -Was, hier hast Du natürlich Recht, nichts daran ändert, dass Tino schon eine TP hat... :wink:
     
  15. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    guck dir mal die ruten von savage gear an! top preis-leistungsverhältnis!
     
  16. KrückauBarsch

    KrückauBarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    ich verkauf dir meine jigilo die ungefischt ist und noch mit plastik am kork bestückt ist!!!
    kommste vom preis leistungs verhältnis besser weg als wie mit der skelli..
    bei interesse auch von anderen ^^
    per pn melden!!!
     

Diese Seite empfehlen