1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was für eine Outdoorkamera soll ich mir holen ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zanderfreak42, 2. Februar 2012.

  1. Zanderfreak42

    Zanderfreak42 Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Reinhardshagen, Hessen, Germany, Germany
    Mein alte Kamera hat leider den Geist aufgegeben :cry:

    Jetzt suche ich eine neue Kamera die ein bisschen was ab kann.
    Ich bin natürlich kein Fotograf also soll sie leicht zu bedienen sein.
    Und weil ich auch häufig allein am Wasser bin und dabei auch den einen oder anderen Fisch fange, :lol:
    sollte sie eine einfache Selbstauslöserfunktion haben :D

    Danke für Eure Vorschläge

    PS Die Kamera sollte wenn es geht keine 300 Euro kosten, Ich habe
    schon ein wenig gegooglet und die wp 10 von Samsung oder Casio
    Exilim EX - G1 ins Auge gefasst.
     
  2. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
  3. wayne

    wayne Nachläufer

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Im Laufe des Jahres werde ich meine alte Optio WP in Rente schicken. Nachfolger soll die Pentax Optio WG-1 werden. Die Kamera gibt es mit (min. 220€) und ohne GPS (min. 205€). Einen Testbericht findest du hier.

    Vielleicht wäre die Kamera auch was für dich?
     
  4. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Nikon hat eine wasserdichte Coolpix, Panasonic von der Lumix mehrere Versionen.

    Die Lumix kenne ich selbst, ein Kumpel hat die, etwas teuerer, aber eignet sich z.B. auch wirklich top für Unterwasseraufnahmen, da sehr guter Bildstabilisator.
     
  5. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Hab die Olympus mju tough 6010. Sie ist bis drei Meter wasserdicht, frostfest und kann Stürze bis 1,5 Meter ab.
    Tolles Teil, macht gute Bilder (siehe Forellenkingtread 2011) und kostet ca. 160 Tacken.
    So Du die nicht mehr bekommst, ist der Nachfolger auch sehr gut getestet worden.
    Einfach mal googeln.
     
  6. Ickarus

    Ickarus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BAR- Berlins asoziales Randgebiet
    Canon PowerShot D10 Digitalkamera (12 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display, 10m wasserdicht).
    sollte für deine zwecke aureichen.
     
  7. Zanderfreak42

    Zanderfreak42 Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Reinhardshagen, Hessen, Germany, Germany
    Danke für Eure Hilfe

    Ich habe mir die Olympus mju tough 6010 bestellt.
    das Schöne ist, ich habe die Kamerra für 120 euro bekommen.
     
  8. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Gern geschehen! Hast echt nen guten Kurs bekommen.
    Viel Spaß mit der Kamera!
     
  9. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich hätte an deiner Stelle lieber ein bischen mehr investiert. Ich hab seit einer Weile die Nikon Coolpix aw-100. Wasserdicht bis 10m Tiefe, 16mp, 1080p Full HD Videoaufnahme, Stoßfest bis aus 1,5m Höhe und und und. Macht saugeile Bilder für ne Digicam und ist sehr leicht, außerdem komfortabel zu bedienen.
     
  10. Benni_K.

    Benni_K. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Nochmal hoch geholt, dass Ding...

    Welche von den von euch genannten Cams kann denn mit einer Fernbedienung um? Hatte bis jetzt eigentlich auch die WG-1 ins Auge gefasst, aber vllt kann es ja eine von den anderen hier genannten bspw auch noch. Hab/Hatte bis jetzt 2 Olympus (eine ca 8 Jahre alte Mju und eine 2 Jahre alte DSLR) die beide mit Fernbedienung bedienbar sind und das ist mir auch wichtig.

    Nur ist meine kompakte Mju leider schon etwas in die Jahre gekommen und hat mir letzten Herbst die Bilder von 2 Meterfischen recht gründlich versaubeutelt, daher muss für diese Saison was neues her.

    Danke schonmal für euer Meinungen und Tips!
     
  11. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    ich nutz aktuell ne Olympus E-5 mit Fernauslöser und 12-60mm WW.
    Ist spritzwassergeschützt (beides), Staubdicht und aus Magnesiumlegierung. Also optimal fürs Outdoor
     
  12. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
  13. Benni_K.

    Benni_K. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Sowas steht bei mir noch zusätzlich aufm Zettel für die neue Saison, Hansen...! ;)
     

Diese Seite empfehlen