1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was erwartet mich in Wedel am Fähranleger?

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Dorschliebhaber, 6. April 2011.

  1. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hallo,wie man aus meinem Titel entnehmen kann,habe ich keine Ahnung,was mich in Wedel an der Elbe erwartet.Angeln wollte ich am Fähranleger des Schnellkatamarns nach Helgoland und dem Hafen daneben.Was schwimmt den da?Zielfisch ist Barsch mit GuFi oder Hardbaits.Stattfinden soll das alles im April.
     
  2. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Wenn du zum richtigen Zeitpunkt da bisst und wenn du etwas Glück hast, dann erwartet dich dort ein Fähre. :mrgreen:







    Sorry fürs off topic, aber ich konnte mir das jetzt nicht verkneifen.
     
  3. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hahaha,seeehr witzig.
    Ne,ernsthafte AWs bitte.Gibt doch hier so viele Hamburger.
    Haaallo bitte aufwachen.Ich brauche Hilfe!
     
  4. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin
    Was Du da vorhast ist etwas grenzwertig (meine persönliche Meinung).

    1. kannst Du an der Elbe bei Wedel nicht mit absolutem Lighttackle für Barsche antanzen, da Du die Köder bei der Strömung kaum vernünftig damit führen kannst.

    Und 2. haben wir bis 15. Mai eine Zanderschonzeit, welche den Einsatz von stärkerem Gerät eigentlich verbietet, da

    3. ich mal mit einem Fischereiaufseher geschnackt habe, der zwar nix gegen leichtes Barschtackle in der Schonzeit hatte, schon aber gegen stärkeres Gerät für Kunstköder.

    Ich für meinen Teil warte bis Mitte Mai da ich der Meinung bin, unsere Raubfische haben sich eine Pause verdient und sollen ihr Laichgeschäft in aller Ruhe durchziehen.

    Ist nicht böse gemeint, sondern soll nur zum nachdenken anregen. Was Du letztendlich machst ist Dein Ding.

    Gruß Kay
     

Diese Seite empfehlen